Aktuelle Zeit: So 17. Feb 2019, 02:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 12:11 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 17:17
Beiträge: 204
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Danke! ::oops:

Nachtrag:

Bild Bild

Bild Bild

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 07:30 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 2. Mär 2017, 14:55
Beiträge: 335
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Motorrad: XJR 1300 von 2004
Geschlecht: Männlich
Und ...... wann sieht man das "Gesamt" ???????


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 09:30 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 17:17
Beiträge: 204
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
...wenn fertig.

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 11:31 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 2. Mär 2017, 14:55
Beiträge: 335
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Motorrad: XJR 1300 von 2004
Geschlecht: Männlich
Logisch, vorher geht nich :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Do 16. Aug 2018, 18:02 
Offline

Registriert: So 12. Aug 2018, 23:31
Beiträge: 20
Motorrad: XJR 1300 RP06
Auf das Heck bin ich ja gespannt... das Gezeigte sieht schonmal genial aus!

Lg
Christian

_________________
Bleibt´s oben...!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Fr 17. Aug 2018, 21:14 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 17:17
Beiträge: 204
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Chris_U hat geschrieben:
Auf das Heck bin ich ja gespannt... das Gezeigte sieht schonmal genial aus!

Ich auch :mrgreen: .....danke Christian.

Heut Nachmittag hab ich die Kiste vorn aufgehangen....

Bild Bild

....Gabel und Brücken ausgebaut.
Für die Nutmuttern hab ich mir früher schon mal ein Werkzeug gebaut...

Bild Bild

Danach die Lager und Lagerschalen ausgetrieben.
Hatte mir den Zustand fast schlimmer vorgestellt, da ich eine extreme Rastung in Mittelstellung hatte, aus der man nur mit Kraftaufwand "rauslenken" konnte.

Bild Bild

Hier kann man aber die Macken erkennen...........................Kegelrollenlagerersatz....

Bild Bild

....Lagerschalen, mit Eigenbauwerkzeugen, einziehen.....

Bild Bild

Zwischendurch der unteren Brücke etwas frische Farbe spendiert und die Zündschloß-Abreißschrauben, der oberen Brücke, ausgebohrt...

Bild Bild

Bild Bild

...und Diese, samt Riser, pulverbeschichtet. Zwischendurch das neue Lager aufgetrieben und beide Lager gefettet....

Bild Bild

...neue Schrauben spendiert und wieder eingebaut....

Bild Bild

Bild Bild

Danach ging's an die Gabel. Deckel auf und das stinkende Altöl raus.....

Bild Bild

....wer weiß, ob diese ranzige Brühe seit 99 schon mal gewechselt wurde!? Ersatzteile liegen bereit.....

Bild Bild

Die Gabelholme hab ich noch 2-3mal gespült und dürfen vor der finalen Reinigung noch in Ruhe auslaufen.

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Sa 1. Sep 2018, 19:14 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 17:17
Beiträge: 204
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Die Gabel hatte nun ein paar Tage Urlaub.
Heute hab ich sie zerlegt und, so gut es ging, die Standrohre poliert....

Bild Bild

...dafür, und zum Zusammenbau, hab ich mir schnell ein "Spezialwerkzeug" ;-) gebaut, zum Gegenhalten....

Bild Bild

Nach Reinigung der Teile wurde die Gabel, mit neuen Dichtringen, wieder komplettiert...

Bild Bild

...mit frischem Gabelöl befüllt und entlüftet.
Zum Einstellen der Luftkammer kam mein altbewährtes Eigenbaudings zum Einsatz, bevor die Holme mit progressiven Gabelfedern bestückt und wieder zugemacht wurden....

Bild Bild

Statt der Staubkappen werden nun Faltenbälge montiert.
Als nächstes schnitz ich mir noch Gabelcover, für zwischen die Gabelbrücken.

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Sa 1. Sep 2018, 19:53 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 1812
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
Klasse..... Neidisch gug.... ;)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2018, 18:52 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 17:17
Beiträge: 204
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Manolo hat geschrieben:
Klasse..... Neidisch gug.... ;)

Danke......warum? :-k

Heut hab ich mir ein 50x3er Alurohr zurechtgeschnitten und mit ein paar anderen Teilen pulverbeschichtet...

Bild Bild

Gabel und Vorderrad eingebaut, um die Gabel vor der finalen Befestigung, an der unteren Brücke, ein paar mal richtig durchzufedern...
...danach Rad und obere Brücke wieder entfernt....

Bild Bild

....um die Gabelcover zu montieren. Diese hab ich gegen Klappern mit etwas Acryl "gesichert". Acryl deshalb, weil es schlecht klebt und sich, bei Bedarf, leicht wieder entfernen läßt....

Bild Bild

Schaut ganz schick aus in schwarz....

Bild Bild

....und langsam wird die Front wieder ansehnlich....

Bild Bild

Ob die Uhrenbecher so bleiben, weiß ich noch nicht. Momentan gefällt mir das so ganz gut.

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2018, 20:39 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 1812
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
Weil ich kein Händchen für sowas hab, aber immer wieder gerne den Leuten über die Schulter schauen kann in solchen freds mit Bildern..... ;)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Mo 3. Sep 2018, 07:49 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Aug 2014, 23:10
Beiträge: 1864
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Ja das ist sehr interessant zu beobachten. :thumbright:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Mo 3. Sep 2018, 13:31 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 22. Okt 2010, 11:14
Beiträge: 50
Saubere Arbeit. Respekt! :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Mo 3. Sep 2018, 19:11 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 17:17
Beiträge: 204
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Dankeschön.

Eigentlich wollte ich die Reifen noch wechseln, hab mich aber heute entschlossen die PiPo's (die nah an der Verschleißgrenze sind) erst noch ganz fertig zu machen, auf den paar Metern die ich dieses Jahr noch fahren werde. Die PiRo's gibts' dann zum Frühjahr.
Also das Vorderrad, mit Reifen, reinigen...Lager kontrollieren und fetten....verschlissene Bremsscheiben gegen Bessere (gebrauchte) austauschen...

Bild Bild

Bild Bild

"Neue" Bremsscheiben reinigen und entfetten........................die gammeligen Schrauben dafür.............

Bild Bild

...entrosten und anschließend auf die Köpfe etwas Aluspray.....

Bild Bild

...zusammenschrauben, fetten, einbauen.....

Bild Bild

Zum Schluß noch schnell den neuen Lenker probiert....

Bild Bild

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 11:55 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2018, 17:17
Beiträge: 204
Wohnort: Bayern
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Tank und Sitz drauf, um mal einen optischen Eindruck zu bekommen....

Bild Bild

...dabei störte mich etwas die optische Dominanz der Seitendeckel.
Also machte ich Diese mal schnell etwas "dreckiger".....

Bild Bild

Bild Bild

Besser 8-)

Die Tachobecher bleiben doch nicht so....zu normal.....ich probier da mal was....

Bild Bild

_________________
Da Ledawulf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: XJR 1300 -Khaleesi-
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 20:23 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Nov 2013, 23:55
Beiträge: 65
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Das "Dreckige" kannst Du noch in den Tank und Fender einfließen lassen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

1300 - in eine 1200 /Orginalbriefkopie 1300 rp02
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Tom68
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz