Aktuelle Zeit: Di 26. Jan 2021, 16:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 16. Jul 2020, 12:55 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 08:46
Beiträge: 82
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Hi Ralf,
ich klinke mich mal mit rein. Ob es nach nunmehr 32.000 km bereits nötig ist, kann ich (noch) nicht beurteilen. Ich werde eure Erfahrungsberichte allerdings mit Spannung erwarten! Im BMW- und Twinbereich macht Jürgen Till das ebenfalls ( https://www.tills.de/ ), er macht es halt im Austausch alt gegen neu.

Gruß,
Christian.

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Jul 2020, 13:24 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 1871
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Was der Till da macht ist echt high end!
Er hat den Vorteil, bedingt durch eine größere Auswahl,
exakt identische Sätze zusammen stellen zu können.
Das wird wohl auch nicht so ganz preiswert sein
Aber trotzdem, Hut ab!

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Jul 2020, 13:36 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 08:46
Beiträge: 82
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Ich hatte mal für meine R1150R ein paar ESV von ihm. Kosteten im Austausch so was um 75,- €. Zum Einbau kam ich nicht mehr, weil ich vorher das Krad unwiederbringlich verbogen habe... Aber du hast Recht, es macht darüber hinaus schon sehr umfangreiche Arbeit.

Die Frage ist auch, ob es sich nicht auch lohnen könnte, in der Bucht (oder z.B. bei https://www.boonstraparts.com/de/teil/y ... 0000250064 in den Niederlanden) gebrauchte ESV zu kaufen und diese überarbeitet auf Halde legt. Klingt luxuriös, aber es gibt gewiss "sinnloseres" Zubehör?

Christian.

P.S.
In der kleinen Bucht wird demnächst eine RP19 in Teilen angeboten.

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 25. Jul 2020, 18:13 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 1871
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
https://youtu.be/Eak0SXmY29M



https://youtu.be/PUGD0K8EjCM

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 12:46 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 1871
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Ich habe die beiden gereinigten Düsen überprüft und wieder in meine RC16 Turbo eingebaut.
Das Fazit nach der Reinigung:
Beide Düsen arbeiten wieder ordentlich.
Die Düse Nr.1 hatte vorher deutlich weniger Durchsatz, als Nr.2 diesen Unterschied, konnte ich durch die Reinigung deutlich verbessern. Perfekt gleich, ist es zwar nicht, aber die Vermutung liegt nahe, dass 1983, die Streuung ab Werk, deutlich größer war als heute.
Nun komme ich gerade von der Probefahrt...
Tja, was soll ich sagen. Das Motörchen läuft absolut sauber und ruhig. Das leichte Ruckeln, was viele als "Turboloch" bezeichneten, und was mich schon immer störte, spezieĺ beim bzw. nach dem abbiegen, ist komplett verschwunden.
Ist zwar noch nicht vier, aber ich mach dann jetzt mal ein Bier auf.... :whistle:

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 25. Dez 2020, 11:08 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 1871
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo zusammen,
ich möchte das gerne noch einmal in Erinnerung bringen.
Nach div verschiedenen eigenen Versuchen, habe ich nun auch das perfekte Mittel zur professionellen Reinigung gefunden.
Falls ihr also Interesse an der Reinigung haben solltet, schreibt mich per PN an.
Ps: Bevor ihr die Düsen ausbaut, markiert ihr diese bitte mit gut haftenden Zetteln. Also Düse 1. 2.3.4.

Gruß und noch eine schöne Weihnachtszeit
Ralf

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 25. Dez 2020, 11:36 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 14:08
Beiträge: 493
Wohnort: Kreis Heinsberg
Motorrad: 4Pu -RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo kannst du auch damit Vergaserreinigung machen :-k :-k

Mfg Friedel :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 25. Dez 2020, 12:34 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 1871
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Damit nicht, aber natürlich mit meinem großem Ultraschall Bad. 20 Liter....

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 25. Dez 2020, 16:48 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 14:08
Beiträge: 493
Wohnort: Kreis Heinsberg
Motorrad: 4Pu -RP02
Geschlecht: Männlich
Das ist gut zu wissen Ralf :mrgreen:


Mfg Friedel :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Frage zum SLS der RP19
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Elli
Antworten: 30
Kennt den einer ?
Forum: Auspuff
Autor: Anonymous
Antworten: 2
rp06 mit einer FZR 1000 USD
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 27

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz