Aktuelle Zeit: Mo 10. Aug 2020, 10:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie klein kann ein Windschild sein?
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 10:24 
Offline

Registriert: Di 24. Mai 2016, 22:05
Beiträge: 13
Motorrad: XJR 1300 SP1
Hallo zusammen,
nachdem ich letztens 850km am Stück gefahren bin (Autobahn), ist für mich klar, dass ich für solche Touren einen Windschild brauche.
Ziel ist es, zwischen 140 und 160 km/h bequem zu fahren, um die Fahrtzeiten zu verkürzen im Vergleich zu einer Fahrt bei 120 - 140 km/h. Bei Distanzen bis 500km ist es ohne Scheibe ok, danach ist es einfach zu ermüdend für mich. Der Tag danach ist fast komplett im Eimer, was schade ist.
Ich würde gern die PUIG Roadster probieren:
http://www.motea.com/windschilde/naked- ... -951-0.htm
Sie ist nur 21cm hoch, gemessen vom oberen Lampenring. Ist das nur ein optischer Gag oder bringt das tatsächlich etwas? Hat jemand Erfahrung damit bzw. mit einer so kleinen Scheibe?
Falls diese Scheibe wirklich nix ist, werde ich mir wohl die PUIG-Mini bei Louise holen, die hier im Forum gut wegkommt. Über Alternativ-Vorschläge freue ich mich natürlich.
Danke Euch schon mal für Euer Feedback und habt einen wunderbaren Sonntag!

Sebastian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 11:32 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jan 2012, 20:58
Beiträge: 472
Wohnort: Seeheim
Motorrad: RP02/06 Mix
Geschlecht: Männlich
...die Roadster kenne ich nicht aus eigener Erfahrung. So klein wie die ist, ist das aber wahrscheinlich nicht mehr als ein Mückenschutz fürs Cockpit.
Die Mini nimmt schon einiges an Druck von der Brust. Je nachdem wie groß Du bist und wie aufrecht Du sitzt, kriegst Du aber den Wind genau auf den Helm.
Wenn Du wirklich was ändern willst, wirst Du entweder um Muskelaufbautraining oder eine 'richtige' Windjammer-Scheibe nicht drum rum kommen (auch wenn's imho Scheisse aussieht).

_________________
Gruß, Alex______BildBild__..nein, ich gehöre hier nicht dazu, ich mache nur sauber!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 14:54 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Di 14. Jan 2014, 00:08
Beiträge: 30
http://www.yamaha-motor.eu/de/genuine-options/screens/kleiner-windschild-fly-/2PN-F61C0-00-00/.acc

Dieses Windschild finde ich optisch ganz interessant. Original Yamaha, allerdings für das Modell ab 2015.

Vielleicht hat das ja schonmal jemand an nem älteren Modell verbaut?
Oder könnte jemand mit dem neuen Modell mal kurz messen wie weit die beiden Schrauben von den Lampenhaltern auseinander stehen?

Ich kann mir gut vorstellen, dass das Windschild mit geringen Anpassungen auch für unsere alte Dicke passt.

Gruß Tobias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 15:15 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 2284
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Hallo
Mit dem Windschild ist das so eine Sache da scheiden sich die Geister.... :) die dadurch entstehenden luftwirbel haben meinen Helm immer ordentlich geschüttelt, deshalb habe ich es wieder demontiert und das fahren (für mich) war wieder angenehmer. ;)

Wie wäre es den mit ein paar ordentlichen Nacken muskeln..... :) :) :)

Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 16:22 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 10:10
Beiträge: 190
Wohnort: Wasserburg
Motorrad: RP 19
Geschlecht: Männlich
schaufel hat geschrieben:
http://www.yamaha-motor.eu/de/genuine-options/screens/kleiner-windschild-fly-/2PN-F61C0-00-00/.acc

Dieses Windschild finde ich optisch ganz interessant. Original Yamaha, allerdings für das Modell ab 2015.

Vielleicht hat das ja schonmal jemand an nem älteren Modell verbaut?
Oder könnte jemand mit dem neuen Modell mal kurz messen wie weit die beiden Schrauben von den Lampenhaltern auseinander stehen?

Ich kann mir gut vorstellen, dass das Windschild mit geringen Anpassungen auch für unsere alte Dicke passt.

Gruß Tobias



.....genau der Punkt, habs in der Ausstellung im Original an der XJR gesehen. Schaut super aus. Ein Windschutz dürfte eher nicht vorhanden sein, aber darum geht es mir nicht.....vielleicht gibts auch was ähnliches auf dem freien Zubehörmarkt, ggf. auch Eigenbau......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 17:11 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 758
Motorrad: XJR1200
Ich hab mir ein ähnliches als Schatten für den digitalen Tacho aus einem alten Wandfarbe Kübel gebastelt. Schaut mit Karbonfolie richtig gut aus. Im Winter mach ich das Teil aus Fiberglas.

_________________
Motorsickle since 1982...
DGR 2020, wir will bitte spenden! https://gfolk.me/GerhardWeixler232001 DANKE :thumbright: !!!
https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 17:20 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 3. Mai 2015, 19:48
Beiträge: 276
Wohnort: near by Biggegrill
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
https://www.louis.de/artikel/puig-cockp ... r=10006536
...bringt schon was, auch bei meinen 1,95. Nebeneffekt: du brauchst die Mücken nicht abpopeln :mrgreen:
Gruß: Imola

_________________
das blöde am Leben ist, das auch Arschlöcher teilnehmen dürfen :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 17:38 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Dez 2009, 17:07
Beiträge: 41
Wohnort: Siegen
Motorrad: RP02 Schwarz
Geschlecht: Männlich
Hallo Sebastian
Ich hatte bis vor kurzem auch ne Scheibe montiert :
Eine Five Stars von JF Motorsport die ist nu leider defekt.
Habe mir div Scheiben angesehen, waren mir alle zu hoch.
Five Stars gibts net mehr ( Insolvent)
Bin jetzt seit kurzem OHNE SCHEIBE unterwegs :Ich habe keinen fühlbaren
Unterschied festgestellt.
Wenn dann bestimmt nur mit ziemlich hoher Scheibe.
Ist ne Frage des Geschmacks, eine zu hohe Scheibe würde mir jetzt nicht zusagen.
Gruß
Dieter

_________________
Hubraum statt Drehzahl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 20:20 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 20:48
Beiträge: 612
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Wer an sowas günstig rankommt, dem kann ich die Lampe samt Maske von der Kawasaki ZRX1100 empfehlen. Die geht bis etwa 185cm Körpergröße gut. Und sieht an der Dicken richtig gut aus...

Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk

_________________
Ab auf's Bike... :headbang:

Handeln kommt von Hand, nicht von Mund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2016, 07:59 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:55
Beiträge: 1594
Motorrad: RC95 / RP191 / RP194
Geschlecht: Männlich
schaufel hat geschrieben:
http://www.yamaha-motor.eu/de/genuine-options/screens/kleiner-windschild-fly-/2PN-F61C0-00-00/.acc

Dieses Windschild finde ich optisch ganz interessant. Original Yamaha, allerdings für das Modell ab 2015.


Hatte sich ein Bekannter für seine RP06 geholt, aber irgendwie nicht fest bekommen - seiner Ansicht liegt es am anderen Scheinwerferdurchmesser, wodrch die Scheibe zu hoch rauskommt...

Ansonsten verkauft ein anderer Bekannter gerade eine R 80 RT mit hoher Scheibe... wäre wohl die bessere Lösung...

Aus eigener Erfahrung halte ich von diesen Kinkerlitzchenscheiben aber auch nicht viel. Ich bemerke es immer beim Umstieg von der Scarabeo (niedrige, geteilte Scheibe) auf die Dicke, dass es ohne Scheibe eigentlich angenehmer ist, da die Verwirbelungen wegfallen.

_________________
Ciao - Peter

Verhalte Dich stets so, dass die anderen sich ständig fragen, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...

Schwarz: Posts als Member - Rot: Posts als Moderator - nur, damit da keine Unklarheiten aufkommen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2016, 20:32 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 823
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
schaufel hat geschrieben:
http://www.yamaha-motor.eu/de/genuine-options/screens/kleiner-windschild-fly-/2PN-F61C0-00-00/.acc

Dieses Windschild finde ich optisch ganz interessant. Original Yamaha, allerdings für das Modell ab 2015.

Vielleicht hat das ja schonmal jemand an nem älteren Modell verbaut?
Oder könnte jemand mit dem neuen Modell mal kurz messen wie weit die beiden Schrauben von den Lampenhaltern auseinander stehen?

Ich kann mir gut vorstellen, dass das Windschild mit geringen Anpassungen auch für unsere alte Dicke passt.

Gruß Tobias




Bild
Habe ich am Samstag an der Hohensyburg gesehen.

ThomasBild

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2016, 21:24 
Offline

Registriert: Di 24. Mai 2016, 22:05
Beiträge: 13
Motorrad: XJR 1300 SP1
Hallo zusammen,
vielen vielen Dank erst mal für das tolle Feedback. :-)
@schaufel / @NT_1: Schaut wirklich gut aus. Aber bringt so ein Mini-Ding auch was? Oder ist das nur für die Optik?
@Manolo: Nackenmuskeln hab ich, aber entspannt irgendwo ankommen und nach was vom Ort oder den Leuten zu haben nach 10,5 Stunden-Fahrt, hat auch was. ;-) Das mit den Verwirbelungen im Helm kenne ich übrigens nicht, glaube ich zumindest. Ist das das gleiche wie bei 200 Sachen, wenn der Helm bei der kleinsten Bewegung nach rechts oder links ausschlägt? Oder dreht sich der Kopf permanent bei so einer Verwirbelung? Gibt es die ohne Schild nicht?
@Fastgerdi: Hm... selberbasteln, gar nicht schlecht die Idee. Ist der Schild auch so klein wie die Puig Roadster oder die Yamaha-Scheibe von schaufel / NT_1 geworden? Und auch hier die Frage: Ist es ein rein optisches Gimmick oder nimmt es auch was vom Gegenwind?
@Imola: Die hatte ich auch schon mal im Visier, aber meine Frau hat mir Schläge angedroht. Wenn Du jedoch sagst, die Scheibe taugt sogar bei einem Riesen wie Dir (ich bin nur ein Schrumpfgermane mit beinahe 1,70m), wäre ich bereit, meiner Frau zurückzudrohen. Die Scheibe hat 34cm, also 5cm mehr als die Puig Roadster. Macht die 5 cm so viel aus? Oder gibt es ein Mindest-Höhe, aber der Scheiben überhaupt was bringen?
@Crusty: Hm... was eckiges an die schönen Rundungen der XJR? Die kriegt man nicht mal eben wieder ab, was mir wichtig wäre, da ich die Scheibe nur für längere Touren dranmachen würde. Danke dennoch für den Tipp :-).

Vielleicht kauf ich einfach mal die Roadster und berichte.

Bis denne, schönen Abend Euch und viele Grüße aus Berlin
Sebastian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2016, 21:44 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 11. Jun 2011, 13:51
Beiträge: 307
Wohnort: Rosenheim
Motorrad: 2x RP06 +4PU
Geschlecht: Männlich
Ich fahr mit Tankrucksack, auf weiten Autobahnabschnitten "ausgezogen".
Vermindert den Winddruck bis zum Brustbereich, und ohne lästige Verwirbelungen.
Hatte früher das kleine Puig vom Louis und die Lenkerverkleidung von MBD, beide nervten mit Verwirbelungen und gefallen mir jetzt nimmer.

mfg hb

_________________
RP06, Bj.03,
Die zweite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 31. Mai 2016, 10:08 
Wer sich auf ein nacktes Bike einlässt weiss doch eigentlich vorher was ihn erwartet. Ich hab auch so ein Minischild von Puig dran aber nur weil ich zu faul bin dauernd die Insektenleichen am Cockpit rauszufummeln.

Gesendet via TapaTalk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 31. Mai 2016, 11:00 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 758
Motorrad: XJR1200
Sebastian-Berlin hat geschrieben:
@Fastgerdi: Hm... selberbasteln, gar nicht schlecht die Idee. Ist der Schild auch so klein wie die Puig Roadster oder die Yamaha-Scheibe von schaufel / NT_1 geworden? Und auch hier die Frage: Ist es ein rein optisches Gimmick oder nimmt es auch was vom Gegenwind?


Also mir geht es hier nur um den Schatten auf dem Tacho. Beim Fahren merke ich wenig unterschied, bei höherem Tempo etwas weniger Winddruck subjektiv.
Ist aber nur ein Provisorium, aus einem kleinen Farbkübel in ca 20min gebastelt. Mit der Stichsäge ausgeschnitten und mit dem Heisluftfön zurechtgebogen. Bei höherem Tempo verbiegt sich das etwas. Im Winter polyestere ich mir das dann.

Bild

_________________
Motorsickle since 1982...
DGR 2020, wir will bitte spenden! https://gfolk.me/GerhardWeixler232001 DANKE :thumbright: !!!
https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

emil schwarz lager muß sein?
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 5
verkleidung/windschild
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Wer kann mir helfen Simmerringe wechseln in Bayern
Forum: Fahrwerk
Autor: fluffy
Antworten: 12
kann Lithium-Ionen Batterie Elektrik überfordern?
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: only4tom1
Antworten: 13
Klaus Görtz kann ich nur empfehlen
Forum: Firmen
Autor: XJR-Horst
Antworten: 1

Tags

Auto, Bahn, Bau, Bier, Erde, Essen, Forum, Tour

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz