Aktuelle Zeit: Sa 4. Feb 2023, 01:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Topham CO-Wert Einstellung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 00:07 
Hallo,

hab jetzt seit letzter Saison das Topham-Kit drin ... habe es einbauen lassen.
Die Maschine läuft rund, keine Verschlucker oder ähnliches ...

Jetzt hab ich grad TÜV neu machen lassen und da sah ich dann auf dem TÜV-Bericht
den CO-Wert (im Leerlauf) von 0,9 %.

Laut Einbauanleitung von Topham sollte der aber doch auf 2,5 % eingestellt sein, oder?

Kann die jetzige Einstellung irgendwelche Probleme hervorrufen?
Habe bisher auch noch nie eine zweite XJR mit Topham gefahren, habe somit keinerlei
Vergleich, was so einen Unterschied in der Einstellung ausmachen kann.


Gruß
Weby


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Topham CO-Wert Einstellung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 00:36 
Der Tüv rüsselt bei der AU nur hinten in eine Tüte rein - da kommt generell von/bis aller möglicher Blödsinn raus. ;-)
Die "richtigen" CO-Werte werden direkt an den Krümmern abgegriffen - so kann jeder Zylinder genau eingestellt werden. Von daher: alles bestens, musst Dir keinen Kopp machen. :thumbright:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Topham CO-Wert Einstellung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 06:04 
Rookie hat geschrieben:
Der Tüv rüsselt bei der AU nur hinten in eine Tüte rein - da kommt generell von/bis aller möglicher Blödsinn raus. ;-)
Die "richtigen" CO-Werte werden direkt an den Krümmern abgegriffen - so kann jeder Zylinder genau eingestellt werden. Von daher: alles bestens, musst Dir keinen Kopp machen. :thumbright:


hm das unterschreibe ich mal so jetzt nicht!!!

Topham CO-Schrauben nach vorgabe, dann mal anne Krümer gemessen und VIEL zu wenig!!

Also auf alle fälle mal an den Krümmern messen oder messen lassen...

Und laut rüssel vom CO-Gerät jetzt Krümer 3,irgentwas und das selbe auch am ende der Rohrleitung!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Topham CO-Wert Einstellung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 10:16 
Wieso? Er schreibt doch
Weby hat geschrieben:
hab jetzt seit letzter Saison das Topham-Kit drin ... habe es einbauen lassen.
Die Maschine läuft rund, keine Verschlucker oder ähnliches ...
...da geh ich doch mal davon aus, dass das vernünftig gemacht worden ist - sprich mit Synchronisieren und CO-Einstellen an den Krümmern, und nicht nur mit schnödem Schraubendrehen nach Anleitung. Zumindest wenn die einbauende Werkstatt auch nur ein bissel Ahnung von Vergasertuning hat sollte das so passiert sein. (@Weby: Falls nicht: unbedingt nachholen!)

Meine ist, ohne Topham Kit, auf 2,irgendwas eingestellt (vom Roland) - und der Tüv misst hinten irgendwas um die 0,7 ;-) (und freut sich, dass meine Dicke sooooo umweltverträglich ist :mrgreen: ).


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Topham CO-Wert Einstellung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 23:26 
Schonmal Danke für die Infos bzgl. Endtopf/Krümmer-Messung.
Gut zu wissen, dass trotz korrekter Einstellung hinten auch mal weniger rauskommen kann. :mrgreen:

Die Jungs in der Werkstatt haben schon Plan ... aber jeder kann sich ja mal vertun o.ä. .... und da ich
nicht selbst nachmessen kann ... naja, werde sowieso mit denen nochmal schwätzen.
Wahrscheinlich wird schon alles passen ....

Werde nächste Woche mal die Sache in Angriff nehmen.

Gruß
Weby


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Topham CO-Wert Einstellung
BeitragVerfasst: So 20. Nov 2011, 07:31 
Also, ich habe gestern meine an den Co- Tester gehängt...
lt. Topham schrauben komplett rein und 2,5 Umdrehungen raus ergab bei mir einen Wert von 0,7 bis 1,7 (je nach Zylinder)...am jeweiligen Krümmer abgenommen...
Werte nachjustiert, die 2 äusseren auf 2,5% die inneren so auf 3% CO eingestellt,...nochma nachgemessen,...passt \:D/
Fahrtest: 1. Gang....Vorsicht,...
2. Gang: ..so ab 5000 Umdrehungen OHNE Kupplung aufs Hinterrad :evil:

wobei ich sagen muss, dass der CO Wert mit dem Tester, den ich benutzte immer so um 0,2 bis 0,6% Variiert hat...hab die Zylinder 3 mal nachgemessen, scheint wohl OK zu sein,...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

4PU CO Wert
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: woody
Antworten: 3
Einstellung serienfahrwek RP19????????
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Ventilspiel-Kontrolle/Einstellung, wer macht das in Fulda?
Forum: Motor/Getriebe
Autor: maulwurfn
Antworten: 0
CO-Einstellung RP02 XJR1300
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Vergaser synchronisieren und CO2 Wert
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: rick
Antworten: 3

Tags

Bau, Tuning, Uni, Web

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz