Aktuelle Zeit: Di 23. Apr 2019, 20:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: eine Frage
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 11:08 
Hallo Zusammen,
ich habe meine XJR 03/2004 noch nicht so lange und
muss mich erst etwas vertraut machen.
Mir ist da was aufgefallen, was ich von meinem Vorgänger Mopped nicht kenne:

Beim betätigen der Bremse vorn tritt nach kurzer Zeit ein
surrendes Geräusch auf was wenn ich die Bremse vorne wieder loslasse
nach einiger Zeit weg ist.Beim betätigen der Fussbremse ist das nicht..

Wird da evtl eine Reglung (Ventil, Relais, Walze) angeworfen ???

Danke schon mal für eure Tipps
Es kann sein das ich noch öfters dumm rumfrage :whistle:

gruß
Uwe


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine Frage
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 12:02 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 987
Wohnort: Blaustein/Ulm (4PU mit RP02-Motor)
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
Zuerst mal: gelochte Bremsscheiben machen mehr Geräusche als ungelochte. Weiß ja nicht, was Du vorher gefahren bist. Zudem machen harte Sinterbeläge auch lautere Schleifgeräusche wie weichere organische.
Aber Deine Beschreibung "wenn ich die Bremse vorne wieder loslasse
nach einiger Zeit weg ist" würde ich mal eher auf klemmende bzw. schwergängige Bremskolben tippen, die die Beläge nicht sofort wieder freigeben.
Irgendwelche Regelungen gibt es bei der XJR nicht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine Frage
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 12:27 
danke für die Antwort..
In diese Richung habe auch schon gedacht..
Vorallem weil es ja nur beim ziehen der Vorderradbremse auftritt..

Die XJR stand schon eine Gewisse Zeit bei einem BMW-Händler im Laden
denke könnte damit zusammen hängen.


Werde da mal weiter in diese Richtung forschen..

gruß
Uwe


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine Frage
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 12:31 
uebiker hat geschrieben:
danke für die Antwort..
In diese Richung habe auch schon gedacht..
Vorallem weil es ja nur beim ziehen der Vorderradbremse auftritt..

Die XJR stand schon eine Gewisse Zeit bei einem BMW-Händler im Laden
denke könnte damit zusammen hängen.


Werde da mal weiter in diese Richtung forschen..

gruß
Uwe



Also ich habe auch so ein surren, bei mir ist es die Kette. Tritt aber nur auf, wenn ich bremse und die Kupplung ziehe.
Kann aber auch bestimmt von den Scheiben kommen.
Wenn Du nichts merkst und nichts siehst, würde ich mir nicht so viel Gedanken machen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine Frage
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 12:37 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Mär 2007, 13:52
Beiträge: 243
Wohnort: Rodgau
Motorrad: XJR RP02
Seltsammer Weise ist dieses Geräusch bei mir auch vorhanden

Ist auch noch 15Sec nach loslassen der Bremse hörbar
Bremskolben gegen einwandfrei zurück

Bei aufgebocktem Vorderrad schleift auch nichts

_________________
Viele Grüsse Paule 36
Der Starke zweifelt nach der Entscheidung, der Schwache davor!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine Frage
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 12:53 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Jul 2006, 17:52
Beiträge: 299
Wohnort: Lemgo
Motorrad: RP 10 von 2006
paule36 hat geschrieben:
Seltsammer Weise ist dieses Geräusch bei mir auch vorhanden

Ist auch noch 15Sec nach loslassen der Bremse hörbar
Bremskolben gegen einwandfrei zurück

Bei aufgebocktem Vorderrad schleift auch nichts


Meine RP10 von 2006 macht das auch. Genau dieses Geräusch ist mir schon bei der ersten Fahrt aufgefallen. Auch bei mir bleibt es nach dem Loslassen des Bremshebels noch für ein paar Sekunden vorhanden.
Ich habe den Eindruck, dass das Geräusch nicht primär von der Bremse kommt sondern nur durch das Bremsen ausgelöst wird. Das Surren kommt auch nicht vom Vorderrad, sondern ich meine, eher von irgendwo unter dem Tank.

Meine XJR macht das seit dem ersten Tag. Auch die XJR, die ich vor dem Kauf zur Probe gefahren bin, machte das. Daher denke ich, dass es normal ist, wüsste aber schon gerne, WAS dieses Geräusch verursacht!?!?

Gruß
mabel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine Frage
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 14:35 
Hallo,
also meine Bremse löst einwandfrei habe es gerade mal getestet.
mich würde es trotzdem mal interessieren woher dieses geräusch kommt..


vielleicht finden wir es ja raus :thumbright:

oder ich frage mal bei gelegenheit den freundlichen von Yamaha :whistle:

gruß
Uwe


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine Frage
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 16:12 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 987
Wohnort: Blaustein/Ulm (4PU mit RP02-Motor)
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
dann kommt es wohl doch von den Löchern, müßte aber nach Loslassen der Bremse auch gleich weg sein.
Meine ist auf jeden Fall viel leiser geworden, als ich die Beringer Aeronal draufgemacht habe, die haben keine Löcher! Nur halt bei Regen sind sie nicht so der Hit. Aber wer fährt da schon :-)

Interessant wäre da jetzt der Vergleich zu Wave-Bremsscheiben!? Vielleicht macht man die gerade deswegen, weil die Löcher auch div. Nachteile haben. Nicht umsonst gab es auch schon früher geschlitzte Bremsscheiben für Moppeds.
Hab bei meinem Pkw neulich auch vorne EBC geschlitzt und gebohrt draufgemacht, die sind auch lauter wie die originalen ungelochten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine Frage
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 16:51 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mai 2009, 12:19
Beiträge: 93
Wohnort: Salzburg
Motorrad: RP10
Geschlecht: Männlich
Ist bei mir auch. Zuerst dachte ich das ist ein Bremsverstärker (da war ich noch nicht so vertraut mit ihr :-) ) aber so was hat sie ja nicht. Ich glaube es kommt von der Reibung oder von der Schwingung der Bremsscheiben.

_________________
XJR Teileverwendungsliste
http://www.xjrdb.info


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine Frage
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 19:11 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 19:55
Beiträge: 135
Wohnort: native Flensburger living close to Hamburch
Motorrad: fast schwarze RP02
Moin,

meine Vorderbremse macht auch Musik =D>

@uebiker: kann es das bei Dir auch sein?

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine Frage
BeitragVerfasst: Di 4. Mai 2010, 05:57 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jan 2006, 08:54
Beiträge: 294
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Motorrad: Xjr1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Ich bin der gleichen Meinung wie XJR1200Viper...das das die gelochten Scheiben sind.
Ich hab Wave-Bremsscheiben von ABM drauf, da ist es noch viel lauter als bei den Original-Scheiben, hört aber sofort auf, wenn ich die Bremse loslasse.
Das ist eben genau das gleiche, als wenn bei einem Düsen-Jet, bei der Landung, den Gegenschub eingeschaltet wird - das ist eigentlich ein guter Vergleich :mrgreen: :mrgreen:
...und Ventile o.ä. gibts bei der XJR in der Bremsanlage nicht, wir fahren ein Motorrad keine BMW! ;-)

_________________
Wer die Menschen kennt, liebt die Tiere!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: eine Frage
BeitragVerfasst: Di 4. Mai 2010, 08:35 
hallo,
ich war gestern mal bei dem :-P Yamahadealer,
es ist so wie schon vielfach hier beschrieben es liegt an den Sinterbelägen mit der gelochten Scheibe..

Nichts beunruhigendes, sagt er :mrgreen:

naja bei bmw ist wirklich alles mit ventile, regler und elektronik..einmal batterie leer und du hast die beste disko-
lichtorgel....nervt und ist ja endlich vorbei \:D/


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

passt eine RP10 Sitzbank auf eine RP06 ?
Forum: Design/Lack
Autor: phattomatic
Antworten: 2
Heckhöherlegung- eine unendliche Geschichte
Forum: Fahrwerk
Autor: flowser
Antworten: 7
Motor RP10 in eine 4PU
Forum: Motor/Getriebe
Autor: ostfriesexjr
Antworten: 19

Tags

ORF, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz