Aktuelle Zeit: Di 23. Apr 2019, 20:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 23:20 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:17
Beiträge: 222
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
..wie angedroht...Bremsanlage gereinigt und Kolben (mit den alten Bremsbelägen) zurück gedrückt...

Bild Bild

...neue Klötze eingesetzt und Bremse angebaut....

Bild Bild

...und, wie die Kupplung, neu befüllt und entlüftet...

Bild Bild

Ja, ich weiß...keine Stahlflexleitungen. ;-( Eigentlich ein "Muss", kann ich mir im moment aber nicht leisten und folgen im Winter, wenn ich den Kupplungskolbenumbau mache. Ich möchte dann komplett, also Bremse 3tlg vorn, Bremse hinten und Kupplung, inkl. Stahlbus, nachrüsten.

Aber neue Hebeleien gab's....

Bild Bild

...und leider müssen auch Spiegel dran...

Bild Bild

Hab dann den Kabelkram im Scheinwerfer zusammengesteckt und Kabel, für meine Lieblingsblinker, angelötet....

Bild Bild

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 08:23 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:12
Beiträge: 68
Wohnort: Mosbach
Motorrad: XJR RP06
Geschlecht: Männlich
Günstiger als diesen Monat wirst du keine Stahlflex bekommen. Bei Melvin gibt es diesen Monat 30%. Ich Hab für meine komplett mit Hohlschrauben 127 € bezahlt.

_________________
Fuhrpark:
XJR1300 RP06 6000 km
XJ650 4K0 100500 km
XJ900F 4BB 55000 km 4sale
DR650 Dakar 36000 km 4sale
Passat Variant 1,9 TDI 381000 km


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 13:38 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:17
Beiträge: 222
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Danke! Bin halt aber gar kein Melvinfan......da bleib ich lieber bei den alten Gummischläuchen.

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 16:11 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 13. Apr 2018, 13:51
Beiträge: 104
Motorrad: XJR1300, ZX6R, Duc D
Wollte dir auch gerade den Rabatt nahelegen.
Was soll denn so schlecht an Melvin sein?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 17:13 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1185
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Er hat nicht geschrieben dass die schlecht sind. :roll:

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 20:52 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:17
Beiträge: 222
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Ich möchte hier (schon gar nicht hier in diesem Fred) keine Glaubensfragen über Stahlflexfirmen diskutieren.
Ich mag o.g. Firma (ich sag bewusst nicht Hersteller) aus mehreren Gründen nicht, die ich nicht weiter erläutere.
Bitte auch hier nicht darüber diskutieren...Danke! :thumbright:

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 23:06 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:17
Beiträge: 222
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Kleines Update zu den Tachouhren...
...mir hat der Übergang Leder-Kunststoffring nicht so gefallen. Hab diesen Stoss jetzt verdeckt, mit einen dünnen Lederband, in schwarz, das ich mir dafür gemacht hab. Dieses habe ich (wieder lösbar) mit Silikon angeklebt...

Bild Bild

Blinker vorne sind nun auch angelötet und montiert....

Bild Bild

...somit ist die Front erstmal fertig und es geht weiter unten weiter...dafür darf die Kiste wieder hoch. Die Sturzpads sollen runter....

Bild Bild

....und dafür diese Sturzbügel dran...

Bild Bild

Bei der Gelegenheit auch gleich die Motorhalter abgebaut, die ich zusammen mit den Bügeln pulverbeschichtet hab....

Bild Bild

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2018, 09:18 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:17
Beiträge: 222
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
wulf hat geschrieben:
...somit ist die Front erstmal fertig....


Na ja, fast ;-)
Hab heute Nacht noch die Querstrebe vom Lenker mit Leder bezogen...

Bild Bild

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2018, 11:01 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:55
Beiträge: 1269
Motorrad: RC95 / RP191 / RP194
Geschlecht: Männlich
Langsam erschliesst sich Deine Signatur...

:thumbright:

_________________
Ciao - Peter

Verhalte Dich stets so, dass die anderen sich ständig fragen, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2018, 17:58 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:17
Beiträge: 222
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Tombstone hat geschrieben:
Langsam erschliesst sich Deine Signatur...

:mrgreen:

Die Sturzbügel sind nun dran....

Bild Bild

...weiter zur nächsten Baustelle.
Die linke Fußraste schaut (durch einen Sturz?) etwas nach hinten. Nach Überprüfung stellte sich zum Glück raus, das es nicht am Rahmen fehlt, sondern tatsächlich nur der Rastenhalter gebogen ist. Ein paar gezielte Schläge, mit dem Kunststoffhammer, und die Sache schaut schon wieder besser aus...

Bild Bild

Da schon mal abgebaut, hab ich Rastenhalter/Fersenschutz , Hebel und Soziusrastenhalter gleich gepulvert....

Bild Bild

...neues Schaltgummi war auch fällig....

Bild Bild

Besser...

Bild Bild

Bevor ich das Hinterrad ausbaute, hab ich noch die Kette gereinigt und anschließend war die Schwinge dran...

Bild Bild

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 07:11 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Sep 2006, 13:01
Beiträge: 34
Wohnort: Bochum
Motorrad: Xjr1200 Panzergrau
Geschlecht: Männlich
Servus,

sag mal, wie machst du das den mit der Pulverbeschichterei in deiner Garage ? Da braucht man doch einen "Backofen" nachdem die
gereinigten Teile mit dem Pulver, in einer "Staubfreien Kammer", besprüht wurden.

Gruß aus Bochum


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 08:33 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:17
Beiträge: 222
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Genau, eigentlich im Carport neben der Werkstatt. Zum Einbrennen hab ich mir in meine Schmiede einen Backofen eingebaut.
Eine "staubfreie Kammer" ist nicht nötig aber ein Pulverbeschichtungsgerät. Das mach ich nun schon seit einigen Jahren, für mich und Andere...

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 09:48 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Aug 2009, 13:14
Beiträge: 149
Wohnort: Nienstedt / Osterode
Motorrad: MT 10
Geschlecht: Männlich
Wow...... =D>
bis jetzt absolut genial, auch Deine Doku zum Umbau das wird sicher viele XJR'ler inspierieren auch einige Dinge selber zu machen. Alles was ich bis jetzt so sehen kann absolut top!
Jetzt pulverst Du auch noch die Teile selbst... :thumbright: , bin echt gespannt was Du noch aus dem Hut zauberst =D> !
Das Endresultat auf das bin ich echt gespannt!

Aber mich würde jetzt doch Deine Triumph interresieren, vielleicht könntest Du mal ein Bild von Ihr einstellen!

Gruß
connor

_________________
..............jedem das Seine............!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 10:07 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 18:17
Beiträge: 222
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
...gerne...

Bild

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 10:14 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Aug 2009, 13:14
Beiträge: 149
Wohnort: Nienstedt / Osterode
Motorrad: MT 10
Geschlecht: Männlich
Nochmal Wow...... :mrgreen: ,

sehr geschmackvoll umgebaut.... =D> gefällt mir sehr gut!

Na denn......jetzt die XJR :mrgreen: !

Gruß
connor

_________________
..............jedem das Seine............!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

1300 - in eine 1200 /Orginalbriefkopie 1300 rp02
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Tom68
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz