Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 19:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 15. Feb 2020, 18:28 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Jul 2010, 21:25
Beiträge: 89
Wohnort: Wittgenstein
Motorrad: XJR1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Hallo in die XJR Gemeinde!
Kann mir jemand sagen was mit diesem Schlauch verbunden wird?
Habe die Ventildeckeldichtung erneuert und jetzt diesen Schlauch übrig!
Danke für die Antworten!

Bild


Gruss Hans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Feb 2020, 18:37 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 15:08
Beiträge: 481
Wohnort: Kreis Heinsberg
Motorrad: 4Pu -RP02-xj 900
Geschlecht: Männlich
Hallo der Schlauch wird am Benzinhahn angebracht ist der Impulsschlauch der die Benzinabgabe vom Tank zum Vergaser regelt.


Mfg Friedel :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Feb 2020, 19:16 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1784
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Ich denke das ist eine RP06?
Dann geht der Schlauch nach oben zum Schaltventil für die Sekundärluft Zuführung.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Zuletzt geändert von XJR Ralf am Mo 17. Feb 2020, 10:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Feb 2020, 19:45 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Jul 2010, 21:25
Beiträge: 89
Wohnort: Wittgenstein
Motorrad: XJR1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Der Schlauch zum Vergaser sitzt an Ansaugstutzen 1 auf der linken Seite! Der ist mir bekannt.
Das Sekundärluftsystem habe ich bei dem Tausch der Vetildeckeldichtung ausgebaut ( deinstalliert )
An dem Steuerteil ist aber kein Anschluss in diesem kleinen Durchmesser!
Einfach den Schlauch stillegen?

Gruss Hans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Feb 2020, 20:21 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1784
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Ja genau. Mach so einen Stopfen drauf.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 09:45 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1594
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Moin,

ich bin zwar nicht so der Beste in der Technik.....
Doch was passiert da, wenn er den Schlauch abklemmt. Die Dicke wird nicht anspringen, da der Schlauch einen Unterdruck erzeugt und dadurch der Benzinhahn (die Membrane) nicht geöffnet wird.
Der Schlauch sitzt normalerweise am zweiten Ansaugstutzen auf der linken Seite.

Wenn einer, eine andere Meinung hat, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil :whistle:

_________________
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Zuletzt geändert von XJR-Horst am So 16. Feb 2020, 10:01, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 09:48 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1784
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Horst, da gibt's zwei Schläuche. Der kurze vom zweiten Zylinder zum Benzinhahn und den nun nicht mehr benötigten.
Sonntägliche Grüße
Ralf

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 10:11 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 14:33
Beiträge: 457
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Da ich ja ein alter Mann bin und Bilder länger betrachten muss um wirklich alles zu erkennen und zu deuten fällt mir auf, es ist die rechte Motorseite und ich sehe einen Schlauch am inneren Zyl. und einen Anschlußstopfen am äußeren Zyl. , der einen Blindstopfen trägt. Oder liegt es an der Brille ? :mrgreen:

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 15:27 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Jul 2010, 21:25
Beiträge: 89
Wohnort: Wittgenstein
Motorrad: XJR1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Schlauch ging doch zum SLS.
Da das SLS draußenbleibt, habe ich die beiden noch übrigen Schläuche verschlossen und am Rahmen befestigt.
Die Anschlüsse im Zylinderkopf habe ich mit Silikonstopfen aus dem Motorsport verschlossen.

https://www.bat-motorsport.de/silikon-v ... rz?number=


Bild

Bild

Bild

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 16:10 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: So 1. Jan 2017, 01:58
Beiträge: 26
Motorrad: XJR 1300 RP10
Die Anschlussstutzen am Zylinderkopf werden ja sehr heiss. Halten die Silikonkappen das denn aus? Ich habe in die Stutzen ein Innengewinde geschnitten und sie mit M8-Schrauben verschlossen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 17:13 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1594
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
XJR Ralf hat geschrieben:
Horst, da gibt's zwei Schläuche. Der kurze vom zweiten Zylinder zum Benzinhahn und den nun nicht mehr benötigten.
Sonntägliche Grüße
Ralf


Ralf, ich habe mich eines besseren belehren lassen.
Die RP 06 hat zwei Schläuche an den Ansaugstutzen und die RP 10 nur einen Schlauch.
Dafür ist dieses Forum mehr als Spitze.

_________________
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Soziushaltebügel. Wo wird der montiert?
Forum: Technik allgemein
Autor: Richy
Antworten: 4
Schlauch zuviel ?
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: kingpin82
Antworten: 15
Was wird benötigt...
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz