Aktuelle Zeit: So 9. Aug 2020, 17:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Do 3. Feb 2011, 22:32 
Hallo Leute,

hat jemand Erfahrung, was ein Satz Ansaugstutzen beim freundlichen kostet und wo man die eventuell günstiger her bekommt?

Danke schon mal für Eure Hilfe.

Grüße vom Bodensee
Joe


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Do 3. Feb 2011, 22:38 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 18:59
Beiträge: 239
Wohnort: Kaarst/Neuss
Motorrad: YAMAHA MT-10
Geschlecht: Männlich
bei Yamaha ca. 80.- Euro pro Stck.

_________________
Gruß Börni...
Ich schicke meinen besten Mann...
Ich komme selbst!
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Do 3. Feb 2011, 22:39 
Schreib mal dem fluffy ne PN, der könnte noch nen neuen Satz liegen haben :thumbright:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Do 3. Feb 2011, 22:41 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jul 2009, 23:44
Beiträge: 237
Wohnort: Nittendorf/Pollenried
Motorrad: RP 06 blau
Geschlecht: Männlich
Schick mal fluffy ne PN, soviel ich weis hat er noch neue Originale übrig. Ist auch im wilden Süden vertreten.
Rokie war schneller =D>

_________________
Gruß Michael
Was ewig hält bringt mir kein Geld.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Do 3. Feb 2011, 22:59 
Super, danke Euch.
Hab ne RP 06 angeboten bekommen für wenig Geld, aber die Stutzen sind porös.
Mal schauen, was ich da noch alles investieren muss und ob das Bike dann immer noch günstig ist.

Grüße vom Bodensee
Joe


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Do 3. Feb 2011, 23:52 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Jun 2004, 15:25
Beiträge: 132
Wohnort: Odenthal (Exilkölner)
Motorrad: ne grüne Erpel 06
Geschlecht: Männlich
Meine sind auch leicht porös, aber dicht und somit funzen die einwandfrei! ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Fr 4. Feb 2011, 00:02 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2006, 13:43
Beiträge: 1219
Wohnort: Trossingen
Motorrad: KTM1290S@S / XV750
Geschlecht: Männlich
Meine haben auch risse, sind aber dicht da dickwandig

_________________
Grüßle vom Richy,


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Fr 4. Feb 2011, 00:03 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Okt 2004, 09:46
Beiträge: 48
Wohnort: Schneverdingen - Summernight City
Motorrad: Blaue RP06
Geschlecht: Männlich
Es gibt wohl nicht viele ohne die Risse.
Hab' aber noch nicht gehört, das welche undicht oder abgerissen sind.

_________________
Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht - XJR-Stammtisch-Nord :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Fr 4. Feb 2011, 00:10 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 10:42
Beiträge: 612
Motorrad: RP06
teschdd doch einfach mal, ob alle oder einer der stutzen nebenluft ziehen mit starterspray oder ähnlichem.

bei meinen ganzen kawa z-stutzen von teilweise uralten z1-en waren auch viele optisch wirklich katastrophal aber wg. effektiver fehlfunktion mussten die wenigsten ausgewechselt werden ...die meisten nur wg. der optik

_________________
-- Bild-Gruesse

Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Fr 4. Feb 2011, 14:36 
Schreib mal den tutnix (Jörg) an! Soweit ich weiß hat der von seiner RP06 die Stutzen über wegen Umbau auf Topham.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Fr 4. Feb 2011, 15:26 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1613
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Schau mal bei E-Bay rein und gib mal ;yamahahorst; ein von dem habe ich für meine RP 10 neue Anzugstutzen mit O-Ring bekommen.

Gruß Horst

_________________
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Fr 4. Feb 2011, 15:30 
....oder den Horst per Mail anschreiben unter: info@hbbike.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Fr 4. Feb 2011, 17:53 
Also, hab heut mal mir dem freundlichen telefoniert.

80,00 ÖRE pro Stück plus 7,00!!! ÖRE für den schwulen O-Ring. ](*,) ](*,) ](*,)
Sind die Japaneser noch ganz frisch???? :kotzen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Fr 4. Feb 2011, 18:09 
Mit welchem? Dem Nesensohn in Bermatingen? Zu dem sag ich mal lieber nix weiter.... :-x


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen RP 06
BeitragVerfasst: Fr 4. Feb 2011, 18:40 
Rookie hat geschrieben:
Mit welchem? Dem Nesensohn in Bermatingen? Zu dem sag ich mal lieber nix weiter.... :-x


ich hab eigentlich einen guten Draht zum Norbert. hab da schon echt günstitsch eingekauft.
reparieren tu ich selber ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ansaugstutzen austauschen
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Verschluss-Stopfen Ansaugstutzen
Forum: Motor/Getriebe
Autor: MichaelB
Antworten: 5
Ansaugstutzen Dichtung
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Offene Ansaugstutzen
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: tutnix
Antworten: 32

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz