Aktuelle Zeit: Fr 3. Feb 2023, 23:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 15. Apr 2022, 18:07 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Nov 2013, 23:55
Beiträge: 158
Wohnort: Berglern
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Hab mir am Sonntag eine RP06 geholt.
Zustand wie neu. 21000km auf der Uhr und immer Werkstatt gepflegt.
Die Dicke stand seit 2017. Nun läuft sie sofort im Leerlauf normal. Wenn man aber Gas gibt, fehlt ein Zylinder. Zündkerzen schaun normal aus, bißchen schwarz.
Hab den Tank leer gemacht und neu befüllt.

Wird das eine Vergasergeschichte?

Grüße
Digger

Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Apr 2022, 18:31 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 1823
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Ja, dass wird wohl eine. ::roll:

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Apr 2022, 18:45 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Mai 2015, 18:18
Beiträge: 333
Wohnort: Herkersdorf
Motorrad: XJR 1300 SP
Geschlecht: Männlich
Zündkerzen von Denso kosten nicht die Welt.

Vergaser raus, reinigen oder lassen , dann sollte es laufen

Haste mal in den Tank geguckt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Apr 2022, 19:40 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 12. Jul 2018, 10:12
Beiträge: 229
Wohnort: Mosbach
Motorrad: XJR RP06
Geschlecht: Männlich
Profi Fuel Max oder ähnliches beimischen und etwas Geduld. Die Zündkerzen gehen vom Rumstehen nicht kaputt. Meist sind die Leerlaufdüsen nach längerer Standzeit etwas verharzt. Geduld ist da besser als Aktionismus. Meine stand damals seit 14 Jahren.

_________________
Fuhrpark:
XJR1300 RP06 24.007 km
FJR1300AE RP23 25.750 km
Voge 500DS 3000 km
XJ650 4K0 100700 km
DR650 Dakar 36000 km 4sale
Passat Variant 1,9 TDI 395.000 km


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Apr 2022, 13:30 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Nov 2013, 23:55
Beiträge: 158
Wohnort: Berglern
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Tank ist innen wie neu. Hab mir Profi Fuel Max bestellt. Geduld bring ich mit.

Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Apr 2022, 07:15 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: So 13. Jan 2019, 18:53
Beiträge: 194
Wohnort: Büddenstedt
Motorrad: XJR 1300 SP RP02
Geschlecht: Männlich
Moin!

Wenn ich mir die Krümmer auf dem Bild der RP06 im anderen Threads ansehe, verfärben die sich dort schon leicht.

Ich würde sagen, wenn sie so lange mit vielleicht auch noch billigem Sprit stand, mach die Vergaser einmal ordentlich, oder lass es machen, der ein oder andere hier im Forum kann da sicher kompetent helfen und du hast erstmal Ruhe.

Grüße und schöne Ostern,

Lip


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Apr 2022, 13:24 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Nov 2013, 23:55
Beiträge: 158
Wohnort: Berglern
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Krümmer sind ganz leicht verfärbt. Wenn ich mir die Werte der letzten AU anschaue, besteht Co-Bedarf.

Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Apr 2022, 19:26 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Nov 2013, 23:55
Beiträge: 158
Wohnort: Berglern
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Ich möchte am WE mal die Vergaserbatterie ausbauen und zerlegen. Ultraschall hab ich.
Welchen Vergaser-Kit könnt Ihr empfehlen?

Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Apr 2022, 20:09 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 16:26
Beiträge: 1859
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
Die von Keyster, gibt es bei motorradbay.de

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2022, 18:14 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 12. Jul 2018, 10:12
Beiträge: 229
Wohnort: Mosbach
Motorrad: XJR RP06
Geschlecht: Männlich
Bei dem Kilometerstand brauchst du noch keine Ersatzteile. Reinigen genügt.

_________________
Fuhrpark:
XJR1300 RP06 24.007 km
FJR1300AE RP23 25.750 km
Voge 500DS 3000 km
XJ650 4K0 100700 km
DR650 Dakar 36000 km 4sale
Passat Variant 1,9 TDI 395.000 km


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2022, 18:36 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Nov 2013, 23:55
Beiträge: 158
Wohnort: Berglern
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Hab mir die Kits von Keyster geholt, danke für den Tip.
Zudem hab ich mir noch ein 30l Ultraschallgerät angeschafft. Bin auf das Ergebnis gespannt.
Bild
Bild

Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2022, 20:10 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2007, 17:12
Beiträge: 207
Wohnort: Loquard
Motorrad: 4PU, RP02
Geschlecht: Männlich
Hatte den Kit von Keyster auch geholt, habe aber mit der Schwimmernadel und den Sitz dazu nur ärger, haben bei meiner RP 06 nicht das gemacht was sie sollten.
Ich habe die alten gereinigt eingebaut und alles war gut.

_________________
Gruß Ferdinand


Früher waren gelenkig meine Glieder, bis auf eins.
Heute sind steif meine Glieder, bis auf eins.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2022, 20:20 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Nov 2013, 23:55
Beiträge: 158
Wohnort: Berglern
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Ich probiere trotzdem den ganzen Satz. Die alten Teile werden auf jeden Fall aufgehoben.

Ich bin froh, daß ich noch meine 4PU habe. Heute neuen TÜV und die Saison kann starten.
Die RP06 mach ich in aller Ruhe.

Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 28. Mai 2022, 17:14 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Nov 2013, 23:55
Beiträge: 158
Wohnort: Berglern
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Hallo Gemeinde,
Ich bin grad ein wenig am verzweifeln.
Vergaser sind gereinigt, mit Keyster sind alle Düsen usw. neu.
Drosselklappen mit Kugelfallprinzip eingestellt.
Schwimmer alle auf 14mm eingestellt (Vergaser schräg).
Hab jetzt alles 6x zerlegt und überprüft, den Stift auf dem Schwimmernadelventil sogar mit der Prüflampe eingestellt. Und?
Alle Vergaser laufen über. Was mach ich falsch?

Grüße aus Bayern
da Woife

Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 28. Mai 2022, 20:53 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 1823
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Bei den Keyster Schwimmernadelventilen, brauchst du nicht schräg halten. Deren Feder ist kräftig genug um den Schwimmer oben zu halten.
Die O-Ringe um die Sitze herum, hast du aber beim reinmachen nicht geschrottet?!

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gleitbuchsenwechsel - aber wie ?
Forum: Fahrwerk
Autor: peter68
Antworten: 11
Lampenverkleidung ohne Halterung fixieren... Aber wie ?!
Forum: Tuning/Umbau
Autor: EL_CHAPO
Antworten: 11
Saisonstart, Benzin läuft aus dem Luftfilterkasten
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Eisenschweinzüchter
Antworten: 8
Zündschloß unter den Tank versetzen
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 25
Saegender Leerlauf, XJR1300 2008 Einspritzer
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Mikk
Antworten: 40

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz