Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 19:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alles Nass :evil: :evil:
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2020, 23:48 
Offline

Registriert: Mo 27. Apr 2020, 23:27
Beiträge: 2
Motorrad: XJR1200 4pu
Geschlecht: Männlich
Hallo zusammen,
nach dem Putzen heute dachte ich mir "Och joa.. ne runde drehen ist ne super idee"......
Also Bock an und zeug aus der Garage holen... zurück kommen und Sprit riechen... Bock aus zeug in die Garage und auf zur Fehlersuche... Fehler lokalisiert "Nicht der Benzinhahn und nicht die Schwimmernadeln" viel banaler...
Der Schlauch der zu den Linken Vergasern der Bank geht ist im Eimer.. Ok kein Thema schnell zu Tante Luise und nen bisserl schlauch geholt und rein mit dem Kram... :kotzen: :kotzen:
Denkste..... wie bekomme ich denn den Schlauch auf diese Ollen Nippel wieder drauf? Der dreht halt wieder weg wenn ich mit da versuche was drauf zu stecken... Das Werkstatthandbuch gibt da auch nicht so viel zu her.. um nicht zu sagen gar nichts.
Wie habt ihr das gelöst? Mag nicht unbedingt die ganze Vergaserbank ausbauen wegen nem bisserl Schlauch.

_________________
1200er 4pu


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alles Nass :evil: :evil:
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2020, 13:12 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 2263
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Tach auch

Bissel Gefühl, Geduld und spuke und natürlich den richtigen Schlauch Durchmesser, dann noch die eine oder andere Zange.


Gesendet von meiner Klimperkiste mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alles Nass :evil: :evil:
BeitragVerfasst: Mi 29. Apr 2020, 10:15 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 547
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Also ich hatte Schlauch genommen, der vom Durchmesser eingermaßen leicht drauf ging. Dazu Federschlauchklemmen und Winkelspitzzange. Aber die Vergaserbank musste ich nach links und rechts rausschieben. Ehe man lange vergeblich frickelt, ist das die schnellere Alternative.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >118.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Alles vom alten Rahmen in den neuen Rahmen verpflanzen.
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Fahrwerkeinstellung (alles original) im Soziusbetrieb?
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 26
alles komisch nach ölwechsel*schäm*
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 17

Tags

Bau, Putzen, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz