Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 20:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 11:58 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Sa 14. Mär 2015, 10:35
Beiträge: 39
Moin Freunde,

hat vielleicht jemand eine Erklärung warum bei der RP19 / 2015-2016 die Ansaugstutzen von Zylinder 1-3-4 je zwei Unterdruckabgriffe, und am Stutzen des Zylinder 2 sogar drei Abgriffe haben? Ich habe am letzten WE das Hitzeschild abgebaut und mir dabei das Schlauchgewusel näher angeschaut. Alle Ansaugstutzen sind untereinander verbunden. Drei Abgriffe bedienen externe Gerätschaften, zwei Unterdrucksensoren, ein Unterdruckmembran. Aber warum sind die Ansaugstutzen untereinander so aufwendig miteinander verbunden? Mir fällt dafür keine logische Erklärung ein.

Viele Grüße
Frank






Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ansaugstutzen Dichtung
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Passen die Ansaugstutzen der rp19 an rp02
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: MSp
Antworten: 4
Suche Kennzeichen Halterung RP19 2015
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Mopete23
Antworten: 28

Tags

Bau

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz