Aktuelle Zeit: Mo 23. Sep 2019, 13:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 15. Feb 2018, 16:10 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Sep 2017, 08:32
Beiträge: 103
Motorrad: RP02 / CB250K4
Hi Folks!

Vielleicht hilft’s ja dem einen oder anderen bei der Entscheidungsfindung, ist ja immer mal wieder Thema…

Vorbemerkung
Da mir der orig. Lenker zu schmal (da ist der Z-Lenker ein Turngerät dagegen…) und vor allem zu weit nach hinten gekröpft ist, mir tun nach ner halben Stunde die Handkanten und -Gelenke weh, wollte ich nen SB-Lenker drauf clipsen. Kann ja nicht so schwer sein da was zu finden….
Also los zur Tante Luise’s „Megastore“ und…. und genau ein SB-Lenker da (LSL 01) sonst bloß Enduro oder Chopper Gedöns. Hm, also weiter zum Prolo und siehe da, auch nur einer (ABM 0229) der in Frage käme, bei noch weniger Auswahl im fast leeren Regal. Und auf die Bemerkung, das das doch etwas dürftig wäre kam auch noch der Vorschlag, man könne doch alles online bestellen und sich liefern lassen….
Ah ja, kann man schon, aber dann bestell ich gleich beim günstigsten und nicht bei euch. Scheinbar haben es die beiden verbliebenen Großen nicht so dringend nötig, ihren Vor-Ort-Vorteil auch auszuspielen!

Na dann los!
Der XJR-Lenker hat mit den orig. Lenkerenden (die Griffe reichen nämlich über den reinen Lenker hinaus) folgende Maße: Breite 695mm, Höhe 62mm und Tiefe 138mm, jeweils Mitte Rohr.
Gemessen nach dem LSL Schema, dünkt mir nämlich am einfachsten vergleichbar und am nächsten am realen Einbau. Die anderen Hersteller geben die Maße anders an, ohne Umrechnen (Fehling) oder projizieren (Lucas, ABM) sind die Werte bis auf die Breite NICHT vergleichbar.

Bild vs. Bild


Randbedingungen waren demnach: Breite bis etwa 780mm, Höhe von 30 bis 50mm, Tiefe von 90-140mm. Die letzten beiden Werte kann man ja mit den XV (Stehbolzen kürzen und Gew. schneiden nötig!) bzw. FZ6-Risern noch anpassen, der Lenker kommt dadurch 15mm höher und 20mm nach hinten. Und aufrechter will ich gar nicht sitzen, die orig. Griffposition paßt mir ganz gut.

Also nach etwas Recherche folgendes Testfeld bestellt und gleich mal vermessen:

------------------------------------------------------Breite-----Tiefe-----Höhe
Orig. XJR---------------------------------------------- 695------138-------62
ABM 0229 (nahezu ident. mit LS01) Superbike – Alu----750-----135-------50
Lucas MCL 100 Superbike – Alu-------------------------745-----138-------42
Lucas MCL 111 Classic Low – St------------------------760-----107-------45
ABM 0239 Streetbike – Alu-----------------------------747-------90-------34
Fehling LN2 Streetbike – St----------------------------747-------64--------50


Die Griffposition verändert sich dadurch so:

Bild

Dann zum besseren Vergleich mal auf ein Brettchen geschnallt und die “Griffstücke” waagerecht ausgerichtet, also so wie auch die Maße angegeben sind. Die roten Linien ergeben den auf dem Brettchen angegebenen Winkel. (Bildqualität ist Mist, Scheiss Wischtelefon...)

Bild


Seitenansicht

Bild

Nochmal die Draufsicht, allerdings „Griffstücke“ jetzt etwas schräg nach oben, etwa so wie ich die Lenker anbauen würde.

Bild

Seitenansicht

Bild

Bild

Fazit
Der Originale ist durch die Rohrverlängerung der Lenkerenden gar nicht mal soo schmal wie er sich im Vergleich zum Z-Lenker anfühlt! ;-)
Anders als von mir erwartet sind die meisten SB-Lenker einfach ein bisschen breiter und niedriger, das war übrigens auch Ergebnis der Katalogrecherche, nur eine etwas flachere Kröpfung wie beim MCL 111, also bei ähnlichen Höhen und Breiten ist gar nicht so einfach zu finden, der 0239 und erst recht der Fehling sind schon wieder deutlich gerader und flacher – Streetbike halt.
Da der MCL111 mit den XV-Risern ja fast an die orig. Griffposition kommt, wird’s der wohl werden, den ABM 0239 halt ich auch mal ran, aber ist halt schon wieder 3cm weiter vorn… Mal sehen!
Die andern gehen zurück, mein Hauptproblem ist ja die Kröpfung und da sind die SB-Lenker genauso gebogen wie das Yamsan-Original!

PS: Die orig. Lenkerendengewichte aus Stahl wiegen pro Stück 200g, die Zubehörteile für teuer Geld sind aus Alu und wiegen durch die Bank etwa 60g pro Stück… Also mehr oder weniger reine Optik!

PPS: Die beliebten SB-Lenker ABM 0229 / 0084 bzw. LSL 01 sind pro Seite gerade mal 2,5cm breiter, etwa 1 cm tiefer und fast gleich gekröpft wie der Originale! Wer sich so nen Lenker dran schraubt hat also für nur 50€ ein komplett anderes Motorrad generiert, das auf einmal von ganz alleine durch die Kurven fährt … Sorry, aber der musste noch raus! :evil: :wech:

Grüße, Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Feb 2018, 16:33 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 12:23
Beiträge: 259
Wohnort: Zell Mosel
Motorrad: xjr1300SP
Geschlecht: Männlich
Ich hatte nach dem originalen zunächst den LSL Streetbar drauf - Sitzposition war mir damit auf Dauer aber zu weit vorne/zu tief
http://www.lsl.eu/php/index.php#produkt ... Lenker22mm

und ich hatte das Gefühl das ich beim hart bremsen eine Verwindung im Lenker spüre (sicherlich Einbildung, aber das Gefühl ging nicht weg)

dann auf der Rennkuh den Crossbar X00 gefahren und direkt mit Lenkerböcken für die XJR gekauft. Durch die anderen Klemmungen kommt der Lenker was höher und der Lenker selbst ist etwas mehr gekröpft und höher. Perfekt!!!
http://www.lsl.eu/php/index.php#produkt ... nkerFatBar

und der fühlt sich richtig fest an...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Feb 2018, 16:42 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 10:42
Beiträge: 601
Motorrad: RP06
zed hat geschrieben:
"... Die orig. Lenkerendengewichte aus Stahl wiegen pro Stück 200g, die Zubehörteile für teuer Geld sind aus Alu und wiegen durch die Bank etwa 60g pro Stück… "
Darum - aber nicht nur, auch aus rein optischen Gründen, damit die Handle Bar abschliessend wieder halbwegs original ausschaut mittels der orig. Lenkergewichte - hab' ich mir die orig. Gewindebuchsen wieder in meinen jetzigen LSL 02-Stahl-Chrom verbaut, hab' sie verschraubt u. verklebt; Befestigung der Yamsel-Gewindebuchsen wie original, also mittels Punktschweissung, hab ich mich damals nicht getraut ::oops: ...

    Bild

_________________
-- Bild-Gruesse

Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Feb 2018, 16:52 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:01
Beiträge: 439
Wohnort: Sangerhausen
Motorrad: XJR RP10
Geschlecht: Männlich
LSL 02-Stahl-Chrom > den fahre ich auch und bin sehr zufrieden damit :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Feb 2018, 18:31 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 776
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Daumen hoch für den ausführlichen Vergleich und Bericht :thumbright:

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.

Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 08:25 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mär 2016, 11:07
Beiträge: 44
Motorrad: XJR1300 2015
Da schließe ich mich gleich mal an:
vielen Dank für den aufschlussreichen Vergleich!
:thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 09:58 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1547
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Top!
Da hast du dir aber richtig Mühe gegeben!
Gruß Ralf

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 11:29 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Dez 2014, 12:49
Beiträge: 351
Wohnort: Recklinghausen
Motorrad: RP10, Speed Triple
Geschlecht: Männlich
Wahnsinnsvergleich. Vielen Dank, sowas habe ich immer gesucht. :thumbright:

_________________
...und wech


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Stahlflexleitungen an Superbike Lenker passt die Länge ?
Forum: Bremsen
Autor: fritzthecat
Antworten: 4
Anzugsmoment Lenker
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Superbike Lenker - auch neue Klemmböcke erforderlich?
Forum: Tuning/Umbau
Autor: alexjr
Antworten: 1
ABM Lenker Gutachten
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Trennschleifer
Antworten: 3
Lenker umbau .
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 14

Tags

Alben, Bau, Erde, Essen, Geld, Liebe, Spiele, Tuning

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz