Aktuelle Zeit: Sa 4. Feb 2023, 00:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vergaser Tot XJR 1200
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 18:13 
Hallo zusammen, ich habe Heute versucht die Vergaserbank auseinander zu nehmen. Die Maschine steht seit 2008 und so sieht die Bank aus. Es ist alles fest, die Stifte von den Schwimmern gehen keinen mm raus, eine Düse ist schon kein schlitz mehr, hat sofort geknackt usw. Die Deckel der Gasschieber sind die Schrauben auch Fertig und keine chance Sie aufzubekommen. Also ist das ding wohl Tot.

Jetzt habe ich aber auch keine Lust, 300 Euro für ne gebrauchte auf den Tisch zu legen.

Gibt es Altanativen? Wenn nicht, kommt der ganze Haufen wieder weg. Dann habe ich mich 5 Tage umsonst aufgeregt.

Lg


Zuletzt geändert von Ölli am Do 16. Jan 2020, 18:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 18:16 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 1823
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Was für eine XJR?

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 18:22 
Sorry, XJR 1200 von 1995


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot XJR 1200
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 18:39 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 1823
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Wenn Du nicht schon alle Schrauben vermurkst hast, kannst Du mir die Bank gerne mal schicken.
Ich guck mal drüber.
Allerdings sind 12 Jahre schon eine Ewigkeit für einen Vergaser.
Bei Interesse PN an mich.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot XJR 1200
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 20:03 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 12. Jul 2018, 10:12
Beiträge: 229
Wohnort: Mosbach
Motorrad: XJR RP06
Geschlecht: Männlich
Meine standen ca. 15 Jahre und sind noch top.

_________________
Fuhrpark:
XJR1300 RP06 24.007 km
FJR1300AE RP23 25.750 km
Voge 500DS 3000 km
XJ650 4K0 100700 km
DR650 Dakar 36000 km 4sale
Passat Variant 1,9 TDI 395.000 km


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot XJR 1200
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 20:45 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 14:08
Beiträge: 204
Wohnort: Kreis Heinsberg
Motorrad: 4Pu -RP02
Geschlecht: Männlich
Kommt ja auch immer drauf an wo sie stand, drinnen oder draußen :whistle: :whistle:

In dem beschriebenen Zustand würde ich eine gute gebrauchte nehmen, hat doch bestimmt hier im Forum

einer für kleines geld rumliegen. :mrgreen:

Mfg Friedel :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot XJR 1200
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 20:48 
Sie stand drinnen so wie sie aussieht. Mit halben Tank voll. Tank von innen komplett rostig. Dementsprechend benzinhahn und vergaser.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot XJR 1200
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 11:32 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 10:09
Beiträge: 659
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Für festgegammelte Schrauben benutze ich einen Handschlagschrauber. Der hat mir bei einem BS32 von ner ranzigen GS750X hervorragend geholfen. Der sah innen auch nicht mehr gut aus und tut wieder seinen Dienst. Also nicht verzweifeln.
XJRRalf hat sich bereits schon angeboten, ansonsten helfe ich auch gerne aus.
Der von warlord angebotene Gaser macht aber vermutlich weniger Aufwand. Daher ist es wohl sinnvoller zu tauschen.
Schmeiß den alten mal nich weg.
Der rostige Tank samt Hahn sind m.E. wohl eher ein Problem. Aber auch das nur eine Frage des Finanz- und Arbeitsaufwandes

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot XJR 1200
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 14:26 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 14:08
Beiträge: 204
Wohnort: Kreis Heinsberg
Motorrad: 4Pu -RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo der Tank ist kein Problem zu entrosten habe meinen letzte Woche von der RP 02 entrostet mit Zitronensäure. Der sieht jetzt aus wie neu von innen

und hat nur 5€ gekostet für die 2 päckchen Zitronensäure.


Mfg Friedel :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot XJR 1200
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 15:10 
@Alexius Nen schrauber habe ich schon probiert. Das mit der Bank is die Sache, eine Düse die in einem Kanal sizt und ein Schlitz haben sollte, hat keinen mehr. Den Vergaser von Warlord müsste ich auch überholen bzw. hat er mir angeboten es zu ,machen. Da komme ich dann auch wieder auf 300 Euro.
Ich weiß nicht mal ob der Motor übehaupt rennt. Ich wollte jetzt nicht ein Haufen Geld in den Eimer stecken und hinterher ist der Motor auch noch Platt oder so. Hört sich wahrscheinlich jetzt doof an was ich geschrieben habe.

@ friedel
der Tank ist gerade mit Oxalsäure am einwirken. Dana wird er mit einem Einkomponentenharz ausgeschwenkt. Aber danke für deinen Tip.
Wie hast du ihn restlos leer bekommen? Habe da irgendwie shwierigkeiten mit.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot XJR 1200
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 19:25 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 14:08
Beiträge: 204
Wohnort: Kreis Heinsberg
Motorrad: 4Pu -RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo Ölli habe Benzinhahn- Benzinstandsgeber und Tankdeckel abgeschraubt und anschließend nach der Reinigung gut ausgeschüttelt und ausgeblasen,

1 Tag offen stehen lassen und er war trocken :whistle:

Bei Ebay Kleinanzeigen steht auch eine Vergaserbank drin soll 200€ kosten voll funktionfähig soll sie sein.


Mfg Friedel :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot XJR 1200
BeitragVerfasst: Sa 18. Jan 2020, 09:15 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:21
Beiträge: 2669
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Meinst Du den: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 3-306-6633

Der ist zumindest vom Händler und hat damit ein Jahr Gewährleistung. Da es sich um Online-Handel handelt, ist da zudem 14 Tage Rücktrittsrecht gegeben. Die Sache ist also mit relativ geringem Risiko verbunden. Bestellen, einbauen, testen. Wenn es nicht geht: Rücktrittsrecht wahrnehmen.

Viel billiger wird das nicht abgehen.

Ich habe auch noch eine Gaserbank für die RP02 liegen. Allerdings gebe ich keine Teile mehr leihweise ab, weil mich ein ganz besonders netter Zeitgenosse bei sowas mal ziemlich beschissen hat (keine Rückgabe, keine Erreichbarkeit mehr). Meine wäre aber auch nicht billiger als die in dem Angebot.

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Grep sed "awk! man cut grep, edit banner false! get help!" Man disable grep, split banner, join prof admin. Grep mount eqn, find path. Grep echo spell. False cat kill admin, man. Grep find banner, make true message.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot XJR 1200
BeitragVerfasst: Sa 18. Jan 2020, 09:22 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 14:08
Beiträge: 204
Wohnort: Kreis Heinsberg
Motorrad: 4Pu -RP02
Geschlecht: Männlich
cwandel hat geschrieben:
Meinst Du den: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 3-306-6633

Der ist zumindest vom Händler und hat damit ein Jahr Gewährleistung. Da es sich um Online-Handel handelt, ist da zudem 14 Tage Rücktrittsrecht gegeben. Die Sache ist also mit relativ geringem Risiko verbunden. Bestellen, einbauen, testen. Wenn es nicht geht: Rücktrittsrecht wahrnehmen.

Viel billiger wird das nicht abgehen.

Ich habe auch noch eine Gaserbank für die RP02 liegen. Allerdings gebe ich keine Teile mehr leihweise ab, weil mich ein ganz besonders netter Zeitgenosse bei sowas mal ziemlich beschissen hat (keine Rückgabe, keine Erreichbarkeit mehr). Meine wäre aber auch nicht billiger als die in dem Angebot.



Ja genau die habe ich gemeint Christian :whistle: :whistle:

Mfg Friedel :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot XJR 1200
BeitragVerfasst: Sa 18. Jan 2020, 09:23 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 1823
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Christian, der ist von ner RP06.
Das wird nix werden.
Entweder 4PU oder RP02

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Tot XJR 1200
BeitragVerfasst: Sa 18. Jan 2020, 10:16 
Von einer RP02 wurde plug and Play passen? Verstehe ich das richtig?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Vergaser Tot XJR 1200 die zweite
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 9
1200 Vergaser in 1300 Rp02 Motor Krausekit
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Chris89
Antworten: 1
Xjr 1200 4pu. Vergaser syncro
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 11
xjr 1200 Anlage an Fj 1200
Forum: Auspuff
Autor: Kaschdi
Antworten: 3
Welcher FJ 1200 Motor passt problemlos in die XJR 1200 4PU?
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Anonymous
Antworten: 2

Tags

USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz