Aktuelle Zeit: Mo 19. Aug 2019, 20:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 24. Mär 2015, 12:56 
Step-by-Step sollen ein paar Punkte an meiner 2015er angegriffen werden, die mir nicht ganz so gefallen, oder einfach notwendig sind:

To Do's:
- Spiegel....an die Lenkerenden
- Heck! also Kennzeichen- und Blinkerhalter....das muss kürzer.
- neue Blinker
- Navi Halterung

Das sollte dann erstmal reichen, aber man kennt das ja, irgendwas ist immer ;-)

Heute Teil 1 - Navihalter:
Mein TomTom Rider soll ganz flach auf dei Riser montiert werden. Ich will nicht irgendwo so einen fetten Arm hochstehen haben, oder einen massive Halterung.
Von daher war ich ziemlich glücklich als ich bei Polo im Shop einen Halter von SW-Motech passend für die 2015er gesehen habe.
Direkt bestellt und dachte mir die Riserplatte kann ich so modifiezieren, dass der TomTom halter direkt verschraubt wird.

2 Wochen Wartezeit, Samstag bei der Post abgeholt, gestern dran gehalten.....jo das gibt nix. ](*,)
Passt vorne und Hinten nicht, Abstände, Diagonalen, selbst die Distanzhülsen sind zu kurz. :-k
Also beim lieben Polo-Mann angerufen....ups....der ist ja gar nicht für die 2015er....da hats wohl nen Fehler beim einstellen gegeben. Für meine gibts noch gar nix. #-o

Frustriert bin ich also auf er Suche nach Inspiration in den nächsten Baumarkt, aber irgendwie wäre das alles nur gebastel geworden. Ich musste also mal ne Nacht drüber schlafen und hab mich heute morgen frohen Mutes ans CAD-Programm gesetzt und zwischendurch immer mal wieder am Mopped gemessen.
Herausgekommen ist das hier:
Bild

Der wird jetzt aus 3mm Stahl gelasert und sollte hoffentlich noch vor Ostern kommen.
Dazu gibts dann passende Distanzhülsen die auf Maß gefertigt werden und dann wird das ganze schön mit verzinkten 10.9er Schrauben montiert.

Solange fahre ich halt noch planlos durch die Gegend :whistle:


Falls einer von den anderen 2015er Fahrern hier Interesse an dem Teil hat, dem kann ich die .dxf-Datei gerne zur Verfügung stellen.

Im nächsten Teil dann hoffentlich:
- Montage Navihalter und Umbau Heck (Die Teile sollen nämlich auch noch vor Ostern kommen \:D/ )


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Mär 2015, 13:44 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 10:04
Beiträge: 669
Wohnort: D/NRW/Hamm
Motorrad: RP06/2003
Geschlecht: Männlich
EightRocks hat geschrieben:
...Heute Teil 1 - Navihalter:
Mein TomTom Rider soll ganz flach auf dei Riser montiert werden....


Nichts gegen Deine Fräsarbeiten! :thumbright:

Aber befürchtest Du nicht, daß Du aufgrund der Licht-/Himmelspiegelung nichts mehr erkennen wirst???

Ich wollte auch keinen langen Arm und habe dieses Teil montiert: Hermann-Mechatronik
Dabei war noch ein kleiner Plastik-Abstandsring - den hab' ich auch weggelassen.

Flacher geht's kaum - und Du bist hinsichtlich des Winkels:

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruß
Guido

Bild
andere werden mit 'nem goldenen Löffel geboren, bei mir war's 'ne Gabel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Mär 2015, 13:55 
Auf jeden Fall auch eine sehr elegante Lösung.
Hätte ich den Halter gestern Abend gefunden, wäre es der vermutlich auch geworden ;)

Tante Google hat den leider nicht ausgespuckt.

Was den Winkel angeht muss ich das mal testen, hatte bei meiner alten W800 ne sehr ähnliche Befestigung und das ging ziemlich gut.
Wenns nicht klappt habe ich aber schonmal ne Alternative. Danke dir :thumbright:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Mär 2015, 14:27 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 10:04
Beiträge: 669
Wohnort: D/NRW/Hamm
Motorrad: RP06/2003
Geschlecht: Männlich
Gockel - papperlapapp! :mrgreen:

Auch wenn Du so eine moderne XJR mit kryptischem Heck fährst... :-P - auch für diese Moppeds gibt die Forensuche doch so einige Lösungen preis Hättest Du mal hier gesucht!

z.B. hier: Klick

Da siehst Du bei Joes übrigens auch diesen Zwischenring, den ich weggelassen habe!

Viel Spaß beim weiteren "Born to Customize"! :mrgreen:

_________________
Gruß
Guido

Bild
andere werden mit 'nem goldenen Löffel geboren, bei mir war's 'ne Gabel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Mär 2015, 15:03 
Ja die Gockel.....sind auch nicht mehr das was sie mal waren ::roll:

Die Forensuche habe ich einfach ingnoriert ::oops: bei meinem alten Kawa Forum war der Datenstand bei weitem nicht so hoch. Da war es besser die "Pappenheimer" direkt anzusprechen. :whistle:

Hab den Hermann Halter jetzt auch mal bestellt und werde dann beides mal testen.
Nochmals Danke für den Tipp :thumbright:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Mär 2015, 20:42 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 18:59
Beiträge: 239
Wohnort: Kaarst/Neuss
Motorrad: YAMAHA MT-10
Geschlecht: Männlich
Navis und Spiegel sollten für mich immer im direkten Blickfeld sein !
Bei der Montage waren sie es auch immer, aber sobald man den Helm aufzieht verschwinden sie dort auch direkt wieder... :-(

Und bei jedem Blick nach unten, verliert man das eigentliche Blickfeld nach vorne und wie das meistens endet weiß man ja....... [-o<

Deshalb kommen die Lenkerenden-Spiegel wieder nach oben und das Navi über die Amaturen.
Oder mit Jethelm fahrn.... :mrgreen:

_________________
Gruß Börni...
Ich schicke meinen besten Mann...
Ich komme selbst!
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2015, 01:08 
Börni hat geschrieben:
... Oder mit Jethelm fahrn.... :mrgreen:

Is im Zweifelsfalle aber nicht so gesund. ;-)

Gruß ... Andy


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2015, 12:28 
In der Zwischenzeit hat sich etwas getan.

Der Hermann Navihalter hat sich gegenüber meiner Eigenbaulösung durchgesetzt.....funzt super, da wackelt und klappert nix.

Heckumbau....der orginale Kennzeichenträger war viel zu lang. Also den Rizomahalter bestellt und als erstes in Deutschland erhalten.
In dem Zug dann auch die Blinker gegen die Rizoma Club mit integriertem Rück- und Bremslicht getauscht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Blinker
Bild

Bremslicht
Bild

Dann kam für Vorne noch neue Spiegel, auch Rizoma die Spy-R 94,5 gerade groß genug für eine E-Zulassung.
Und natürlich auch noch die Club Blinker für Vorne.

Bild

Bild

Bild

Bild

Das sollte jetzt erstmal reichen, aber mal gucken was mir über den Winter noch einfällt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2015, 18:58 
Blinker und Kennzeichenhalter sind top. Die Spiegel würde ich zurückschicken, die sehen wirklich fürchterlich aus. Durch den Verkehr schlängeln dürfte auch schwieriger werden. Eigentlich habe ich untertrieben, ich finde sie gräuselig.

Rolf


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2015, 19:17 
Ich find die gut ;)
Und endlich seh ich auch mal was anderes in den Spiegeln als meine Schultern.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 04:18 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 17:10
Beiträge: 503
Wohnort: 49219
Motorrad: RP02,HD EVO, PUCH MA
Geschlecht: Männlich
schön schön soweit. aber dreh die spiegel nach unten! so geht das garnicht [-(

_________________
ja sichaaa


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 06:11 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 728
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Mach doch mal dein KZ unkenntlich.

Die Blinker sind schick, die würden mir auch gefallen.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 08:52 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Mi 6. Mai 2015, 20:08
Beiträge: 95
Motorrad: Yamaha Xjr 1300
Geschlecht: Männlich
Ich hätte Rizoma One Spiegel montiert. Sieht dann viel edler aus.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 09:06 
Schön wie sich an den Spiegeln die Geister scheiden ::roll: ;-)
Mir gefällts wie es ist und ich seh nach hinten raus auch vernünftig was \:D/


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hesa Heck...
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Antis
Antworten: 6
Heck XJR
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Rainmän
Antworten: 1
Übersetzung 2015er
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Martin
Antworten: 0
Umbau auf FZ8 Front!
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Probleme bei meiner Dicken Namens RP10
Forum: Technik allgemein
Autor: xjr-schleicher
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz