Aktuelle Zeit: So 5. Dez 2021, 21:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zu Krause (Luftfilterdeckel )
BeitragVerfasst: Fr 17. Dez 2010, 15:52 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Okt 2010, 21:35
Beiträge: 211
Wohnort: Neunkirchen
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo Allerseits

Nachdem mir Petra dermaßen auf die Nüsse geht :kotzen: , habe ich heute beschlossen, an meiner Dicken anzufangen. :mrgreen:

1. Verkleidung zu Richten, sitzt nicht mittig
2. Ventile einstellen. Ich weis nicht, wann sie das letzte mal kontroliert wurden.
3. Ventildeckel bearbeiten.
4. Vergaser syncronisieren
5. Ölwechsel

Also erst mal die Sitzbank und die Seitendeckel runter.
Huch, was ist das??? :whistle:
Bild

Hat da jemand ein paar Pferdchen gesucht.

Also weiter, Tank runter, Ölkühler lösen, Luftführung runter und den Ventildeckel ab.

Da ich dann noch etwas Zeit hatte, habe ich den Zündungsdeckel abgebaut, um das Ventilspiel zu messen.
Und jetzt bin ich ganz verwirrt. Ist sie´s oder nicht. :-k
Bild
Ist das die Zündungsplatte von Krause???? :-k

_________________
Wissen ist Macht
Nix Wissen macht nix
Ich hab ja Euch

MSG
(mit saarländischem Gruss)
Kaschdi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Fr 17. Dez 2010, 16:01 
Jupp....dat isser .... bzw. nich Krause sondern halt Topham!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Fr 17. Dez 2010, 16:06 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jul 2009, 22:44
Beiträge: 261
Wohnort: Nittendorf/Pollenried
Motorrad: RP 06 blau
Geschlecht: Männlich
Würde den Lufi mal bearbeiten.
Die hervorstehenden Kanten vom LF sollten bündig zum Ansaugdeckel sein.

_________________
Gruß Michael
Was ewig hält bringt mir kein Geld.


Zuletzt geändert von xjr michl am Fr 17. Dez 2010, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Fr 17. Dez 2010, 20:22 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2006, 14:46
Beiträge: 1050
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Motorrad: RP06+NC700X DCT
Geschlecht: Männlich
:-k sieht nicht orschinal aus [-X :mrgreen:

_________________
Rolf Bild
If you don`t do anything you`ll never make mistakes
Bild
Mein Hund ist meine Medizin in einer Welt in der Menschen mich krank machen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Fr 17. Dez 2010, 20:49 
Moin,
Cheffee hat geschrieben:
Jupp....dat isser .... bzw. nich Krause sondern halt Topham!
also ich lese da ja eindeutig Krause ;-)
Bei mir sieht das genau so aus - bis auf den schönen Schriftzug, den habe ich nur im Brief :arrow:

Und vertell mal wie Du das mit der Verkleidung gelöst hast...meine sitzt auch nicht ganz mittich ::roll:

Gruß
Michael


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Fr 17. Dez 2010, 21:54 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 17:59
Beiträge: 570
Wohnort: Kaarst/Neuss
Motorrad: YAMAHA MT-10
Geschlecht: Männlich
Blöd ist nur das man sich über die Mehrleistung jetzt nicht mehr freuen kann, weil er kannte sie ja schon.... ](*,) :mrgreen:

_________________
Gruß Börni...
Ich schicke meinen besten Mann...
Ich komme selbst!
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Fr 17. Dez 2010, 21:58 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Okt 2010, 21:35
Beiträge: 211
Wohnort: Neunkirchen
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
MichaelB hat geschrieben:
Moin,
Cheffee hat geschrieben:
Jupp....dat isser .... bzw. nich Krause sondern halt Topham!
also ich lese da ja eindeutig Krause ;-)
Bei mir sieht das genau so aus - bis auf den schönen Schriftzug, den habe ich nur im Brief :arrow:

Und vertell mal wie Du das mit der Verkleidung gelöst hast...meine sitzt auch nicht ganz mittich ::roll:

Gruß
Michael

Tja :-k :-k Am Lenkkopf sind bei mir 4 Stellschrauben. Ich denke mal, eine seite lößen, andere seite beiziehen :-k . Habs aber noch nicht gemacht. Meine Gasflasche ist leeeeeeeer :dontknow:und somit keine Heizung :banghead:

_________________
Wissen ist Macht
Nix Wissen macht nix
Ich hab ja Euch

MSG
(mit saarländischem Gruss)
Kaschdi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Fr 17. Dez 2010, 21:59 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Okt 2010, 21:35
Beiträge: 211
Wohnort: Neunkirchen
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
FIREWORKER hat geschrieben:
iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhh, welch böses erwachen.

zeig uns doch noch bitte die nadeln und die stutzen...

dann ist der strip komplett und die perdchen sind alle

versammelt angetreten.

\:D/

Mit Garantie nicht. Vergaserinnenleben gehe ich nicht dran. [-( [-(

_________________
Wissen ist Macht
Nix Wissen macht nix
Ich hab ja Euch

MSG
(mit saarländischem Gruss)
Kaschdi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Fr 17. Dez 2010, 23:45 
Moin,

Kaschdi hat geschrieben:
Tja :-k :-k Am Lenkkopf sind bei mir 4 Stellschrauben. Ich denke mal, eine seite lößen, andere seite beiziehen :-k . Habs aber noch nicht gemacht. Meine Gasflasche ist leeeeeeeer :dontknow:und somit keine Heizung :banghead:


besser als gar keine Heizung :mrgreen:

An den Schrauben habe ich auch schon gedreht, müßte ja eiiiigentlich auch darüber funktionieren... allerdings dreht man den Grundhalter dann ja um den Lenkkopf herum und setzt ihn nicht einfach nur zu einer Seite hin... war Deine Verkleidung serienmäßig am Moped oder hast Du (wie ich) nachgerüstet?

Gruß
Michael


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 09:55 
Bild

Wenn ich den Lufi so anseh hab ich den Verdacht, dass auf der Rückseite schon die richtige Aussparung gemacht wurde. Nur wurde das Teil falschrum eingebaut. Weiss nicht ob ich da richtig lieg.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 10:32 
MichaelB hat geschrieben:
Moin,
Cheffee hat geschrieben:
Jupp....dat isser .... bzw. nich Krause sondern halt Topham!
also ich lese da ja eindeutig Krause ;-)
Bei mir sieht das genau so aus - bis auf den schönen Schriftzug, den habe ich nur im Brief :arrow:

Und vertell mal wie Du das mit der Verkleidung gelöst hast...meine sitzt auch nicht ganz mittich ::roll:

Gruß
Michael


Ja, und Krause hat auch nur bei Mikuni-Topham eingekauft. :mrgreen: :thumbright:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 11:06 
Moin,

also erfand der Krause gar nicht die Brause... wieder was hinzu gelernt :thumbright:

Wenn ich mir das Bild anschaue sieht mir das auch so aus als habe da schon mal jemand an der anderen Seite des LuFi herumgebissen... das geht auch sauberer.

Gruß
Michael


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 11:42 
Hi Kaschdi,

also wenn ich das Bild richtig deute, ist der Luftfilter ziemlich zugedreckt [-X [-X , der gehört meines Erachtens sowieso gewechselt.
Den Neuen kannst Du dann an der Rückseite passend aufschneiden und richtig einbauen. Und das ganze möglichst vor Punkt 4 auf Deiner Liste.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 15:13 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Okt 2010, 21:35
Beiträge: 211
Wohnort: Neunkirchen
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
MichaelB hat geschrieben:
Moin,

Kaschdi hat geschrieben:
Tja :-k :-k Am Lenkkopf sind bei mir 4 Stellschrauben. Ich denke mal, eine seite lößen, andere seite beiziehen :-k . Habs aber noch nicht gemacht. Meine Gasflasche ist leeeeeeeer :dontknow:und somit keine Heizung :banghead:


besser als gar keine Heizung :mrgreen:

An den Schrauben habe ich auch schon gedreht, müßte ja eiiiigentlich auch darüber funktionieren... allerdings dreht man den Grundhalter dann ja um den Lenkkopf herum und setzt ihn nicht einfach nur zu einer Seite hin... war Deine Verkleidung serienmäßig am Moped oder hast Du (wie ich) nachgerüstet?

Gruß
Michael


Laut den Papieren, die ich beim Kauf dazubekam, wurde die Verkleidung 1 Jahr später drangebaut :---)

_________________
Wissen ist Macht
Nix Wissen macht nix
Ich hab ja Euch

MSG
(mit saarländischem Gruss)
Kaschdi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Krause
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Feb 2004, 11:42
Beiträge: 6
Wohnort: Unna
Geschlecht: Männlich
Hütti hat Recht #-o Neuer Filter rein :thumbright: und richtig zuschneiden :-k und einbauen \:D/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Zeichnung für Adapter Krause Brücke -> original Tacho
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Luckshooter
Antworten: 5
Krause Endkappen auf Scorpion ESD
Forum: Auspuff
Autor: PeterblackXJR
Antworten: 0
KRAUSE KIT mit mega spritverbrauch
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Anonymous
Antworten: 59
RP06 mit offenen Ansaugstutzen und Topham od. Krause Fragen
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Krause-Kit = TOPHAM-Kit ?
Forum: TÜV
Autor: PeterblackXJR
Antworten: 12

Tags

Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz