Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 12:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 12:03 
Welche Lenkererhöhung passt um nicht das ganze Kabelgedönse zu verlängern?
fzg
wolfgang


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 12:47 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 17:10
Beiträge: 505
Wohnort: 49219
Motorrad: RP02,HD EVO, PUCH MA
Geschlecht: Männlich
Dürfte immer passen. Ich habe nen 90cm breiten Lenker drauf und selbst da war alles lang genug

_________________
ja sichaaa


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 13:26 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Dez 2014, 12:49
Beiträge: 351
Wohnort: Recklinghausen
Motorrad: RP10, Speed Triple
Geschlecht: Männlich
Ich fahre einen LSL X01 Superbikelenker inkl. 15mm Erhöhung, auch alles passend.

_________________
...und wech


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 13:39 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Aug 2011, 10:51
Beiträge: 427
Wohnort: südl. Ruhrgebiet
Motorrad: XJR 1300 RP10
Geschlecht: Männlich
Ich habe die gekröpften Riser einer Virago zusammen mit einem LSL A02 verbaut. Passt plug & play. Lediglich das Gewinde der Riser musste nachgeschnitten werden, da es etwas kurz ist.

_________________
Gruß aus dem südlichen Ruhrgebiet

"Woanders ist auch scheiße!" - Frank Goosen


Glück Auf
Tom


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 13:42 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 492
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Moin
Riser der y. 600 Fazer oder 535Virago 20mm höher 15 mm zurück - passt.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >115.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2016, 12:52 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Nov 2013, 19:49
Beiträge: 249
Wohnort: Kreis Düren
Motorrad: RP19 XJR1300
Geschlecht: Männlich
Also ich habe auch lange nach einer adäquaten Lösung für eine Lenkerhöhung gesucht. Zuerst hatte ich von SW Motech eine Lenkerverlegung montiert. Die brachte mit den Lenker 2,5cm höher und 2,8cm mehr zu mir hin.
Das alleine reichte jedoch noch nicht um adäquat längere Strecken (10-12 Stunden) darauf zu sitzen. Fast fiel mir die linke Schulter ab(Erkrankung nach OP). Fast war ich schon drauf und dran eine Harley zu kaufen,weil man dort höhere Lenker montieren kann. Nachdem ich meinem Stammmotorradhändler (Yamaha/Honda Meyer Aachen) von dem Problem berichtet hatte, machte man sich dort dran, nach vielem Ausmessen und probieren eine Lösung für mich zu finden. Der erste Lenker passte nicht, der zweite schon. Es war der LSL Tour 03 Stahl. Bei der Gelegenheit wurden dann auch direkt Stahlflex-Kit montiert. Alles zusammen wurde vom TÜV problemlos eingetragen. Das Fahrgefühl danach war einfach nur super. Das ganze ist eine Wohltat für längere Strecken. Dazu wurde das ganze klasse verarbeitet, so dass man als Außenstehender meinen könnte es wäre Original. Tolle Arbeit der Firma Meyer Aachen :thumbright:
Zusätzlich bekam ich noch auf alles 10% Prozent Winterrabatt.
Bei der Gelegenheit wurde dann auch direkt der Rückruf (Ölabscheider) von Yamaha problemlos mitgemacht.
Anbei zwei Bilder vom Umbau.
Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: Sa 9. Apr 2016, 16:12 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:01
Beiträge: 439
Wohnort: Sangerhausen
Motorrad: XJR RP10
Geschlecht: Männlich
Hallo,
ein Foto von der Seitenansicht würde mich interresieren. Mir schläft auf langen Fahrten immer die linke Hand, manchmal auch beide Hände ein :-k . Aber nur bei langen und langweiligen Strecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: Sa 9. Apr 2016, 19:57 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Nov 2013, 19:49
Beiträge: 249
Wohnort: Kreis Düren
Motorrad: RP19 XJR1300
Geschlecht: Männlich
Hallo Oldy,

das kenne ich mit den Beschwerden bei langen Fahrten. Wir fahren selber Touren über 10-12 Stunden am Stück(natürlich mit Tank/Futter/Pippipausen). Im Originalzustand war die Dicke so nicht zu fahren. Ich habe zusätzlich für Langstrecke auf Autobahn/Bundesstraßen noch zusätzliche Fußrasten am Motorsturzbügel montiert,um mal di Beine auszustrecken.
Ich habe mal versucht Bilder zu machen wie es von der Seite aussieht. Das Problem ist das es ohne Blitz zu dunkel und mit Blitz Reflektionen gibt.
Leider kann ich die Bilder nicht mehr reinstellen,plötzlich zeigt das System hier an das BMP,JPG,TIF Bilder nicht angenommen werden.Ich kann Dir die Bilder höchstens woanders hinsenden.Allerdings sind sie aus oben genannten Gründen recht schlecht. Wie weit wohnst Du denn von Düren entfernt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: So 10. Apr 2016, 05:05 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:01
Beiträge: 439
Wohnort: Sangerhausen
Motorrad: XJR RP10
Geschlecht: Männlich
Ganz genau wohne ich 433 km von Düren entfernt :-k . Eine Besichtigung des Lenkers ist somit schon mal ausgeschlossen > Trotzdem Danke.
Wurden die Brems- u. Kupplungsleitungen wegen der Höhe des Lenkers gewechselt, oder planmäßig. Die Führung der Gaszüge hat man nach unten gedreht damit sie in der Länge reichen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: So 10. Apr 2016, 06:19 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4449
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Schubkarre-Eifel hat geschrieben:
Leider kann ich die Bilder nicht mehr reinstellen,plötzlich zeigt das System hier an das BMP,JPG,TIF Bilder nicht angenommen werden.
Ich fürchte, das stimmt nicht. Achte mal auf die Größe Deiner Bilder ...

Eine kleine Anleitung: 45302369nx35339/ich-biete-f34/anleitung-zum-bilder-hochladen-t36716.html

Und:

Bild

Das ist ein hochgeladenes .JPG

Funktioniert alles, wie es soll.

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: So 10. Apr 2016, 12:14 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Nov 2013, 19:49
Beiträge: 249
Wohnort: Kreis Düren
Motorrad: RP19 XJR1300
Geschlecht: Männlich
Also ich fürchte ,es stimmt doch.
Ich habe 8 Bilder gemacht. Habe diese dann in einem Rutsch mit Irfan View Batchkonvertiert. Diese in einen Ordner gespeichert. Zwei Bilder aus diesem Ordner habe ich eingestellt.Als ich dann weitere zwei einstellen wollte,zeigte mir das System im oberen blauen Balken an ,das es keine JPG annimmt. Daraufhin habe ich diese in andere Formate konvertiert.Jedesmal gab das System an,dieses Format nicht zu nehmen. Gerade habe ich es wieder versucht und es zeigt unter dem blauen Balken mit den Worten"Antwort erstellen" an,das JPG nicht erlaubt sind. ich habe es fotografiert und mit Microsoft SnipingTool rauskopiert und kann dir das gerne zusenden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: So 10. Apr 2016, 13:20 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2012, 16:30
Beiträge: 107
Wohnort: Köln
Motorrad: 4 PU TRX 850
Geschlecht: Männlich
:lol: :lol: Bild




Klasse Beispiel
:mrgreen: :mrgreen: :thumbright:

_________________
Das war schon kaputt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: So 10. Apr 2016, 13:59 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4449
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Schubkarre-Eifel hat geschrieben:
ich habe es fotografiert und mit Microsoft SnipingTool rauskopiert und kann dir das gerne zusenden.
Ja, mach mal bitte. Würde das Problem gerne klären.

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: Mo 11. Apr 2016, 15:38 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Nov 2013, 19:49
Beiträge: 249
Wohnort: Kreis Düren
Motorrad: RP19 XJR1300
Geschlecht: Männlich
Habe Dir gerade die zwei Handybilder von der Sperre zugesandt an Deine Mailadresse.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkererhöhung
BeitragVerfasst: Mo 11. Apr 2016, 16:32 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4449
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Hab Dir geantwortet und die Bilder mal zum Test hier wieder hoch geladen. Funktioniert einwandfrei. Ich würde mir das gerne mal per Fernsteuerungs-Sitzung ansehen, wenn das möglich ist.

Ist schon komisch ...

Bild

Bild

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lenkererhöhung, Fazer-Klemmböcke vs. IWT-Klemmböcke
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Lenkererhöhung XJR
Forum: Technik allgemein
Autor: Sensenmann
Antworten: 0
Lenkererhöhung. In Folge -> längerer Gaszug?
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 12

Tags

Bau, Tuning, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz