Aktuelle Zeit: Do 2. Jul 2020, 08:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme beim Einstellen nach Topham
BeitragVerfasst: Fr 11. Feb 2011, 17:54 
Servus,
habe gestern meine Dicke zum Händler gebracht. CO Einstellung und Vergaser synchronisieren.
Kriege grade nen Anruf dass es fertig ist,aber Sie wohl nicht tausend %ig läuft,weil wohl der Schwimmerstand nicht stimmt!?
Der muss wohl nach "umbedüsung" geändert werden...
Jetzt hat er vorgeschlagen für nen glatten Hunni das ganze einzustellen und dann soll das wohl 1000&ig laufen.
Habe das hier aber noch nicht gelesen,hat das schon jemand hinter sich?
Klingt ganz ehrlich der gute Mann,aber richtig verstanden habe ich es nicht.....er blubberte nur was von 45° und dann paar und zwanzig Millimeter....
Sagt mal was dazu.....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 11. Feb 2011, 18:01 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 760
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Der Schwimmerstand muss stimmen,
gerade bei Topham.
Vorher merkt man es nicht wenn der zu gering.

Wenn du ein Rep-buch hast, ist dort beschrieben wie man den kontrolliert und auch korrigiert.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 11. Feb 2011, 19:14 
bei Krause war das immer extra dick und fett in seiner Einbauanleitung vermerkt.
Schwimmerstand prüfen gegebenenfalls einstellen.


Schwimmerstand anders einstellen nach Umbedüsung stimmt so nicht, es wird der normale
vom WHB vorgegebene Wert eingestellt.

Wie Sense schon sagt mit Kit merkst du das erst richtig wenn Schwimmerstand nicht stimmt, ;-)

ausgebaut Vergaser auf dem Kopf 21,3-23,3 mm Kante Gehäuse >Schwimmeroberteil

oder vorab mit dem Schlauch 3,5- 4,5 mm unter der Kante Schwimmergehäuse.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Feb 2011, 00:46 
XJRoland hat geschrieben:
bei Krause war das immer extra dick und fett in seiner Einbauanleitung vermerkt.
Schwimmerstand prüfen gegebenenfalls einstellen.


Schwimmerstand anders einstellen nach Umbedüsung stimmt so nicht, es wird der normale
vom WHB vorgegebene Wert eingestellt.

Wie Sense schon sagt mit Kit merkst du das erst richtig wenn Schwimmerstand nicht stimmt, ;-)

ausgebaut Vergaser auf dem Kopf 21,3-23,3 mm Kante Gehäuse >Schwimmeroberteil

oder vorab mit dem Schlauch 3,5- 4,5 mm unter der Kante Schwimmergehäuse.


Ich habe meine Vergaser grad noch draussen, werd das dann mal nachgucken - ist das Maß auch für die 4PU gültig?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Feb 2011, 07:06 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 27. Sep 2009, 04:28
Beiträge: 248
Wohnort: Waltrop
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Hier alle Schwimmerstände:

http://www.xjr1300meinbaby.de/html/rep_1.html

Baujahr Modell Modellcode Schwimmerhöhe in mm
1995 - 1998 4PU 21,3 - 23,3 mm
1999 - 2001 RP02 5EA2 / 5EA3 / 5EA4 / 5EA6 21,3 - 23,3 mm
2002 - 2003 RP06 5EA3 / 5EAU /5EAX 19 - 21 mm
2004 - 2006 RP10 5WM8 13 mm

Gruß
Jörg

_________________
Gruß
Jörg
____________

XJR-Stammtisch Castrop


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Feb 2011, 12:43 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2004, 22:20
Beiträge: 87
Wohnort: Witten
Motorrad: Yamaha MT01
Geschlecht: Männlich
tutnix hat geschrieben:
Hier alle Schwimmerstände:

http://www.xjr1300meinbaby.de/html/rep_1.html

Baujahr Modell Modellcode Schwimmerhöhe in mm
1995 - 1998 4PU 21,3 - 23,3 mm
1999 - 2001 RP02 5EA2 / 5EA3 / 5EA4 / 5EA6 21,3 - 23,3 mm
2002 - 2003 RP06 5EA3 / 5EAU /5EAX 19 - 21 mm
2004 - 2006 RP10 5WM8 13 mm

Gruß
Jörg


hallo jörg das liest sich sehr gut kannst du mir bitte noch den schwimmerstand für die rp 19 angegeben ??
danke im voraus :thumbright: :thumbright:














:mrgreen: :wech: :wech: :wech: :wech: :wech: :wech:

_________________
Gruss Dirk R

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Feb 2011, 13:46 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2006, 13:43
Beiträge: 1219
Wohnort: Trossingen
Motorrad: KTM1290S@S / XV750
Geschlecht: Männlich
lieber Dirk,

die 19-er hat keine Schwimmerkammern, da es sich hierbei um den letzten Stand der Technik handelt, nämlich um eine sogenannte "Einspritzung"

Mehr dazu erfährst Du hier....

Hoffe geholfen zu haben..... \:D/

_________________
Grüßle vom Richy,


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Feb 2011, 14:10 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2004, 22:20
Beiträge: 87
Wohnort: Witten
Motorrad: Yamaha MT01
Geschlecht: Männlich
Monsterduc hat geschrieben:
lieber Dirk,

die 19-er hat keine Schwimmerkammern, da es sich hierbei um den letzten Stand der Technik handelt, nämlich um eine sogenannte "Einspritzung"

Mehr dazu erfährst Du hier....

Hoffe geholfen zu haben..... \:D/


klar richy danke der text beginnt so :thumbright:

Direkteinspritzung bei Dieselmotoren :whistle: :whistle: :whistle: :whistle: :whistle: :mrgreen:

_________________
Gruss Dirk R

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Feb 2011, 15:20 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2006, 13:43
Beiträge: 1219
Wohnort: Trossingen
Motorrad: KTM1290S@S / XV750
Geschlecht: Männlich
kein Diesel?
::roll:

_________________
Grüßle vom Richy,


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Feb 2011, 17:21 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 27. Sep 2009, 04:28
Beiträge: 248
Wohnort: Waltrop
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Dirk R hat geschrieben:
tutnix hat geschrieben:
Hier alle Schwimmerstände:

http://www.xjr1300meinbaby.de/html/rep_1.html

Baujahr Modell Modellcode Schwimmerhöhe in mm
1995 - 1998 4PU 21,3 - 23,3 mm
1999 - 2001 RP02 5EA2 / 5EA3 / 5EA4 / 5EA6 21,3 - 23,3 mm
2002 - 2003 RP06 5EA3 / 5EAU /5EAX 19 - 21 mm
2004 - 2006 RP10 5WM8 13 mm

Gruß
Jörg


hallo jörg das liest sich sehr gut kannst du mir bitte noch den schwimmerstand für die rp 19 angegeben ??
danke im voraus :thumbright: :thumbright:















:mrgreen: :wech: :wech: :wech: :wech: :wech: :wech:





Leider nicht [-X ! Ist auch nicht auf meinen Mist gewachsen, wie man an dem Link sieht.
Gruß
Jörg

_________________
Gruß
Jörg
____________

XJR-Stammtisch Castrop


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Feb 2011, 17:33 
tutnix hat geschrieben:
Dirk R hat geschrieben:
hallo jörg das liest sich sehr gut kannst du mir bitte noch den schwimmerstand für die rp 19 angegeben ?? danke im voraus :thumbright:

Leider nicht!

:whistle: =; :mrgreen: :wech:
Nichts für ungut, ist mir nur so rausgerutscht ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Feb 2011, 07:25 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 27. Sep 2009, 04:28
Beiträge: 248
Wohnort: Waltrop
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Weiß aber nicht ob die RP19 schwimmt. Aber stehen tut se.
Mit meiner RP06 bin ich ganz zu frieden.
Gruß
Jörg

_________________
Gruß
Jörg
____________

XJR-Stammtisch Castrop


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Feb 2011, 11:27 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 10:42
Beiträge: 611
Motorrad: RP06
ihr immer mit eurem rp19-bashing... tztztz...

heut ist sonntag, da wird entweder gefahren

...in ein, zwei stunden sind hier mindestens 10 grad und sonnig/leicht bewölkt angesacht

...oder es wird inner garasch gebastelt :evil: *grummel* und sich über die spaltmasse der billig-china-instrumenten-abdeckungen für rp10 geärgert, gefeilt, und am schluss wohl trotzdem mit diesen spaltmassen drangebäbbt... :eek: ...meine rp10 geht glaub ich den weg hin zur ratte-light (wär dann nicht meine erste ::oops: ), wenn's so weitergeht - hat dann aber auch was, da kann man im notfall auch mal durch'n morast fräsen 8-)

_________________
-- Bild-Gruesse

Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Feb 2011, 17:19 
Hmm,okay,also ist es also durchaus möglich dass es vorher nicht stimmte und jetzt durch das Topham erst bemerkbar wird...aber gut,hab´s ihn machen lassen,bin mal gespannt wie se läuft....danke jedenfalls :thumbright:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Feb 2011, 05:10 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 27. Sep 2009, 04:28
Beiträge: 248
Wohnort: Waltrop
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
malte55 hat geschrieben:
Hmm,okay,also ist es also durchaus möglich dass es vorher nicht stimmte und jetzt durch das Topham erst bemerkbar wird...aber gut,hab´s ihn machen lassen,bin mal gespannt wie se läuft....danke jedenfalls :thumbright:


Und wie lauft sie?
Gibt doch mal einen Stand
Gruß
Jörg

_________________
Gruß
Jörg
____________

XJR-Stammtisch Castrop


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ventile einstellen
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Habe Probleme beim zerlegen der Kupplungspumpe
Forum: Technik allgemein
Autor: XJR-Freak
Antworten: 6
Hamburg: Wer kann mir meine Maschine richtig einstellen?
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Anonymous
Antworten: 19
Probleme mit der Dicken
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Antis
Antworten: 15
Probleme mit Bremse hinten nach Stahlflex einbau. Entlüften
Forum: Bremsen
Autor: jb1066
Antworten: 12

Tags

Erde, Laufen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz