Aktuelle Zeit: Sa 26. Sep 2020, 22:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RP19 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2019, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Aug 2019, 07:54
Beiträge: 7
Motorrad: In Planung
Geschlecht: Männlich
Hy Gents an Ladies,

ich trage mich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken ein 1300er zu nem Dreirad á la Harley Tri Glide umzubauen, da ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr einspurig fahren darf und die Ärzte dafür gesorgt haben, dass ich nette Zusatzeintragungen auf meinem A Führerschein habe... heißt Trike und Quad okay.. der Rest fällt aus wegen ist nicht mehr.

Um jedoch bei unserem Stammtisch mit einem angemessenen Moped mitzufahren habe ich mich für folgende Grundidee entschieden, die auch der nette Mitarbeiter vom TÜV machbar findet....

Kochrezept für ein XJR 1300er Trike:

- Man(n) nehme den Rahmen einer RP19
- Die Hinterachse eines Autos das leistungsmäßig anspruchsvoll hinterradgetrieben wird (BMW 5er e60/61 ist meine Wahl)
- Setze von links und rechts "Hilfsrahmen" an, die an allen Aufnahmepunkten des Originalrahmens fest verschraubt werden
- Bauen ein Fußrastenbremssystem ein (Pflicht!!)
- begrenze die Endgeschwindigkeit auf ca 160km/h.....

Und jetzt kommen die tückischen Dinge......

Zum Planen benötigt man z.B. einen RP19 Rahmen (kann ja auch defekt sein) zum Vermessen .....
Ne 5er Hinterachse beim Schrotti zu suchen bevor man ein "neues" Ersatzteil holt wäre wohl auch angemessen....

Und was extrem freundlich und hilfreich wäre....
Tipps von Schraubern, die sich mit Extremumbauten auskennen.....

Über wohlmeinende Tipps würde ich mich freuen, und nein, Ich möchte Moped fahren und kein Cabrio!

Ist ne Sache der Überzeugung und nicht der Bequemlichkeit!

Schon mal danke an eventuelle Tippgeber,
Dante


Zuletzt geändert von Dante am So 29. Dez 2019, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2019, 07:29 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 483
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Hi,

warum eine Hinterachse vom 5er BMW?

Mir kommt die auf den ersten Blick etwas breit und schwer vor.
Wäre da eine Achse von z.B. einem Quad, oder ATV nicht leichter und etwas schmäler?
Hätte wahrscheinlich auch schon das Kettenrad für den Antrieb.

Gruß

Kini


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2019, 07:49 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:55
Beiträge: 1587
Motorrad: RC95 / RP191 / RP194
Geschlecht: Männlich
Der Knackpunkt dürfte das hier sein...

Dante hat geschrieben:
- Die Hinterachse eines Autos das leistungsmäßig anspruchsvoll hinterradgetrieben wird (BMW 5er e60761 ist meine Wahl)


Wenn Du eine Quad-Achse mit unserem Motor verbindest, dürften Zahnstocher rauskommen...

_________________
Ciao - Peter

Verhalte Dich stets so, dass die anderen sich ständig fragen, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...

Schwarz: Posts als Member - Rot: Posts als Moderator - nur, damit da keine Unklarheiten aufkommen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2019, 10:31 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 635
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
https://www.ebay.de/itm/Konvolut-Umbau- ... SwVQZc7mmK

der elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2019, 10:37 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 635
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
oder

https://www.ebay.co.uk/itm/DIY-trike-co ... Sw9IpXzzYq

der elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2019, 11:41 
Offline

Registriert: Mo 14. Okt 2019, 14:07
Beiträge: 7
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Servus.
Als gebürtiger Antischrauber kann ich zwar nix beitragen zum Hauptthema.
Aber echt jetzt - Respekt vor deinem Plan. Ich wünsch dir Alles Gute beim umsetzen, und natürlich, wenns fertig ist, bsonders viel Spaß beim fahren.

P.S. - ich würde auch nie Cabrio fahren, ist ja voll unpraktisch, - ned Fisch ned Fleisch


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2019, 14:39 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Do 2. Mär 2017, 15:55
Beiträge: 552
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Motorrad: XJR 1300 von 2004
Geschlecht: Männlich
Dassind ja mal 2völlig unterschiedliche Variationen vom Elli.... :eek: :eek:
auch Preislich....
Da bin ich gespannt wodie Reise hin geht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Fahren ab und zu mal mit ner 40er Intruder Gruppe über Nord-Land
Da ist auch immer ein Pärchen bei mit mBoss Hoss Trike, ähnlich wie die Harly oben.
Geht auch :-k
Gruß aus HH

_________________
Two wheels free your soul


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 01:07 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jan 2012, 20:58
Beiträge: 471
Wohnort: Seeheim
Motorrad: RP02/06 Mix
Geschlecht: Männlich
...zur weiteren Inspiration:
...die Briten sind anscheinend große XJR-Trike-Bauer:

https://motorcycles-for-sale.biz/sale.php?id=46502
https://motorcycles-for-sale.biz/sale.php?id=14520
http://www.atvindex.net/detail/uk/MRdWAUFhWHMhRdxMMAM/Yamaha-XJR1300-Trike-2003-Pro-G-Force-IRS-14K-MOT-June-2017
http://suprememotos.com/other_makes/7704-yamaha-xjr-1300-trike-professionally-adapted-for-disabled-by-trikeshop.html
https://www.100-biker.com/node/143692

…viel Erfolg

_________________
Gruß, Alex______BildBild__..nein, ich gehöre hier nicht dazu, ich mache nur sauber!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 16:01 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Mi 14. Sep 2016, 21:39
Beiträge: 68
Motorrad: RP06
https://www.ebay.de/itm/Rahmen-Yamaha-X ... SweR1aBqvD

https://www.ebay.de/itm/BMW-E36-Compact ... SwFINdx-UD
zwar kein 5er ginge aber auch


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 17:48 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Do 2. Mär 2017, 15:55
Beiträge: 552
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Motorrad: XJR 1300 von 2004
Geschlecht: Männlich
Wenn ich das so sehe , sorry aber :kotzen: :kotzen: :kotzen:
gefällt mir nicht,mußß es aber auch nicht !!!! 8-)

_________________
Two wheels free your soul


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 18:53 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 16:06
Beiträge: 975
Wohnort: Essen
Motorrad: Kenny/Sarron
Geschlecht: Männlich
Ich würde mir mal Gedanken über Ein Gespann machen
da bleibt die XJR noch schick und von der Breite kommt das
auch fast hin... ist auch besser zum TÜVen.

_________________
CU WUCHI

http://www.Schrauber-Treff.de
Die kleine Werkstatt auch für den Selberschrauber
im Ruhrgebiet
Geht nicht gibt's nicht
geht vielleicht nicht immer so einfach.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 19:08 
[-X

Hatte auch an einen schönen Schwenker gedacht.
Aber er schreibt ja das er Einschränkungen eingetragen hat und somit nur Quad und Trike in Frage kämen.
Somit fällt auch die Nikken raus.

Ich bau dann den Motor in nen Rollator.....

:tach: Dirk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Aug 2019, 07:54
Beiträge: 7
Motorrad: In Planung
Geschlecht: Männlich
Kini hat geschrieben:
Hi,

warum eine Hinterachse vom 5er BMW?

Mir kommt die auf den ersten Blick etwas breit und schwer vor.
Wäre da eine Achse von z.B. einem Quad, oder ATV nicht leichter und etwas schmäler?
Hätte wahrscheinlich auch schon das Kettenrad für den Antrieb.

Gruß

Kini



Wäre einfacher und leichter, stimmt!

Hat nur den Nachteil, dass ich auf ner anderen Breite rauskomme, die ich aber benötige....
Und mit Kette ist leider keine Einzelradaufhängung drin, außer wie bei der Grizzly, und die ist vom Leistungsspektrum anders aufgebaut... leider

BTW, kommt hier nur ein plus von ca 65 Kilo zum tragen gegenüber einer 100% Motorleistungsausnutzung...
Bei der Hinterachse von der 700er Grizzly müsste ich den Motor leistungsmäßig drosseln lassen.

Bei einer KFZ Hinterachse "nur" digital begrenzen ab x km/h!


Zuletzt geändert von Dante am So 24. Nov 2019, 17:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Aug 2019, 07:54
Beiträge: 7
Motorrad: In Planung
Geschlecht: Männlich
WuchiXJR hat geschrieben:
Ich würde mir mal Gedanken über Ein Gespann machen
da bleibt die XJR noch schick und von der Breite kommt das
auch fast hin... ist auch besser zum TÜVen.


Braucht man aber einen uneingeschränkten A Führerschein für! Daher fällt das aus wegen is nich.... :-(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 Umbau zum Trike
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 17:56 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 18. Okt 2016, 15:26
Beiträge: 70
Wohnort: Düren
Motorrad: XJR 1300 rp02
Geschlecht: Männlich
Wie kriegst denn die Energie vom Ritzel in das Differenzial der BMW-Achse
?

_________________
'Ich kenne keine Furcht, es sei denn, ich bekäme Angst'
Zitat von Karl Valentin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

RP10 Umbau mit Sitzbank von der RP19
Forum: Tuning/Umbau
Autor: alex1300
Antworten: 2
Umbau meiner 2015er RP19 - Front / Heck / Navi
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Tacho Umbau Rp10 auf Rp19 oder Digitaltacho.
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 6
RP19 Umbau auf Motoscope Pro
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: ItsyBitsy
Antworten: 15
Brumm-Geräusche nach Umbau auf Riemenantrieb, RP19
Forum: Tuning/Umbau
Autor: XJRTom
Antworten: 23

Tags

Auto, BMW, Bau, Erde, Essen, Gesundheit, NES, Rezept

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz