Aktuelle Zeit: Mi 16. Jun 2021, 15:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 22:22 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 670
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Bei den Vergasermodellen hab ich ja schon einige SLS ausgebaut, aber zum SLS der Einspritzer hab ich mal eine Frage. Die RP19 hat beim Regelventil des SLS einen Stellmotor - kann man den einfach mit ausbauen oder gibt es eine Fehlermeldung wenn der Motor nicht angeschlossen ist ???

Erfahrungswerte ????


der elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 08:24 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 10:59
Beiträge: 405
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Männlich
Wir haben da SLS einfach ausgebaut ,keine Fehlermeldung
Aber was meinst du mit Stellmotor
Das Ding macht wie bei der RP06 auf oder zu

_________________
Gruß Michael
XJR 1300 RP02 natürlich schwarz, MT 09 Tracer natürlich Rot

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 12:42 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2004, 12:05
Beiträge: 765
Wohnort: Garage ;-)
Motorrad: RP02, RP19
Geschlecht: Männlich
Moin Elli,

habe bei meiner 19er das ganze Geraffel rausgeschmissen, also Stellmotor, Bowdenzüge, Schläuche und den Verteiler im Rahmen Rückgrat.
Die offenen SLS Anschlüsse wurden mit den abgeschnittenen und zugeschweissten original Kappen wieder verschlossen. Schnellklemme!
Außerdem habe ich einen ESE (Exhaust Servo Eliminator),
https://bdperformance-shop.de/ESE-Auspu ... :1919.html
, also einen Adapter, von BD Performance verbaut.
Dieser simuliert einen angeschlossenen Stellmotor, d.h. es erfolgt keine Fehlermeldung.

Läuft bei mir seit Änderung/Installation ohne Probleme :thumbright:
.... und ca.1,5Kg leichter ist die Dicke nun auch noch.

Gruß
Jörg
:mrgreen:

_________________
Gruß
Schrauber
Wenn ich Du wäre, ............. wäre ich lieber ich ... :bgdev:

http://www.xjr-stammtisch-rheinland.de
MEHRSi Mitglied http://www.mehrsi.org


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 13:11 
Hab's genauso gemacht wie Schrauber. Das ganze Gedöns ausgebaut, ins Regal gelegt und ein ESE Modul (24g :mrgreen: ) von BD Performance eingebaut. Hab keinerlei Probleme gehabt seit dem. Fahre damit jetzt schon die zweite Saison.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 16:03 
:-k

Wieviel PS bringt das mehr?

:tach: Dirk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 18:42 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2004, 12:05
Beiträge: 765
Wohnort: Garage ;-)
Motorrad: RP02, RP19
Geschlecht: Männlich
Ca. 70 :mrgreen:

_________________
Gruß
Schrauber
Wenn ich Du wäre, ............. wäre ich lieber ich ... :bgdev:

http://www.xjr-stammtisch-rheinland.de
MEHRSi Mitglied http://www.mehrsi.org


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 19:26 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 10:10
Beiträge: 195
Wohnort: Wasserburg
Motorrad: RP 19
Geschlecht: Männlich
....ich werde das SLS ganz sicher nicht ausbauen, denn dann werden die Rechnerwerte für die Einspritzung verfälscht. D.h. die Lambdasonde übermittelt zu fette Abgaswerte und der Rechner magert das Gemisch ab. Folge davon können Langzeitschäden am Motor sein.

Gruss fiwo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 19:52 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 10:59
Beiträge: 405
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Männlich
DieAuspuffklappe hat aber nichts mit dem SLS zu tun

_________________
Gruß Michael
XJR 1300 RP02 natürlich schwarz, MT 09 Tracer natürlich Rot

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 19:55 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 10:59
Beiträge: 405
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Männlich
fiwo hat geschrieben:
....ich werde das SLS ganz sicher nicht ausbauen, denn dann werden die Rechnerwerte für die Einspritzung verfälscht. D.h. die Lambdasonde übermittelt zu fette Abgaswerte und der Rechner magert das Gemisch ab. Folge davon können Langzeitschäden am Motor sein.

Gruss fiwo


Nein
Da wird nichts zu mager
Natürlich wäre es super
Die Zylinder einzeln zu messen und den CO dann über das Display bei allen gleich einzustellen
So haben wir es bei meinem Kumpel gemacht allerdings haben wir ihm direkt die Auspuffanlage von den alten Modellen verpasst

_________________
Gruß Michael
XJR 1300 RP02 natürlich schwarz, MT 09 Tracer natürlich Rot

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 21:57 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 670
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Bei der 06er und der 10er ist das SLS noch unterdruckgesteuert und bei der 19er halt mit einen kleinen Stellmotor.

Aber ich lese aus euren Kommentaren, dass der Motor raus kann und keine Fehlermeldung auftaucht - -dass beruhigt.

Den Kopf mache ich dann wieder mit Gewinde und 4 Linsenkopfschrauben zu.

Danke

der elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 22:47 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 10:59
Beiträge: 405
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Männlich
Nein das ist kein Stellmotor
Es ist ein ganz normales Magnetventil
Bekommt im Stand von der ECU Strom und wird Stromlos wenn es fährt

_________________
Gruß Michael
XJR 1300 RP02 natürlich schwarz, MT 09 Tracer natürlich Rot

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 22:54 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Apr 2010, 16:39
Beiträge: 313
fiwo hat geschrieben:
....ich werde das SLS ganz sicher nicht ausbauen, denn dann werden die Rechnerwerte für die Einspritzung verfälscht. D.h. die Lambdasonde übermittelt zu fette Abgaswerte und der Rechner magert das Gemisch ab. Folge davon können Langzeitschäden am Motor sein.

Gruss fiwo


Die CDI regelt das Gemisch nach den Einstellwerten (ein Zahlenwert den man für jeden Zylinder im Cockpit einstellt) die Lamdasonde misst nur die Abgaswerte und und gibt sie dann an die CDI, die vergleicht die Istwerte mit den Sollwerten und regelt dann nach um die Voreingestellten Sollwerte zu erreichen.

Die Lamdasonde kann keine falschen Werte ausgeben, (außer sie hat einen defekt) sie gibt nur weiter was sie misst.

Wo hast du denn deine Theorie her ?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2018, 07:49 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 670
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Es wird stromlos, wenn das Bike in Bewegung ist ??????

Das ist ja dann wohl eine Schummelsoftware für die Abgasmessung, denn das würde ja wohl bedeuten, dass die Volumenabgaswerte nur im Stand verbessert /verwässert werden.

Mal im Ernst - ist das eine Tatsache oder nur eine Vermutung ?

elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2018, 08:27 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Apr 2010, 16:39
Beiträge: 313
Du meinst nur das SLS wird Stromlos ? Das hab ich noch nicht gehört, bei mir ist das eh ausgebaut und ausprogrammiert.

Die Lambdaregelung bleibt aktiv .. .. is ja klar ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum SLS der RP19
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2018, 09:02 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 10:59
Beiträge: 405
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Männlich
Elli hat geschrieben:
Es wird stromlos, wenn das Bike in Bewegung ist ??????

Das ist ja dann wohl eine Schummelsoftware für die Abgasmessung, denn das würde ja wohl bedeuten, dass die Volumenabgaswerte nur im Stand verbessert /verwässert werden.

Mal im Ernst - ist das eine Tatsache oder nur eine Vermutung ?

elli


Werkstatthandbuch Seite 6-16
Leider kann ich übers Handy das Bild nicht hochladen

_________________
Gruß Michael
XJR 1300 RP02 natürlich schwarz, MT 09 Tracer natürlich Rot

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Frage an die RP19 Spezis
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: XJR Ralf
Antworten: 17
Frage! Habt Ihr Bedarf einer Profi Düsen Reinigung für RP19?
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: XJR Ralf
Antworten: 23
Frage zum originalen 4in1 der RP19
Forum: Auspuff
Autor: Anonymous
Antworten: 4
RP19: Frage zum Gaszug u.a.
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Frage bezügl. Rückruf bei der RP19
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 1

Tags

Bau, Mode

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz