Aktuelle Zeit: So 14. Jul 2024, 19:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2024, 13:07 
Offline

Registriert: Di 21. Mai 2024, 11:50
Beiträge: 11
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
Hallo Leute,

Ich habe eine 1200 SP von ´98. Aber eine 4RB (also das Schweizer Modell). Soweit ich weis, ist die Bedüsung anders und es sind Ansaugstutzen mit einem kleineren Durchmesser verbaut.

Das schnürrt die XJR ein bißchen ein, deshalb will ich das Ganze wieder auf „normal“ umrüsten.

Ich stehe aber noch am Anfang meiner Recherchen.

Kann mir jemand genaueres dazu sagen?

Grüße Robert


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2024, 18:52 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 2039
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
Laut dem Ersatzteilkatalog sind folgende Unterschiede zwischen EU und Alpenländer=Schweizer/Österreichermodell:
Leerlaufdüse EU: 40er, Schweizer: 37,5er
Leerlaufluftdüse EU: 135er, Schweizer 130er
Nadeldüse EU: 5D66-3/5 Schweizer: 5D74-3/5
Komischerweise noch andere Gummikäppchen für die CO-Einstellschrauben
Ansaugstutzen sind wohl gleich bei 98PS, es gibt halt noch die offenen FJ1100/1200-Ansaugstutzen

_________________
Gruß Erich Bild


Zuletzt geändert von XJR1200Viper am Mi 22. Mai 2024, 11:54, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2024, 19:00 
Offline

Registriert: Di 21. Mai 2024, 11:50
Beiträge: 11
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
Vielen Dank, da bin ich schon mal ein Stück weiter.

Dann muss ich die Vergaser wohl mal umdüsen und dann neu einstellen und schauen was passiert. Im dümmsten Fall, wenn sie nicht läuft, kann immer noch alles zurückrüsten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2024, 19:24 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 2039
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
eins hab ich noch vergessen/gefunden:
EU und Alpenländer haben andere CDI/Steuergerät
EU: Bezeichnung: 4PU-00, Schweizer: 4RP-00

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2024, 19:35 
Offline

Registriert: Di 21. Mai 2024, 11:50
Beiträge: 11
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
Das ist sehr gut, das du das noch gefunden hast! Ich danke dir.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2024, 20:21 
Offline

Registriert: Di 21. Mai 2024, 11:50
Beiträge: 11
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
... wenn jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat...bitte melde dich :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2024, 21:05 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2300
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Grüß dich,
das einfachste wäre, wenn Du dir einen (4) Keyster Reparatur Satz, für die 4 PU besorgst. Da sind alle nötigen Teile, für eine Umrüstung dabei.
Dann noch eine 4 PU CDI. Und offene Ansaugstutzen.
Evtl. hast Du sogar eingeklebt und vergossene CO Schrauben....diese musst Du "freilegen" und dann erhitzen. Dadurch löst sich der Kleber und Du kannst sie heraus drehen.
Viel Erfolg.
Ralf

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2024, 21:34 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 22:46
Beiträge: 67
Wohnort: 47441 Moers
Motorrad: 4PU/RP02
Geschlecht: Männlich
Meine 4PU hat da nur 95er Hauptdüsen orginal.
Gruß Werner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2024, 08:30 
Offline

Registriert: Di 21. Mai 2024, 11:50
Beiträge: 11
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
Ich habe gerade gesehen, das es bei dem "Keyster" Reparatursatz eine 95 er und eine 135 er Hauptdüse dabei ist.

Dann muss deine ja sehr gedrosselt sein...mit der 95 er.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2024, 11:56 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 2039
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
Stimmt, in den Bezeichnungen hab ich mich vertan, stand Englisch in den Ersatzteilkatalogen drin. Hab es oben korrigiert:
Hauptdüse haben beide 95er, aber die Leerlaufluftdüse sowie Leerlaufdüse unterscheiden sich.
Bild

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2024, 12:32 
Offline

Registriert: Di 21. Mai 2024, 11:50
Beiträge: 11
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
Aber wenn die Hauptdüse die Gleiche ist....wo kommt denn dann der Leistungsunterschied her? Von der Leerlaufdüse sicherlich nicht :D
Dann kann ich mir nur vorstellen, dass es über das Steuergerät geregelt wird und eventuell kleinere Ansaugstutzen. Aber du meinst ja, dass die nicht anders sein sollten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2024, 17:51 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2300
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Die Hauptdüse ist zwar die selbe, aber die Düsennadel ist anders. In Kombination, mit magerer (verplompter) CO Einstellschraube und einer anderen Zündkurve, wird der Motor etwas eingebremst.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2024, 17:52 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2300
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Wieviel PS sind den im Fahrzeugschein eingetragen?

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2024, 06:57 
Offline

Registriert: Di 21. Mai 2024, 11:50
Beiträge: 11
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
Ok, das macht Sinn. Im Fahrzeugschein sind 60,7 kW eingetragen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschied Vergaser 4RB zu 4PU
BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2024, 10:32 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Sa 9. Sep 2006, 10:36
Beiträge: 33
Wohnort: Aegidienberg RP06
Rob hat geschrieben:
Ok, das macht Sinn. Im Fahrzeugschein sind 60,7 kW eingetragen.

OH; das sind ja nur 82,5 PS, dann verstehe ich den Leistungswunsch. :mrgreen:
Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Unterschied Bedüsung 4PU zu 4RB
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Rob
Antworten: 0
Unterschied Gabelfedern 4PU und 4PU SP
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Unterschied orig. Verkleidungsscheinwerfer zur FZR
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Batterie CTX9-BS oder YTX9-BS - wo ist der Unterschied?
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: rubberduck
Antworten: 3
Unterschied Pirelli Angel ST und GT
Forum: Reifen/Räder
Autor: Anonymous
Antworten: 11

Tags

Bau, Mode

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz