Aktuelle Zeit: Mi 3. Jun 2020, 04:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 17. Aug 2018, 22:09 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Dez 2014, 12:49
Beiträge: 364
Wohnort: Recklinghausen
Motorrad: RP10, Speed Triple
Geschlecht: Männlich
Hmmm, kurz überlegen... +-0. Komme mit der Serie bestens klar. 1,80m bei 88kg

_________________
...und wech


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2018, 09:57 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 20:48
Beiträge: 612
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Ich habe tatsächlich das alte Polster abgenommen und von unten ausgehölt. Mit einem Cuttermesser geht das ganz gut. Etwa 3cm habe ich abgenommen und an den Rändern 1-2cm stehenlassen. Auf den Kunststoffträger habe ich 3 Matten übereinander gelegt von einem 1cm starken Verbundschaum. Der ist in Judomatten und harten Turnmatten drin, so ähnlich wie die Waschmaschinenuntrsetzer aus Verbundschaumstoff. Die lassen sich kaum noch komprimieren. Den ausgehölten Schaumstoff wieder rüber, und schon ist die originale Sitzbank von außen nicht verändert, aber sitzt sich einwandfrei. Der Kniewinkel wurde deutlich besser, der Hintern hält länger durch, weil die Bank nicht mehr so kuschelweich ist. Ich bin sehr zufrieden. Zusammen mit der Heckhöherlegung ein ganz neues Motorrad...

Immernoch 196cm mit 34er Hosenbeinlänge...

_________________
Ab auf's Bike... :headbang:

Handeln kommt von Hand, nicht von Mund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2018, 20:37 
Offline

Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:54
Beiträge: 13
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
Crusty hat geschrieben:
Ich habe tatsächlich das alte Polster abgenommen und von unten ausgehölt. Mit einem Cuttermesser geht das ganz gut. Etwa 3cm habe ich abgenommen und an den Rändern 1-2cm stehenlassen. Auf den Kunststoffträger habe ich 3 Matten übereinander gelegt von einem 1cm starken Verbundschaum. Der ist in Judomatten und harten Turnmatten drin, so ähnlich wie die Waschmaschinenuntrsetzer aus Verbundschaumstoff. Die lassen sich kaum noch komprimieren. Den ausgehölten Schaumstoff wieder rüber, und schon ist die originale Sitzbank von außen nicht verändert, aber sitzt sich einwandfrei. Der Kniewinkel wurde deutlich besser, der Hintern hält länger durch, weil die Bank nicht mehr so kuschelweich ist. Ich bin sehr zufrieden. Zusammen mit der Heckhöherlegung ein ganz neues Motorrad...

Immernoch 196cm mit 34er Hosenbeinlänge...


Hai Crusty,

Klingt sehr interessant und, um ehrlich zu sein, kann ich es mir nur schwer vorstllen. Könntest du mir da vllt mit ein paar Bildern auf die Sprügne helfen? :)

Grüße M


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 19:00 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 20:48
Beiträge: 612
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Wenn ich noch welche finde...

_________________
Ab auf's Bike... :headbang:

Handeln kommt von Hand, nicht von Mund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sitzbank selbst beziehen?
Forum: Technik allgemein
Autor: BikerTom
Antworten: 6
ze-tec Ölfilter-Adapter - wie habt ihr das gemacht?
Forum: Tuning/Umbau
Autor: mabel
Antworten: 7
Sitzbank verklemmt - wie öffnen? ??
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Sitzbank RP06
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Wicky
Antworten: 7
Wo habt ihr denn...
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 19

Tags

Bau, Erde, Tuning, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz