Aktuelle Zeit: Mo 10. Aug 2020, 11:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 21:05 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 11. Jun 2011, 13:51
Beiträge: 307
Wohnort: Rosenheim
Motorrad: 2x RP06 +4PU
Geschlecht: Männlich
Bild

Diese XJR hab ich mir zugelegt. Ist in sich stimmig gemacht.
Sind schöne Teile dran. Lacksatz ist top gemacht. Sogar der Rahmen ist neu Lackiert.
Möchte sie aber zum Cafe-Racer umbauen. Mit Stummel, kleinem Tacho, Faltenbälge, usw........
Geplant ist eine Einmann-Höckersitzbank. Dazu möchte ich eine Seriensitzbank umschnitzen (lassen). Der Höcker soll auch mit überzogen werden, weil es schwierig ist den Höcker genauso schön zu lackieren wie der Rest vom Lacksatz ist. Da aber der Rahmen kurz hinter den Federbeinaufnahmen abgeschnitten ist (eingetragen!) fehlt die Aufnahme der Orginalsitzbank.

Hat jemand noch so ein Rahmenhinterteil mit Sitzbankaufnahme rumliegen und will es verkaufen?
Eine beschädigte oder zerschlissene 4PU oder RP02 Sitzbank kann ich auch noch brauchen, hat jemand so eine?
Ich werd das noch unter Suche reinstellen.

Wie ich den Umbau letztendlich machen werde weiß ich jetzt noch nicht. Es eilt aber auch ned. Kostet ja auch............
Eine Überlegung ist den Lacksatz komplett runterzumachen und die XJR mit (ganz) kleinem Tank neu aufzubauen, den Rest ähnlich wie Wrenchmonkees.
Deswegen ev. später auch der Lacksatz zu verkaufen.

Eins Steht weit unten im Lastenheft: Die Fahrbarkeit im Sinne von Komfort. Soll nur schöööön werden. Zum Fahren hab ich ja meine andere XJR.

mfg h-b

_________________
RP06, Bj.03,
Die zweite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2014, 14:15 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 799
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Viel Vergnügen bei dem Projekt,
jedoch verstehe ich nicht warum du den Rahmen wieder verlängern möchtest. Ich bin derzeit selbst an solch einem Projekt dran, und werde mir sogar das Heck selbst bauen (GFK). Nach vielem hin und her messen muss ich sagen dass das original Rahmenheck nur stört. Vom Style her werde ich in richtung dieses Hecks gehen:

http://www.ebay.de/itm/170994817071?ssP ... 1423.l2649

Versteh mich nicht Falsch ich möchte dich nicht kritisieren, ich versuche vielmehr deine Herangehensweise zu verstehen und eventuell selbst noch die eine oder andere Anregung zu erhalten...

Grüße aus Frankfurt

Alex

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Fr 7. Feb 2014, 22:55 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 11. Jun 2011, 13:51
Beiträge: 307
Wohnort: Rosenheim
Motorrad: 2x RP06 +4PU
Geschlecht: Männlich
Hei Alex
Ich überlege die Orginalsitzbank, bzw deren Unterteil als Basis für die Höckersitzbank herzunehmen. Dazu brauche ich aber die Befestigung derselben. Und die ist beim Kürzen des Heckrahmens mit abgeschnitten worden.

mfg h-b

_________________
RP06, Bj.03,
Die zweite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2014, 01:42 
Hallo Alex
Gibt es schon Bilder von deinem Vorhaben ??
Gruß Bernd


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2014, 01:50 
Sorry für den Spam in diesem Thread, aber warum immer diese endlosen und unübersichtlichen Komplettzitate wenn man nur auf einen Satz antworten will ???
Bis man da deinen Kommentar gefunden hat... :whistle:
Geht doch auch so:

hb vom alpenrand hat geschrieben:
Hat jemand noch so ein Rahmenhinterteil mit Sitzbankaufnahme rumliegen und will es verkaufen?

Hallo
Ich müsste das Teil noch haben !! Schaue morgen mal in den Kisten nach !
Gruß Bernd


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2014, 13:46 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 799
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Hallo Bernd


naja ich hab mir mal mein Heck ausgemessen und mir mit Creo 2.0 ein CAD Modell des Cafe Racer Hecks erstellt und gestern eine Zeichnung daraus abgeleitet die ich auf A1 Plotten werde um mir daraus dann die Kunststoffschablone (aus 1mm ABS) zu erstellen...
weiter bin ich bisher nicht gekommen

Falls es dich interessiert:

https://www.iphpbb3.com/forum/file/45302 ... _heck2.pdf

Beste Grüße

Alex

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2014, 19:43 
Hey Alex
Ich persönlich finde es von der Optik besser wenn das untere Ende entweder gerade oder leicht nach unten ausläuft !! Bin gespannt wie du den tankanschluss regelst ! Was machst du mit den Seiten Deckeln , Original oder Eigenbau ??
Gruß Bernd


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Do 25. Sep 2014, 05:56 
Hat sich bei euch schon was getan ??
Irgendwas an Bilder ??
Gruß
Bernd


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Sa 27. Sep 2014, 00:58 
toooo much :bia:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Di 30. Sep 2014, 11:13 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 799
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Ja, es hat sich einiges getan...
Ich habe von einem XJR-Streetfighterumbau den Rahmen gekauft (Kürzung schon eingetragen, zweite Person ausgetragen, Leitungssteigerung eingetragen usw.) da dieser schon gekürzt ist... Habe auch ein 3D Modell angefertigt das mir aber nichtmehr gefällt, ist mir zu "Mainstream". Da ich dieses Jahr sehr viel zu tun und zu fahren hatte :mrgreen: hab ich nicht viel mehr gemacht als einen alten Rixe Tank zu zerschneiden und mir den als Heck zurecht zu dengeln... Ob der es aber das dann wird oder ob ich nun im Winter wieder einen völlig anderen Weg beschreiten werde kann ich nicht sagen, ich habe derzeit Spass am experimentieren. Falls jemand interesse an einer PDF des Hecks hat, rück ich die gerne raus. Die PDF sollte auf A1 ausgedruckt werden dann passt auch alles eins zu eins. Das ganze ist als Schablone gedacht deswegen auch keinerlei Bemaßung.



https://www.iphpbb3.com/forum/file/45302 ... _heck2.pdf


Gruß

Alex

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Di 30. Sep 2014, 12:17 
Hey
Na dann bin ich mal gespannt ;/)
Gruß


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Mi 1. Okt 2014, 18:12 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2436
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Moin hb vom Alpenland :hallo:

Das Bike sieht so echt schon klasse aus, bin gespannt was du daraus machst.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Do 2. Okt 2014, 10:10 
http://www.pe-we.de/XS_Dez03_2.jpg
:mrgreen: :wech:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Do 2. Okt 2014, 19:57 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2436
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
So sehen die aktuellen Modelle der XJR aus. :-k

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vom Streetfighter zum Cafe-Racer
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2015, 00:51 
Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Unterschied 2015er C / Racer
Forum: Technik allgemein
Autor: Tombstone
Antworten: 70
Modellinformationen XJR 1300 Yamaha Design Cafe
Forum: XJR-Wiki
Autor: Kini
Antworten: 3
xjr cafe racer
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 72

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz