Aktuelle Zeit: Do 13. Jun 2024, 19:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2022, 17:36 
Offline

Registriert: Di 5. Apr 2022, 21:36
Beiträge: 4
Wohnort: Marchtrenk
Motorrad: XJR1300 RP19/15
Geschlecht: Männlich
Guten Tag Leute,

Ich habe mir für meine XJR1300 RP19/15 mit SC Project einen K&N Luftfilter besorgt und bin mir nicht Sicher ob ich die Dicke danach abstimmen muss oder nicht. Das letzte was ich will ist dass ich mir ein Loch in den Kolben brenne weil die kleine zu mager läuft.
Hoffentlich kann mir wer weiter helfen.

Schönen Abend noch

TedingerMampfred

_________________
XJR1300 2015
Gazzini Nino LED Scheinwerfer 170mm
Barracuda Classic Griffe schwarz
Vtrec Brems/Kupplunghebel schwarz
Rizoma Lenkerendspiegel
Rizoma kurzes Heck
Rizoma Blinker Vorne und Hinten Blinker/Bremslicht kombiniert
Rahmenversteifung Klaus Görtz
Gabelversteifung Klaus Görtz
Wilbers Progressive Gabelfedern
SC Project Auspuff schwarz
Ze-tec Ölfilteradapter
Spiegler Stahlflex Brems/Kupplungsschläuche
Stahlbus Enflüftungsventil Bremsen/Kupplung
Stahlbus Ölablassventil
K&N Luftfilter
BDperfomance ESE Exup Eli
SW Motech Hauptständer
Motul 7100 10W40 full synthetic
Pirelli Angel GT2


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2022, 18:03 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:55
Beiträge: 1127
Motorrad: Zu viele...
Geschlecht: Männlich
Ich kann es, da ich die identische Konfiguration gefahren bin, nur empfehlen.

Vor der Abstimmung lief sie extrem hart, danach sanft wie ein Lamm auf Steroiden...

Ich glaube, mich daran zu erinnern, dass die Werte im Display aber wirklich um Welten anders waren als der Auslieferungs-Standard...

_________________
Ciao - Peter

Verhalte Dich stets so, dass die anderen sich ständig fragen, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...

Schwarz: Posts als Member - Rot: Posts als Moderator - nur, damit da keine Unklarheiten aufkommen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2022, 19:32 
Offline

Registriert: Di 5. Apr 2022, 21:36
Beiträge: 4
Wohnort: Marchtrenk
Motorrad: XJR1300 RP19/15
Geschlecht: Männlich
Vielen lieben Dank für deine Antwort.

Gut zu wissen, dass es sich auszahlt.
Welche Einrichtungen machen solche Abstimmungen?
Habe auch irgendwann vor das Steuergerät zu BDPerformance zu schicken um alle Werksdrosseln zu entfernen und die Schubanschaltung zu deaktivieren. Ist das recht ein Problem ?

LG

_________________
XJR1300 2015
Gazzini Nino LED Scheinwerfer 170mm
Barracuda Classic Griffe schwarz
Vtrec Brems/Kupplunghebel schwarz
Rizoma Lenkerendspiegel
Rizoma kurzes Heck
Rizoma Blinker Vorne und Hinten Blinker/Bremslicht kombiniert
Rahmenversteifung Klaus Görtz
Gabelversteifung Klaus Görtz
Wilbers Progressive Gabelfedern
SC Project Auspuff schwarz
Ze-tec Ölfilteradapter
Spiegler Stahlflex Brems/Kupplungsschläuche
Stahlbus Enflüftungsventil Bremsen/Kupplung
Stahlbus Ölablassventil
K&N Luftfilter
BDperfomance ESE Exup Eli
SW Motech Hauptständer
Motul 7100 10W40 full synthetic
Pirelli Angel GT2


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2022, 22:14 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 500
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Mein Steuergerät kam von BD mit Standartwerten zurück - BD macht somit nur Sinn, wenn vor Ort zylinderselektiv abgestimmt wird....

elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2022, 07:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:55
Beiträge: 1127
Motorrad: Zu viele...
Geschlecht: Männlich
Die zylinderselektive Abstimmung sollte eine Yamaha-Werkstatt machen können - sie brauchen dazu nur den speziellen Krümmer oder müssen einen Workaround kennen.

Mein Steuergerät war ansonsten original - von Schubabschaltung und Begrenzern ist mir nichts bekannt. Ersteres hat meines Wissens kein Motorrad - selbst meine Euro5er nicht. Und Letzteres hab ich bei der XJR eh noch nicht gehört.

Soll aber nichts bedeuten...

_________________
Ciao - Peter

Verhalte Dich stets so, dass die anderen sich ständig fragen, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...

Schwarz: Posts als Member - Rot: Posts als Moderator - nur, damit da keine Unklarheiten aufkommen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2022, 07:58 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 10:59
Beiträge: 302
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Männlich
Na ja
Erstmal läuft eine RP19 von Hause aus sehr mager, da bekommst du kein Loch im Kolben
Schubabschaltung hat jeder einspritzer,,,allerdings die genannten Drosseln findest du bei der XJR nicht,das ist mehr bei den stärkeren oder leichten Modellen die sich sonst um ihre eigene Achse drehen würden \:D/
Da die XJR nur ein Modell hat mit Einspritzung haben sich die Tuner nicht viel darum gekümmert.
Also Steuergerät wegschicken lohnt nicht.
Einzeln Abstimmung bringt mit Sicherheit einen ruhigen Lauf
Wir haben mal eine RP19 auf die alte Doppelrohr Anlage umgebaut,der Lambdasonde einen Dummy verpasst und den CO auf 2,5 gestellt
Das Ding läuft super ,allerdings säuft es mehr als meine vergaser mit Krausekit

_________________
[url][/url]Gruß Michael
XJR 1300 RP02 natürlich schwarz,
MT 09 Tracer natürlich Rot
MT10 natürlich Grau
RD80LC2 natürlich weiß
Vespa PX80 natürlich schwarz

Bild


Bild


Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2022, 08:29 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 852
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
xjrmeister hat geschrieben:
Na ja
Erstmal läuft eine RP19 von Hause aus sehr mager, da bekommst du kein Loch im Kolben

Einzeln Abstimmung bringt mit Sicherheit einen ruhigen Lauf
all


Und sonst? Ich durfte kürzlich bei Ralf zwei RP02 sehen / hören, die selbst kalt ruhiger als meine 19er liefen.

Die zahlreichen Beiträge hier im Forum (Pro und Contra) sowie Äußerungen (m)eines Yamaha - Dealers ("das rechnet die Elektronik alles raus) hinterlassen bei mir mehr Fragezeichen, als echte Erkenntnis. Und, funktioniert dann nicht auch die Messung/ Einstellung mittels SLS?

Ist es, laienhaft ausgedrückt so, dass ohne zylinderselektive Messung und Einstellung jeder Zylinder unterschiedlich "kräftig" arbeitet, also belastet wird? Und daher der etwas unruhige Lauf kommt? Schadet das auf lange Sicht dem Motor?

Ich weiß, ein paar ziemlich naive Fragen, aber es gibt vielleicht außer mir andere "Unwissende"?
Etwas Off Topic, ich weiß... Falls ja, bitte in einen eigenen Fred packen.

Grüße, bleibt gesund!
Christian

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2022, 12:09 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:25
Beiträge: 210
Wohnort: Rednitzhembach
Motorrad: RP19c
Geschlecht: Männlich
Das Video passt ganz gut zu deinen Fragen :

https://youtu.be/GLT2K5eI9no

Wurde in irgendeinem Thread schon mal gepostet.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2022, 13:31 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2276
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Das Video kenne ich.
Das was da gemacht wurde, hat zwar einen Erfolg gebracht. Allerdings ist das leider nur "geschätzt" und daher ungenau.
Wenn's gescheit werden soll, fängt man mit der Prüfung der Ventileinstellung an, arbeitet sich dann zum synchronisieren vor, montiert dann die Krümmer mit der einzel CO Messmöglichkeit, und stellt dann jeden Zylinder einzeln (!) nach dem einzel CO ein.
Dann wäre es wirklich perfekt.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2022, 14:59 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 852
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
@ 08/15: Das Video hatte ich selbst schon hier gepostet; bekam ich ziemlich Schelte für...

@ Ralf: Ventile einstellen: o.K. Synchro mittels Umluftschraube bei der 19er: auch o.K. Eigentlich sollte sie dann ja schon gut laufen. Was holt die selektive Messung dann noch raus? Und warum gucken Werkstätten, als würde man ihnen eine unsittliches Angebot machen, wenn man danach fragt, obwohl sie damit ordentlich was verdienen könnten?
Meine 19er läuft, dardon: summt natürlich nicht wie die Maja, aber rechtfertigt das den Aufwand, den offenbar nur wenige betreiben?

Gruß Christian

P.S.
Ich glaube, es braucht einen neuen Thread? Kann mal eben einer der Mods?

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2022, 16:07 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 00:14
Beiträge: 236
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: XJR 1300-2015
Geschlecht: Männlich
Hab meine rp194 beim Yamaha Händler einzeln einstellen lassen. Hab ich in meinem RP19 Thema geschrieben, was das gekostet hat (ca. 230). War dieses Jahr eine Woche in den Pyrenäen (organisierte Veranstaltung), bei meiner Fahrweise hat verbraucht die Kiste nicht mehr. (viel mehr nervt es mich, dass man immer erst einmal anfahren, dann stehenbleiben muss, damit der Choke endlich draußen ist und der Motor nicht mit erhöhter LL-Drehzahl betrieben wird)

_________________
Ich hab´ keine Angst vor dem Tod. Ich bin mit Fortuna Düsseldorf groß geworden.

Wie jetzt? TÜV? :mrgreen:
_________________________________________________________________
Vespa Sprint ´66
Vespa ET3 `76
Vespa V50 ´71
Rex FM50 ´54

5,6 6,2 5,6l /100km im Schnitt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2022, 18:34 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2276
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
backsbunny hat geschrieben:
@ 08/15: Das Video hatte ich selbst schon hier gepostet; bekam ich ziemlich Schelte für...

@ Ralf: Ventile einstellen: o.K. Synchro mittels Umluftschraube bei der 19er: auch o.K. Eigentlich sollte sie dann ja schon gut laufen. Was holt die selektive Messung dann noch raus? Und warum gucken Werkstätten, als würde man ihnen eine unsittliches Angebot machen, wenn man danach fragt, obwohl sie damit ordentlich was verdienen könnten?
Meine 19er läuft, dardon: summt natürlich nicht wie die Maja, aber rechtfertigt das den Aufwand, den offenbar nur wenige betreiben?

Gruß Christian

P.S.
Ich glaube, es braucht einen neuen Thread? Kann mal eben einer der Mods?


@Christian,
jeder Zylinder, einzeln betrachtet, hat sein optimales "Arbeitsfenster". Wenn ich jetzt 4 synchronisierte Drosselklappen habe, heißt das nicht automatisch, dass die Zylinder optimal arbeiten.
Daher muss jeder Zylinder einzeln abgestimmt werden, und das macht dann nachher, im Zusammenspiel, ein perfektes Ergebnis.
Und wenn's was gescheites geben soll, muss man es halt auch richtig machen.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2022, 18:51 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 852
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
@Ralf: danke, gut beschrieben. Ich fahre also noch suboptimal. Mal schauen wie und wo das zu ändern ist. Löcher in den Krümmer oder Dealer und die Einstellteile besorgen lassen.

@kett: hat dein Händler das ohne Probleme gemacht? Wie schon beschrieben, sagt meiner was von "das regelt die Elektronik mit zunehmender Drehzahl" bzw. das geht per SLS, ist aufwendiger, aber funktioniert.

Danke für den Erkenntnisgewinn!

Grüße Christian

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2022, 11:54 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 00:14
Beiträge: 236
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: XJR 1300-2015
Geschlecht: Männlich
Ähm, da hab ich wohl zu wenig INfos gegeben bzw. den Beitrag nicht richtig gelesen: Ich hatte bei meiner die CO Werte einzeln einregulieren lassen.

_________________
Ich hab´ keine Angst vor dem Tod. Ich bin mit Fortuna Düsseldorf groß geworden.

Wie jetzt? TÜV? :mrgreen:
_________________________________________________________________
Vespa Sprint ´66
Vespa ET3 `76
Vespa V50 ´71
Rex FM50 ´54

5,6 6,2 5,6l /100km im Schnitt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Original 4PU Heck ohne Bügel
Forum: Design/Lack
Autor: ToivoX1
Antworten: 18
Hinterradabdeckung ohne Kettenschutz und 190er Reifen
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Eagle Mach 7 4-1 DB Killer?
Forum: Auspuff
Autor: casper
Antworten: 2
SC Project
Forum: Auspuff
Autor: Buddy70
Antworten: 8
SC Project für RP02 ?
Forum: Auspuff
Autor: Buddy70
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz