Aktuelle Zeit: Mi 11. Dez 2019, 13:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 324 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: So 25. Jun 2017, 15:56 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mi 24. Mai 2017, 19:00
Beiträge: 157
Motorrad: XJR
Mein Geschmack ist sie nicht,
aber ich bin auch schon alt. :roll:

Zieh mal weiter dein Ding durch, dir muß sie gefallen und außerdem:

"Es lebt der Mensch,solang er strebt."

Meinen Respekt hast du.

Gruß
Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2017, 14:16 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 08:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
Um ehrlich zu sein, war ich mir auch nicht ganz sicher, ob sie mir gefallen wird. Im letzten Herbst hat mich der etwas unausgewogene Vorbau auch gestört (Gabel zu lang, Lampe zu weit weg, etc.).

Mittlerweile bin ich aber zumindest hinsichtlich der Optik schon mal happy:

Bild

Jaja, ich weiß. Oberflächlich. Aber das Auge fährt halt auch mit.

Der gelbe Tank war ein Schnäppchen und ein Experiment. Ich finde es eigentlich ganz gut.

Bin gerade noch an der Elektrik und beim Entlüften der Hydraulik.

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2017, 17:44 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 08:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
Dank Internet habe ich auch endlich die passenden (Lamellen-) Stopfen gefunden, um die hinteren Rahmenrohre etwas eleganter zu verschließen. Wenn die Sitzbank drauf ist, sind sie fasst unsichtbar.

Und weil ich ja keine hinteren Gepäckhaken mehr habe, habe ich links und rechts noch eine Gepäckschlaufe angebracht. Fällt unter der Sitzbank auch kaum auf:
Bild

Der hintere (neue gebrauchte) Bremssättel hat einen matten Lack bekommen. Mit der Spraydose ging ganz leicht. Mal sehen, wie lange es hält:
Bild

Der Sattel ist auch schon gereinigt, hat neue Dichtungen und Bremsbeläge bekommen, wurde verbaut und entlüftet. Statt dem Zugschalter, habe ich jetzt einen Druckschalter für das Bremslicht verbaut. Muss mal ein Bild machen.


Die Lackiererei, die den Tank lackiert hat, hat mir auch die Lampenmaske schwarz lackiert. Beides, Tank und Maske war keine Meisterarbeit. Ursprünglich wollten die allein für den Tank 350 Euro haben - grundiert war er übrigens schon [-X

Aber da die Arbeit so schlampig war, habe ich nur kleines Geld bezahlt.


Bild


Muss noch mal entlüften und ein paar kleinere Arbeiten. Dann kann ich mal eine Probefahrt wagen. Und sie dann endlich auch mal putzen ::oops: Mein TÜV Prüfer kommt in anderthalb Wochen aus dem Urlaub zurück. Sollte zu schaffen sein.

Ich kanns kaum erwarten [-o<
Bild

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Zuletzt geändert von carnivor am So 31. Mär 2019, 14:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2017, 21:02 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 09:42
Beiträge: 604
Motorrad: RP06
Was den Charakter bzw. die Optik Deines Umbaus/Um-Stylings anlangt, halte ich mit meiner Meinung hinter'm Berg; jedem Tierchen sein Pläsierchen ...bin da jetzt im Alter ohnehin wesentlich toleranter u. entspannter geworden. Freu' mich eher, dass ein "Junger" mit der Hand am Arm sich freiwillig in den Dschungel des Learning-by-Doing-Schraubens begibt :thumbright: !

Wo ich allerdings zweimal den Hut ziehe ist die Tatsache, dass Du das Ganze (wenn ich den Fred hier richtig verstehe) ausschliesslich in einer Tiefgarage ohne Dauer-Strom etc., etc. pp. machst!!! Absoluter Respekt!

Ich weiss, wovon ich spreche, als "Junger" in meiner ersten eigenen Bude konnte ich nur auf ein paar Quadratmetern Garten im Freien schrauben, zu anfags dachte ich noch im jugendlichen Enthusiasmus: irgendwie geht das schon... Aber mit der Zeit hat's so richtig genervt. Immer jedesmal alles Werkzeug, Teile usw. wieder wegräumen, nichts konnte man mal wenigstens einen Tag liegen/trocknen lassen. Strom war auch Rotz. Und so weiter, und so fort. Also grade deswegen finde ich Deinen nach wie vor sichtbaren Enthusiasmus in dieser Sache - ich wiederhole mich gerne - GROSSARTIG!!! =D>

_________________
-- Bild-Gruesse

Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2017, 22:02 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 08:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
xjr-rp06 hat geschrieben:
mit der Zeit hat's so richtig genervt. Immer jedesmal alles Werkzeug, Teile usw. wieder wegräumen


Das nervt mich auch tierisch - und führt mit dazu, dass es so lange dauert. Allein das hin- und wegräumen sind wahrscheinlich immer 30 Minuten. Oft verbringe ich dann die meiste Zeit damit, zum Keller und zurück, in die Wohnung und zurück zu rennen. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich die Leute mit Garage, Strom, Werkbank usw. beneide. Meine einzige Hoffnung: wenn das hier durch den TÜV ist, kommen nur noch Kleinigkeiten, ehrlich! Bestimmt. Ganz sicher.

:wech:

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2017, 22:35 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Feb 2017, 18:01
Beiträge: 45
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Hey Carnivor!

Schön, nach deiner hingebungsvollen Arbeit ein tolles Resultat zu sehen! :thumbright:

Mir gefällt dein Eisen richtig gut, auch mit der Frontmaske. Der Tank ist, wie so vieles, Geschmacksache. Aber ich muss sagen, es gefällt mir! Bringt einen Tupfen Abwechslung und einen Blickfang rein. =D>

Gruss Marco

_________________
Mein Umbau: https://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/tuning-umbau-f22/desotos-xjr1300-cs-t46082.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: Mo 3. Jul 2017, 07:31 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 08:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
Desoto hat geschrieben:
...auch mit der Frontmaske

Eigentlich wollte ich so was wie die JvB Maske, aber das hätte mit den Instrumenten doof ausgesehen und wäre auch sonst recht schwierig geworden. Die hier finde ich eigentlich ganz okay. Vielleicht oben mal etwas kürzen...


Desoto hat geschrieben:
Der Tank ist, wie so vieles, Geschmacksache. Aber ich muss sagen, es gefällt mir! Bringt einen Tupfen Abwechslung und einen Blickfang rein.

Wie gesagt, die Farbe war ein Experiment. Eigentlich wollte ich den Tank abschleifen und in Metall pur verwenden. Das sah nicht so toll aus. Dann wollte ich ihn verkaufen und ihn dafür auch schwarz lackieren lassen. Beim Lackierer ist mir dann "Gelb" rausgerutscht #-o
Ich bin selbst überrascht, dass ich es als Farbtupfer ganz gut finde. Das wird dann mein Zweittank für die dunklen Tage - der schwarze Tank ist gerade noch in Arbeit.

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: Mo 3. Jul 2017, 10:38 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 10:09
Beiträge: 799
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Sieht gut aus. Eine giftige Hornisse :-)
Mein bester Kumpel steht auf diese Art Gelb. Ist ja annähernd das VW-Audi-Rallye-Gelb was er immer an seinen Karren verwendet. Von daher bin ich mit dem Anblick bestens vertraut. Ich werde ihm deine Mopete mal zeigen. Vielleicht überlegt er es sich ja doch und wechselt ins XJR-Lager. :mrgreen:
Technisch hast du ja so ziemlich alles ausgereizt, soweit ich das mit verfolgt habe.
Respekt für diese Leistung, sowie dein Leidens- und Durchhaltevermögen
=D> :thumbright:

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: Mo 3. Jul 2017, 14:34 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 08:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
Alexius hat geschrieben:
Technisch hast du ja so ziemlich alles ausgereizt, soweit ich das mit verfolgt habe.

Ui, da ist schon noch viel Luft, würde ich sagen: Hubraum erhöhen, Nocken, Kurbelwelle, Flachis, Airbox, Elektrik (Bus, Zündung), uvm. :mrgreen:

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 13:11 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 08:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
VERKAUFT

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 13:31 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Sa 26. Apr 2014, 22:09
Beiträge: 1091
Wohnort: Frankfurt/M.
Motorrad: XJR 1300 RP10
Geschlecht: Männlich
Was ist verkauft?

_________________
Viele Köpfe verderben das Beil!

(Aus dem Poesiealbum eines Scharfrichters)

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 17:52 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jul 2015, 18:54
Beiträge: 34
Motorrad: RP022
Krass.

Nach all dem Aufwand...

War wohl doch keine so gut Idee. Woran ist es denn gescheitert?

#-o

_________________
Cheers,

Bremser


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 18:07 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 15:16
Beiträge: 1333
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Hat sie dem Tüver so gut gefallen das er sie nicht mehr hergab?

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 18:24 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mi 24. Mai 2017, 19:00
Beiträge: 157
Motorrad: XJR
Vielleicht ist er auf den Geschmack gekommen und sucht jetzt eine unverbastelte.
Original ist doch am schönsten.

Gruß
Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 - Umbau durch Anfänger
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 18:35 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Sa 26. Apr 2014, 22:09
Beiträge: 1091
Wohnort: Frankfurt/M.
Motorrad: XJR 1300 RP10
Geschlecht: Männlich
Das Gelb war ihm nicht schwarz genug.

:mrgreen:

_________________
Viele Köpfe verderben das Beil!

(Aus dem Poesiealbum eines Scharfrichters)

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 324 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Blinker leuchten durch
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Kupplung sanieren für Anfänger RP06 ?!
Forum: Kupplung
Autor: nofear
Antworten: 9
Umbau 4PU Gabel in RP02
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Ölverlust - Verursacht durch Neutralgeber
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Eisenhaufen2012
Antworten: 4

Tags

Bau, Bild, Erde, Geld, Reifen, Tuning, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz