Aktuelle Zeit: Mo 12. Apr 2021, 14:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2020, 18:28 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Okt 2006, 12:39
Beiträge: 919
Wohnort: Haltern am See
Kuckste

RP06

Bild

Bild

RP02

Bild

Bild

_________________
Eisenbabe statt Rollator...

Ich bin voll musikalisch..., ich kenne jede Menge Arschgeigen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: Fr 9. Okt 2020, 17:39 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Mai 2017, 14:54
Beiträge: 83
Wohnort: Saarbrücken
Motorrad: RP02 und CB 750 Four
Geschlecht: Männlich
Mir ist aufgefallen dass die meisten die Achse von links nach rechts eingesteckt haben.
Ich hab an meiner RP02 die Steckachse genau spiegelverkehrt eingebaut, also die Mutter ist bei mir links.
Macht das was aus, oder ist das egal von welcher Seite die Achse eingesteckt wird?
War aber schon so eingebaut als ich die Dicke gekauft habe.

_________________
Gruß Frank
Auf gute Freunde!
:occasion5:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: Fr 9. Okt 2020, 17:56 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1490
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Ist egal. Hauptsache immer das richtige Gegenstück zur Mutter und dem anderen Ende der Achse.
Habe dass nämlich auch schon gesehen. Mutter saß nicht in der runden Aussparung sondern auf der anderen Seite oben auf. [-X

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2020, 19:31 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Mai 2017, 14:54
Beiträge: 83
Wohnort: Saarbrücken
Motorrad: RP02 und CB 750 Four
Geschlecht: Männlich
Michimutz hat geschrieben:
Ist egal. Hauptsache immer das richtige Gegenstück zur Mutter und dem anderen Ende der Achse.
Habe dass nämlich auch schon gesehen. Mutter saß nicht in der runden Aussparung sondern auf der anderen Seite oben auf. [-X


Danke für die Info,
die Mutter sitzt bei mir in der runden Aussparung, so wie´s sein soll. :thumbright:
Mich hatte es nur interessiert ob es eine Vorgabe oder Empfehlung gibt, von welcher Seite die Achse eingesteckt wird.

_________________
Gruß Frank
Auf gute Freunde!
:occasion5:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2020, 19:47 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 119
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Bei der RP19 ist die Mutter links auch besser zu bedienen, da dort kein Schalldämpfer ist. Und eventuell schränkt der Bremssattel zusätzlich ein?
Gruß Christian.

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: So 11. Okt 2020, 18:31 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Mai 2015, 19:18
Beiträge: 388
Wohnort: Herkersdorf
Motorrad: XJR 1300 SP
Geschlecht: Männlich
Bild

Bild


RP06 Spanner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: So 11. Okt 2020, 18:37 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 2314
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Na dann bin ich mal gespannt wann meine kommen?

Gruß Mario

Gesendet von meiner Klimperkiste mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: Di 13. Okt 2020, 18:36 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 20:48
Beiträge: 607
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
sledge hat geschrieben:
Michimutz hat geschrieben:
Ist egal. Hauptsache immer das richtige Gegenstück zur Mutter und dem anderen Ende der Achse.
Habe dass nämlich auch schon gesehen. Mutter saß nicht in der runden Aussparung sondern auf der anderen Seite oben auf. [-X


Danke für die Info,
die Mutter sitzt bei mir in der runden Aussparung, so wie´s sein soll. :thumbright:
Mich hatte es nur interessiert ob es eine Vorgabe oder Empfehlung gibt, von welcher Seite die Achse eingesteckt wird.

Eigentlich ging es um den alten Kettenspanner, dessen Schraube die Achse nach hinten drückte. Beim Festziehen wird die Achse gegen die Kettenspannerschraube gedrückt, wenn die Achsschraube rechts sitzt. Mehr steckt nicht dahinter. Original sitzt die Achsmutter links, beim Festziehen verschob sich die Achse gern mal und spannte die Kette zu straff.

_________________
Ab auf's Bike... :headbang:

Handeln kommt von Hand, nicht von Mund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: So 6. Dez 2020, 13:18 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 20. Apr 2006, 14:10
Beiträge: 255
Wohnort: 73434 Aalen
Motorrad: XJR
Geschlecht: Männlich
Weihnachten rückt näher. Vielleicht will sich noch jemand eloxierte Spanner (RP06 - RP19) unter den Baum legen. Von den schwarzen sind noch fünf Paar da.

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: So 6. Dez 2020, 14:33 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1955
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
@Hans,
frohe Advents und Weihnachtszeit für Dich!
Danke für die Mühe die Du Dir hier immer machst.
Alles Gute für Dich!
Ralf

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: So 6. Dez 2020, 15:01 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 20. Apr 2006, 14:10
Beiträge: 255
Wohnort: 73434 Aalen
Motorrad: XJR
Geschlecht: Männlich
Danke Ralf.
Auch dir eine schöne Zeit.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: So 6. Dez 2020, 21:36 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: So 13. Jan 2019, 19:53
Beiträge: 159
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: XJR 1300 SP RP02
Geschlecht: Männlich
@Hans: ich kann mich Ralf nur absolut anschließen! Vielen Dank an dich nochmal für die Mühe und Hingabe mit der du hier echt Tolles zauberst.
Dir und natürlich auch allen eine schöne Adventszeit und dann ganz bald wieder schönes Frühlingswetter ;-)
Lip


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: Fr 26. Mär 2021, 04:43 
Offline

Registriert: Di 5. Feb 2019, 14:35
Beiträge: 15
Motorrad: XJR 1300 SP
Vielen Dank nochmal.

Ist echt eine tolle Sache, gut durchdacht und sieht super ausBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenspanner RP06-19
BeitragVerfasst: So 28. Mär 2021, 11:27 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 20. Apr 2006, 14:10
Beiträge: 255
Wohnort: 73434 Aalen
Motorrad: XJR
Geschlecht: Männlich
Bild

Bild


Ostergeschenk gesucht?

Für RP06-19 sind aktuell die oben abgebildeten , fertig eloxierten Spanner da.

Roh aus der Fräse gibts immer noch für alle Modelle von 4PU bis RP19.
Die blauen Spanner (4PU/RP02) auf dem zweiten Bild sind lackiert. Als Alternative denkbar.
Die Blauen sind verkauft.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kettenspanner von Hans
Forum: Tuning/Umbau
Autor: xjr-schleicher
Antworten: 5
Kettenspanner abgerissen
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 18
Kettenspanner "sifft"
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Richy
Antworten: 5
Kettenspanner
Forum: Fahrwerk
Autor: Regulator
Antworten: 24
Kettenspanner für Hinterachse
Forum: Fahrwerk
Autor: warlord
Antworten: 5

Tags

Bau, Treiber, Tuning, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz