Aktuelle Zeit: Mo 14. Jun 2021, 19:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Offene Ansaugstutzen
BeitragVerfasst: Di 18. Aug 2009, 13:55 
Hallo, auch wenn jetzt einige einen dicken Hal bekommen, aber die Suchfunktion hat mir nix brauchbares angezeigt.
Also, bei meiner RP10 sind die Ansauggummis platt. Ich wollte gleich auf offene wechseln. Gibt es die irgendwo? Ich meine offene für die RP10, auf die Bastelei mit Lufikasten nach vorn und sowas hab ich keine Lust. Die originalen auffeilen ginge auch, aber wenn man schon offene zu kaufen bekommt, dann nehm ich die.

Dann nochwas, meine Kette muss auch neu. Wechsel ich lieber auf 17/42 oder 18/43?

Gut das wars. Wer wieder meint irgendwelche dummen Kommentare von sich geben zu müssen, von wegen das hatten wir alles schonmal, der schreibt lieber erst gar nicht. Ich weiß selbst das das schonmal Thema war, aber ich finds halt nicht mehr. Hab auch keine Zeit das ewig zu suchen.

Besten Dank erstmal....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offene Ansaugstutzen
BeitragVerfasst: Di 18. Aug 2009, 14:17 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 769
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Direkt offene Stutzen für die RP10 gibt es nicht.
Wenn du den Filterkasten nicht verschieben willst, mußt du dir schon die mühe machen und sie selber vergrößern.


Kette bei der RP10 18/43, dann steigt sie fleißig.
Denk nur dran, das deine Tachoabnahme am Ritzel ist.
Er wird dir dann andere Werte anzeigen.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offene Ansaugstutzen
BeitragVerfasst: Di 18. Aug 2009, 14:49 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Mai 2006, 22:51
Beiträge: 76
Rein rechnerisch dürfte aber die 17/42er Kombi extremer sein.So zum Wheely machen und so :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offene Ansaugstutzen
BeitragVerfasst: Mi 19. Aug 2009, 10:04 
Hallo Sense,
wenn ich den Luftfilterkasten verschiebe. Geht das einfach so? Passen denn dann die anderen Teile alle wieder ran? Hab das Mopped grad nicht hier, deshalb kann ich grad nicht gucken, und ich hab das Umfeld grad nicht so vor Augen. Das dürfte doch nur so ca 5mm sein?? Sieht das dann nicht etwas komisch aus? Dann ändert sich ja auch die Ansauglänge und die Motorlauf? Wie sieht das dann aus mit Vergaser einstellen, die Einstellungen sollten dann ja eigentlich gleich bleiben, oder? Ich kenn das nur von Autos, da gibts ja variable Ansauglängen, für niedrige Drehzahl - lang und für hohe - kurz.

Also Wheelis wollte ich nicht unbedingt machen, nur n bischen mehr Beschleunigung könnte schon sein 8-) Ich bin eher schaltfaul...



Sensenmann hat geschrieben:
Direkt offene Stutzen für die RP10 gibt es nicht.
Wenn du den Filterkasten nicht verschieben willst, mußt du dir schon die mühe machen und sie selber vergrößern.


Kette bei der RP10 18/43, dann steigt sie fleißig.
Denk nur dran, das deine Tachoabnahme am Ritzel ist.
Er wird dir dann andere Werte anzeigen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offene Ansaugstutzen
BeitragVerfasst: Mi 19. Aug 2009, 10:13 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 769
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Den Platz zum verschieben ist soweit gegeben, braucht eben ein zusätzliches Haltekit.

Durch die kürzeren Stutzen, wird sie untenrum träger( weniger Drehmoment aus dem Keller).
Bist du viel mit hohen Drehzahlen unterwegs, dann kann man kurze Stutzen nehmen.
Lange Stutzen für bums aus dem Keller, wie man die Dicke eben bewegt.

Ab der 06er wurde die Motorcharasteristik mehr auf Drehmoment geändert, Stutzen, Nockenwellen.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ansaugstutzen
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Ansaugstutzen
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Hardverchromt
Antworten: 8
Offene Ansaugstutzen
Forum: Leistungssteigerung
Autor: hb vom alpenrand
Antworten: 22
Ansaugstutzen
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: MichaelB
Antworten: 10
offene Ansaughutzen
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 0

Tags

Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz