Aktuelle Zeit: Mi 17. Jul 2024, 21:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2023, 12:05 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 27. Dez 2022, 21:33
Beiträge: 61
Motorrad: XJR 1300
Tach allerseits, ich möchte euch mal ein Problem schildern bei dem ich aktuell nicht wirklich weiter komme. Ich habe meine RP02 komplett restauriert wenn man so will. Vergaser wurden komplett zerlegt, Ultraschallgereinigt und mit einem kompletten Düsensatz incl. Topham Kit neu montiert und CO Schrauben nach Vorgabe grundeingestellt auf 2,5 Umdrehungen. Ich habe sie mittlerweile so weit dass sie sofort anspringt ABER, im kalten Zustand läuft Vergaser/Zylinder 3 einfach nicht mit! Sie tuckert dann mit Choke so knapp über 1000 Touren rum. Sobald eine gewisse Temperatur erreicht ist läuft Zylinder 3 an und nach kurzer Zeit läuft sie dann komplett rund wie es sein soll. Ich habe mit Zündkerzen probiert, andere Zündspule, Gaser mehrfach raus und den Kaltstartbereich raus und mehrfach mit Öl abgedrückt und nochmals gereinigt, nix! Jetzt habe ich es mal mit einem Vergaserreinigerzusatz im Benzin probiert. Bisher auch nichts. Bis auf eine kleine Proberunde vor der Tür fand dies bisher alles im Stand statt da sie noch nicht angemeldet ist. Vergaser sind noch nicht synchronisiert (überprüft) da ich dieses Problem als erstes mal lösen wollte. Zur Zeit bin ich da etwas ratlos, hat vielleicht noch jemand einen Ansatz den ich bisher nicht verfolgt oder übersehen habe?

Besten Dank schonmal, Gruß Schnippel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2023, 12:23 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1790
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 4UW
Geschlecht: Männlich
Moin Schnippel, wie sieht den die Zündkerze vom dritten Zylinder aus... wenn die nass ist kann es an der Zündspule/ Zündkerze liegen, wenn sie trocken ist, liegt es am Vergaser.
Alles ohne Gewähr.

_________________
Gruß der XJR-Horst

Leben und leben lassen.

XJR Stammtisch Nord
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2023, 12:32 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 27. Dez 2022, 21:33
Beiträge: 61
Motorrad: XJR 1300
Ja, ich muss noch was ergänzen, zum einen hat das Moped 7 Jahre unbewegt gestanden, ich habe sie nach dem Kauf nicht versucht zu starten. Ich bin aber geneigt dem Vorbesitzer zu glauben wonach er sie voll betriebsbereit abgestellt hat. Die berechtigte Frage von Horst, die Zündkerze habe ich natürlich überprüft, sie ist trocken wenn der Zylinder nicht mitläuft, es scheint somit nichts anzukommen in der Kaltstartphase!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2023, 13:46 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2302
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Hast Du auch komplett neue Schwimmernadelventile eingebaut?

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2023, 19:15 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 27. Dez 2022, 21:33
Beiträge: 61
Motorrad: XJR 1300
Ja, alles neu!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2023, 19:22 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2302
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Trotzdem wäre es interessant zu wissen, ob nach einer Nacht, ein Ansaugstutzen von innen nass ist.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2023, 19:44 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 27. Dez 2022, 21:33
Beiträge: 61
Motorrad: XJR 1300
Du denkst an ein nicht richtig dichtendes Ventil?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2023, 20:15 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2302
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Ja, wäre nicht das erste Mal.
Hast du auch die Düsen in der Schwimmerkammer unten, auf Durchfluss geprüft und auch die kleinen "Röhrchen" die in diese Öffnungen gehen?
Fragen über Fragen

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2023, 20:19 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2302
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Übrigens, um die Zündung auszuschließen musst Du nur den Kerzenstecker von Zylinder 2 auf 3 stecken und von 1 auf 4.
Bleibt der gleiche Krümmer kalt, liegts am Vergaser.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2023, 20:21 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2302
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Nachtrag....
Ventile sind Okay?
Der Motor hat kalt gleichmässig Kompression?

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2023, 20:27 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 27. Dez 2022, 21:33
Beiträge: 61
Motorrad: XJR 1300
ok, Zündfunke ist da, hab die Kerze raus gedreht, Stecker drauf und an den Motor gehalten.Ich habe trotz Topham Kit erstmal wieder die original Zündgrundplatte monitiert. Ich hatte eine vermeintliche Topham Platte für die 12er von nem Kumpel bekommen, damit lief sie garnicht an. Zudem waren mir das erstmal zu viele Änderungen und somit ja auch Fehlerquellen! Viellleicht bestelle ich mir die für die RP 02 vorgesehene Tophamplatte noch, mal schauen ob ich diesen Fehler erstmal weg bekomme!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2023, 20:34 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2302
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
:-k

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Zuletzt geändert von XJR Ralf am So 16. Apr 2023, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2023, 20:37 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2302
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
schnippel hat geschrieben:
ok, Zündfunke ist da, hab die Kerze raus gedreht, Stecker drauf und an den Motor gehalten.Ich habe trotz Topham Kit erstmal wieder die original Zündgrundplatte monitiert. Ich hatte eine vermeintliche Topham Platte für die 12er von nem Kumpel bekommen, damit lief sie garnicht an. Zudem waren mir das erstmal zu viele Änderungen und somit ja auch Fehlerquellen! Viellleicht bestelle ich mir die für die RP 02 vorgesehene Tophamplatte noch, mal schauen ob ich diesen Fehler erstmal weg bekomme!


So findest Du keinen Zündungsfehler.
Unter Kompression sieht das evtl ganz anders aus.
Und welche Kerzen fährst du überhaupt? Denso? NGK? IRIDIUM? Normal?

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2023, 07:20 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 27. Dez 2022, 21:33
Beiträge: 61
Motorrad: XJR 1300
Ich fahre die NGK Kerzen derzeit, Iridium habe ich mir damals mal gegönnt und keinen Unterschied bemerkt. Mit der Aussage zuvor wollte ich auch nur sagen dass es grundsätzlich einen Zündfunken gibt, also die Zündkerze und Stecxker nicht defekt zu sein scheinen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltlaufproblem RP 02
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2023, 07:28 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 27. Dez 2022, 21:33
Beiträge: 61
Motorrad: XJR 1300
XJR Ralf hat geschrieben:
Ja, wäre nicht das erste Mal.
Hast du auch die Düsen in der Schwimmerkammer unten, auf Durchfluss geprüft und auch die kleinen "Röhrchen" die in diese Öffnungen gehen?
Fragen über Fragen


Diese miesen Röhrchen hat ein Kumpel auch schon als mögliche Fehlerquelle was den Kaltstart anbelangt benannt wenn das Moped ewig gestanden ist! So gut es geht wurde alles gereinigt, die kleinen Röhrchen mit einem kleinen Draht versucht auf Durchgang zu prüfen und das Kaltstartsystem mehrfach mit Öl "abgedrückt" und wieder gereinigt, ich weiss deshalb ja leider nicht so recht weiter!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Bier, Tour, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz