Aktuelle Zeit: So 12. Jul 2020, 15:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2020, 22:33 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Feb 2020, 20:11
Beiträge: 36
Motorrad: XJRRP02+XLVPD06
Geschlecht: Männlich
N´abend Männers !



Habe festgestellt, dass bei meinem Moped ( RP02 / 2001 / 25.000 km ) der Vergaser überläuft !

Es ist der rechte Vergaser aussen der überläuft, Sprit geht in Richtung Luffi, kommt dort am Anschlussgummi, genauer gesagt an der Schelle unten raus, läuft über den Vergaser zurück, tropft dann über die Vergaser-Ablassschraube des selben auf den Motorblock runter !

Denke da hängt ein Schwimmernadelventil !? Nur, wenn einer der Vergaser überläuft, dann gehe ich mal davon aus, dass der Benzinhan wohl in der " ON " Stellung Sprit durchlässt, was er ja nicht sollte mangels Unterdruck wenn Moped aus, also Benzinhahn defekt, oder wie sonst kann einer der Vergaser überlaufen wenn kein Sprit nachkommt ?

Oder habe ich da einen Denkfehler ??

Schauglas vom Öl ist im normalen Bereich, habe vor ca 1000 km einen Ölwechsel gemacht, sieht nicht so aus, und riecht auch nicht so als wäre Benzin in den Motor gelaufen. Bin nun verunsichert, habe eben beim stöbern im Forum sowas gelesen wie " wenn Benzinhan undicht , und Schwimmernadelventil hängt, dann läuft Benzin in den Motor " !

Mir erschliesst sich das gerade nicht ! Kann mir bitte jemand erklären wie das zusammenhängt, und wie Benzin in den Motor läuft !?

Hatte vor Tagen schon das Problem, nachdem die Werkstatt Vergaser synchronisiert, und CO eingestellt hatte, dass am nächsten Tag Sprit auf dem Motorblock stand. Nach reinigen und starten, ein lauter Knall, dann erst mal " NIX " !

Ein erneuter Startversuch äusserte sich dann so, als wäre die Batterie leer ! Die Batterie ist aber ok, durchgemessen, alles in Ordnung ! Auch keine losen Kontakte, Wackler oder sonstiges ! 5 Minuten später sprang die RP02 an als wäre nichts gewesen , die Batterie war wieder voll da, nur aus dem rechte Auspuff qualmte es ganz leicht nach, eben so als würde ein Rest Sprit verbrennen !

Dann ist die Maschine 200 km ohne Probs gefahren, und zwischenzeitlich auch gestartet !!

Gestern wieder Spritgeruch in der Schlafstätte der RP02, wieder verharzter Sprit auf dem Motorblock, unter dem rechten Vergaser rechts aussen. Reinigen, Schwimmerkammer abklopfen, reinigen, Ölschauglaskontrolle, Startversuch : Batterie platt,... nein, nach 5 Minuten und dem dritten Versuch springt sie wieder an, läuft ganz normal, nimmt sauber das Gas an !! Maschine stand dabei immer auf dem Hauptständer !

Die Maschine muss wohl beim Vorbesitzer das letzte Jahr fast nur gestanden haben, könnte mir vorstellen, dass das Ethanol im Sprit ausreichend Zeit hatte seinen Zweck zu erfüllen ( Belgien hat 10 % Ethanol im 98 ) . Keyster Vergaser-Reparatursatz x 4 habe ich bereits geordert. Tourmax Überholsatz für den Benzinhahn bestelle ich dann vorsorgehalber auch noch !

Was ich aber gar nicht verstehe, wieso, warum, weshalb, wirkt sich ein überlaufender Vergaser, auf das Startverhalten, genauer gesagt auf die Batterie aus ?? Ich sehe da überhaupt keinen Zusammenhang !

Bin für jeden Tip dankbar :-)

MfG aus Belgien, Michael



PS : Grundeinstellung der Gemischregulierschraube bei der RP02 : Aussen 2,5 Umdrehungen raus, innen 3,5 !
Oder habt Ihr gemäss Eurer Erfahrungen dazu andere Werte ermitteln können ?

_________________
errare humanum est


Zuletzt geändert von lucarnier am So 31. Mai 2020, 09:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2020, 08:55 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 14:33
Beiträge: 458
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Ein überlaufender Vergaser, überfettet (säuft ab) das Gemisch für den jeweiligen Zylinder ! Wenn du deine XJR gerade hinstellst wirst du feststellen, das die Vergaser nach vorn geneigt eingebaut sind und das Benzin somit in den Ansaugkanal läuft. Wenn dann noch ein Einlassventil offen steht, läuft es direkt in den Brennraum. In deinem Fall wird mit Sicherheit der Benzinhahn def. sein und min. ein Schwimmernadelventil hängen. mfg.

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2020, 09:34 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Feb 2020, 20:11
Beiträge: 36
Motorrad: XJRRP02+XLVPD06
Geschlecht: Männlich
Moin , und Danke @ germantwath !

Also, durch den Brennraum am Kolben, Kolbenringen vorbei nach unten in den Motor !

Ja, das erklärt mir auch warum die Batterie da den Eindruck macht sie wäre schlapp !
Es ist der Anlasser, der beim ersten Startversuch es nicht schafft den Sprit aus dem überfluteten Zylinder / Brennraum
raus zu drücken, zuviel Widerstand ! Ist das Unsinn, oder kann das so ?

Ja, werde die Maschine nicht mehr starten bis ich die Vergaser überholt, und den Benzinhan repariert habe !
Ölwechsel mache ich dann auch sobald die Vergaser wieder drauf sind !

Gruss Michael

_________________
errare humanum est


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2020, 19:05 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 14:33
Beiträge: 458
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Wenn soviel Flüssigkeit auf dem Kolben steht, dreht der Motor nicht durch (Flüssigkeit wird nicht kompremiert). Ich gehe eher davon aus, das beim Zylinder der mit zuviel Benzin versorgt wird, die nasse Zündkerze erst trocken werden muß.

mfg. Michael

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2020, 19:28 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:12
Beiträge: 240
Wohnort: Mosbach
Motorrad: XJR RP06
Geschlecht: Männlich
Kerzen raus und Motor durchleiern lassen. Wenn da zuviel Sprit drin war ist der dann draussen. Premium Sprit rein und fahren. Am Dienstag dann zum Polo und Profi Fuel Max kaufen in den Tank geben und fahren. Wenn es hilft gut wenn nicht kann man die Vergaser immer noch ausbauen und reinigen.

_________________
Fuhrpark:
XJR1300 RP06 15.000 km
XJ650 4K0 100700 km
DR650 Dakar 36000 km 4sale
Passat Variant 1,9 TDI 395.000 km


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2020, 20:08 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1792
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Holger,
die Schwimmernadelventile und der Benzinhahn sind hin.
Da nützt Premium Sprit und Reiniger nichts mehr.
4 komplette Nadelventile und neuer Hahn, wären da hilfreicher.
Kann man ja nach 20 Jahren auch mal investieren.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2020, 23:42 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Mo 13. Aug 2018, 19:56
Beiträge: 71
Wohnort: Hanstedt
Motorrad: XJR 1300 RP062
Geschlecht: Männlich
Stimmt!, hatte genau die gleichen Probleme, Vergaser raus, sauber machen neue Nadelventile, neue Dichtringe, Bezinhahn neue Membrane rein und alles wird gut!
Dichtsatz bei lo... GEHOLT, aber die schwimmerkammerdichtung taugt da nichts, besser originalen extra bestellen!
Spart eine Menge Geld!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: Mo 1. Jun 2020, 07:54 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: So 13. Jan 2019, 19:53
Beiträge: 168
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: XJR 1300 SP RP02
Geschlecht: Männlich
Moin zusammen!
Er hat doch schon den Keyster Satz bestellt. Da sind alle Teile neu dabei. Schon sauber machen, neu einbauen und sauber einstellen (lassen) sollte das Problem der Vergaser lösen.
Beim Benzinhahn würde ich einen neuen verbauen, denn im Dichtsatz fehlt ein O Ring wenn ich es richtig in Erinnerung hab, der häufig das Problem ist.
Bei gutem Sprit und ausreichend Bewegung ist dort für die nächsten 20 Jahre Ruhe ;-)
Zum Schluss frisches Öl und los geht's.
Lip


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: Mo 1. Jun 2020, 09:07 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1792
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo Lip,
der Dichtring ist schon dabei, nur hat er das Problem, dass er oft seiner Aufgabe nicht nachkommt, weil er das falsche Mass hat.
Daher bin ich auch für neu. Funktioniert einfach und schont die Nerven.
Aber Obacht! Die beiden nötigen Dichtscheibchen, die unter die Verschraubungen kommen, müssen extra bestellt werden.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: Mo 1. Jun 2020, 10:57 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Feb 2020, 20:11
Beiträge: 36
Motorrad: XJRRP02+XLVPD06
Geschlecht: Männlich
Moin Männers !

Erst mal danke für Euren Support :-) :-) !

Gibt hier nen Thread zu dem Benzinhahn, und zu den O-Ringen die da nicht wollen !

Werde mir also gleich noch den Tourmax Reparatursatz , incl. der empfohlenen O-Ringe in der Bucht bestellen,
und das mal so versuchen !! Ich berichte dann nach getaner Arbeit ob ich erfolgreich war !
( Den passenden O-Ring zu finden sollte nicht allzu zu schwer sein, frage mich nur ob die Dinger auch immer Benzinfest sind :-? )

Da meine Frage zu den Vergasergrundeinstellung / Gemischschraube noch nicht beantwortet wurde, schreibe ich sie noch mal drunter :mrgreen: :

- Grundeinstellung der Gemischregulierschraube bei der RP02 : Aussen 2,5 Umdrehungen raus, innen 3,5 !
Oder habt Ihr gemäss Eurer Erfahrungen dazu andere Werte ermitteln können ??

Merci, sonnige Grüsse 8-)

_________________
errare humanum est


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: Mo 1. Jun 2020, 11:47 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 547
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Ich habe die Gemischschrauben in etwa gleich und funzt seit 118 tkm. Wenn dann die inneren 1/4 bis 1/2 Umdrehung Unterschied. Nicht mehr. Fahr nach Kerzengesicht.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >118.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: Mo 1. Jun 2020, 12:40 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Feb 2020, 20:11
Beiträge: 36
Motorrad: XJRRP02+XLVPD06
Geschlecht: Männlich
Moin Yami 1200 !

Merci 8-) !

Also Grundeinstellung Aussen 2,5 innen 3,0 ! Dann nach Kerzenbild einstellen ! Richtig ?

Frage mich eh wie das mit CO Tester gehen soll, meine Krümmer haben keine Muttern zum Anschluss an den Co Tester ! Alternativ wurde mir hier im Forum die Colortune empfohlen, denke das wäre auch mal einen Versuch wert !

Und noch eine Ergänzung zum Benzinhahn, auch gefunden hier im Forum =D> , erklärt warum der Benzinhan trotz fehlenden Unterdruckes, und :arrow: intakter Dichtungen, weiter Sprit durchlässt !! : 45302369nx35339/vergaser-einspritzanlage-benzinzufuhr-f76/benzinhahn-ergaenzung-t50778.html

Danke dafür an den Autor " Gerhard.L " :thumbright:

_________________
errare humanum est


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: Mo 1. Jun 2020, 14:32 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 547
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Grundeinstellung bei meiner 4PU und die der RP02 ist 3 Umdr. herausdrehen. Das Innenmaß wäre dann 3,25 bis 3,5 Umdr., wenn Du das meinst. Im Handbuch steht nichts von besonderen "inneren Werten". Ich weiß schon - es geht um Kühlung der inneren Zylinder durch fettere Gemischeinstellung. Bei einem Normalo wie mir mit eher defensiver und untertouriger Fahrweise ist das nicht nötig. Ich habe aber auch nicht die Luftleittrichter der Zyl. Nr. 2 und 3 demontiert oder zerstört. Aus meiner Sicht ist die ungleiche Gemischeinstellung im Rahmen der Grundjustierung Unfug. Erst nach Messung mit CO-Tester oder Begutachtung des Kerzengesichts kann man nachregeln. Wichtig: Die Synchronisation muss noch anschließend durchgeführt werden.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >118.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: Mo 1. Jun 2020, 18:53 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: So 13. Jan 2019, 19:53
Beiträge: 168
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: XJR 1300 SP RP02
Geschlecht: Männlich
XJR Ralf hat geschrieben:
...der Dichtring ist schon dabei, nur hat er das Problem, dass er oft seiner Aufgabe nicht nachkommt, weil er das falsche Mass hat...


Danke, wieder was dazu gelernt. Wobei man ja eigentlich denken könnte, der passende O-Ring kann doch so schwer nicht sein.
Lip


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft über RP02
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2020, 20:00 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Feb 2020, 20:11
Beiträge: 36
Motorrad: XJRRP02+XLVPD06
Geschlecht: Männlich
Yepp , denke ich weiss jetzt was ich wissen wollte ! 8-)


Danke Männers =D>


Gruss Michael

_________________
errare humanum est


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bock läuft nicht richtig?? Hilfe
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: boburian
Antworten: 16
(4PU)DZM ungenau,Blinker setzen aus...Motor läuft nicht!
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Scheibenriss über dem Tacho
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Sie nimmt schlecht Gas an (edit:sie läuft wieder!!!)
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 29
Hilfe, Teile über.....
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Kettenspanner
Antworten: 20

Tags

Essen, Forum, Laufen, TV, Tour, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz