Aktuelle Zeit: Mo 11. Nov 2019, 23:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DROSSELKLAPPENSENSOR
BeitragVerfasst: So 21. Aug 2011, 11:35 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 25. Mai 2008, 17:35
Beiträge: 257
Wohnort: düsseldorf
HALLO

WENN DER DROSSELKLAPPENSENSOR VERSTELLT IST WIE MACHT SICH DAS BEMERKBAR?
WIE KANN ICH WIEDER EINSTELLEN?
WAS REGELT DER SENSOR ÜBERHAUPT?
WODURCH MACHT SICH DAS BEMERKBAR WENN ER FALSCH EINGESTELLT IST?
bei dem motor handelt es um eine rp02 motor
danke im voraus für die antworten

gruss dieter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DROSSELKLAPPENSENSOR
BeitragVerfasst: So 21. Aug 2011, 18:55 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 09:42
Beiträge: 601
Motorrad: RP06
okay, ich erbarm' mich mal:



_________________
-- Bild-Gruesse

Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DROSSELKLAPPENSENSOR
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2012, 15:09 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 25. Mai 2008, 17:35
Beiträge: 257
Wohnort: düsseldorf
hallo
muss das thema noch mal aufgreifen.ich weiss zwar jetzt wie man den sensor einstellen kann,aber wenn er falsch eingestellt ist weiss ich immer noch nicht wie sich das bemerkbar macht
habe folgendes problem:
im standgas habe ich das gefühl das ich zündaussetzter habe,wenn ich dann über ca.2000umdrehungen bin läuft der motor ganz normal.
kann das auch dem sensor liegen wenn der falsch eingestellt ist?
muss noch dabei sagen das ich einen r02 motor in meine fj1100 eingebaut habe.ich habe auch den vergaser,den kommpletten kabelbaum mit cdi und lenkerarmaturen übernommen.
ich hab allerdings noch meinen fj-tacho drin und nicht den von der xjr.bin mir auch nicht sicher ob mein tacho überhaupt was anzeigt wenn ich den sensor wie beschrieben einstelle.

gruss dieterBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DROSSELKLAPPENSENSOR
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2012, 16:01 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Okt 2010, 21:35
Beiträge: 407
Wohnort: Neunkirchen
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
yamaha-blue23 hat geschrieben:
hallo
muss das thema noch mal aufgreifen.ich weiss zwar jetzt wie man den sensor einstellen kann,aber wenn er falsch eingestellt ist weiss ich immer noch nicht wie sich das bemerkbar macht
habe folgendes problem:
im standgas habe ich das gefühl das ich zündaussetzter habe,wenn ich dann über ca.2000umdrehungen bin läuft der motor ganz normal.
kann das auch dem sensor liegen wenn der falsch eingestellt ist?
muss noch dabei sagen das ich einen r02 motor in meine fj1100 eingebaut habe.ich habe auch den vergaser,den kommpletten kabelbaum mit cdi und lenkerarmaturen übernommen.
ich hab allerdings noch meinen fj-tacho drin und nicht den von der xjr.bin mir auch nicht sicher ob mein tacho überhaupt was anzeigt wenn ich den sensor wie beschrieben einstelle.

gruss dieterBild


Dann probiers doch erst mal aus. Vielleicht gehts ja doch.

_________________
Wissen ist Macht
Nix Wissen macht nix
Ich hab ja Euch

MSG
(mit saarländischem Gruss)
Kaschdi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DROSSELKLAPPENSENSOR
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2012, 16:23 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 16:26
Beiträge: 1118
Wohnort: Blaustein/Ulm (4PU mit RP02-Motor)
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
das Drehzahlsignal kriegt der Drehzahlmesser von der CDI der RP02.
Die hast Du ja übernommen.
Ob Du nun die Instrumente der XJR oder FJ dran hast, ist wohl egal.
Zudem gab es mal in Japan die XJR1200R mit Verkleidung und FJ-Instrumenten.
Das der schlechte Lauf unter 2000 U/min von dem TPS kommt, kann ich mir allerdings nicht vorstellen, da muß was anderes faul sein.
Eine XJR läuft auch rund, wenn sie gar kein Signal vom TPS bekommt (versuchsweise 3poligen Stecker abziehen)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Flachschieber/Drosselklappensensor Stillegen
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 14
Drosselklappensensor
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: MartinF
Antworten: 5
Fragen zum Drosselklappensensor
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: MichaelB
Antworten: 4
Drosselklappensensor?!
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Drosselklappensensor
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Holger.A
Antworten: 21

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz