Aktuelle Zeit: Do 2. Jul 2020, 08:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 19:31 
Hallo Ihr Lieben,

habe leider vergessen ob ich mich schon vernünftig vorgestellt habe...

Ich bin 1970 in Svendborg, Dänemark geboren und da auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Seit 1991, bis auf 3 Jahre in Deutschland. So weit ich zurück denken kann, habe ich außer ein paar Kleinigkeiten, nichts anderes im Kopf als Sachen mit Zündkerzen. Beruflich bin ich ein großer Fachidiot, da ich mich nie mit was Anderem als Zivilen Luftfahrzeugen beschäftigt habe.
Aber nun zum Wichtigen...:

Habe mir im Herbst 2015 die hier gekauft:
Bild

Bild


Bild

Laut Brief Baujahr 1999...

Da meine Frau mich im Winter gerne von der Straße haben will, habe ich mich dafür entschieden, die Dicke mal komplett neu auf zu bauen. Da meine Plastikintoleranz doch recht fortgeschritten ist, musste ich mir was ausdenken um dieses unglaublich große Plastikteil hinter und unter dem Sitz los zu werden. Dieses passte aber wunderbar mit meiner Vorstellung zusammen, dass ein Moped vorne mit Reifen anfangen muss und hinten mit Reifen aufhören muss. Also Schnittmuster für das Heck ausgedacht und ab damit zum TÜV-Onkel um seinen Segen zu erhalten. Nach diesem Segen das Heck gekürzt:
Bild

Bild

Bild

Als nächstes wurde die Dicke komplett (Wirklich komplett) zerlegt um alles vernünftig begutachten zu können bevor Teile geordert werden und der Wiederaufbau beginnen konnte...
Bild

Habe dann Rahmen und die Schwinge zum Strahlen und Pulvern gegeben. Motor fit für Nussschalen-Strahlen und Einbrenn-lacken vorbereitet und weg gegeben.
Bild

Bild

Bild

Bild

Während der Wartezeit habe ich mir den Sitz vor genommen. Der sollte auf Solobetrieb mit Kaffe-Geschmack um gebastelt werden.
Bild

BildBild

Um endlich vernünftig im Keller lackieren zu können habe ich im Netz Bauanleitung für so was gefunden und gebaut:

Bild

Bild

So jetzt muss ich Schluss machen, hab zu tun...

PS: Wenn ich wieder Zeit habe, geht die Geschichte weiter... (Das Ganze ist mittlerweile schon fertig, hat ne' richtige TÜV Abnahme)

Danke und Gruß von der Küste...

Cowwoodmountain


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 20:21 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 17:10
Beiträge: 517
Wohnort: 49219
Motorrad: RP02,HD EVO, PUCH MA
Geschlecht: Männlich
Moinsen.

Erzähl weiiiiteeeer [-o<

Gruss
Enno


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 23:02 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mai 2009, 12:19
Beiträge: 98
Wohnort: Salzburg
Motorrad: RP10
Geschlecht: Männlich
Holz - mal was anderes :thumbright:

_________________
XJR Teileverwendungsliste
http://www.xjrdb.info


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2016, 07:22 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4783
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Cooler Thread, locker geschrieben; prima! Berichte bitte weiter!

Und ausserdem: willkommen :hello2:, sei begrüsst.

Cowwoodmountain hat geschrieben:
... Beruflich bin ich ein großer Fachidiot, da ich mich nie mit was Anderem als ...
Das sind mir die Liebsten.

Der Generalist weiß immer weniger über immer mehr, bis er schließlich nichts über alles weiß.
Der Spezialist weiß immer mehr über immer weniger, bis er schließlich alles über nichts weiß.

Jeder trifft so seine Wahl ... :mrgreen: :wech:

P.S. netter Nick :thumbright:

Bin gespannt, wann sich einer "doubleUuppervalley" nennt :wech:

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2016, 09:22 
...könnte Interessant werden, endlich mal wieder ein Selbermacher!!! =D>


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2016, 09:53 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 754
Motorrad: XJR1200
Die Minilackierkabine! Super!!

_________________
Motorsickle since 1982...

https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Motocircus 2017
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2016, 19:18 
Hallo Ihr Lieben,

habe wieder etwas Zeit gefunden...

Erstmal vielen Dank für die nette Kommentare, freut mich! AAAAAABER...!!!: Ich habe ja ganz vergessen meinen tiefsten Respekt gegen über euch allen hier zum Ausdruck zu bringen. Es ist einfach schier unglaublich wie viel Talent und technische Kompetenz hier im Forum unterwegs ist. =D> =D> =D>

alexjr hat geschrieben:
Holz - mal was anderes :thumbright:

Ja - das Holz an dem Sitz ist aus der Luftfahrttechnik, dementsprechend widerstandsfähig und wetterfest. Hat ja auch nur eine formgebende Funktion und keine nennenswerte Lasten auf zu nehmen. Zusätzlich habe ich es mit einem schön giftigen Schutzlack versehen.

cwandel hat geschrieben:
Cooler Thread, locker geschrieben; prima! Berichte bitte weiter!

Bin gespannt, wann sich einer "doubleUuppervalley" nennt :wech:

Habe schon ne´Weile gebraucht um auf Home of the famous "Schwebebahn" zu kommen... Respect!

So jetzt weiter zum Projekt...

Habe ganz vergessen zu erwähnen das ich ja auch noch das Ventilspiel kontrolliert habe. Alles top gewesen, nur am 4'er Auslass musste ein neuer Shim her.

Bild

Bild

Bild

Als nächstes war der Tank und die umgestrickte Sitzbank dran um sie lackierfähig zu machen um anschließend lackiert zu werden.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Tank wurde foliert (3M Car Wrap 1080)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und noch mehr Teile wurde im Keller mit Lack versehen.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann kamen Rahmen, Schwinge und Motor zurück und der Wiederaufbau konnte los gehen.
Als erstes habe ich die alten Lenkkopflager, die einen sehr ausgeprägten Rastpunkt hatten, mit neuen Walzlager ausgetauscht. Schwingenlager und beide Radlager waren als nächstes dran.

Hochzeit...

Bild

Bild

Sie wächst...



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So, jetzt muss ich wieder weg. Bin bald wieder da.

Cheers

Cowwoodmountain (Im richtigen Leben "Kim")

PS: "In the past we had Mr. Steve Jobs, Mr. Johnny Cash and Mr. Bob Hope, now we have no jobs, no cash and no hope...
Oh dear Lord, please dont let Mr. Kevin Bacon die...!!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 07:37 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 16:06
Beiträge: 977
Wohnort: Essen
Motorrad: Kenny/Sarron
Geschlecht: Männlich
Hallo Kim interessanter Beitrag!
Coole Farbkombi hat was bin aufs Heck
gespannt.

Hab ich das richtig gelesen....Der Tank da
ist das weiß( matt?) als Folie!? Komplett ohne Schnitte
Oder wie hast du das hin bekommen?
Und die Streifen dann auf lackiert ?

_________________
CU WUCHI

http://www.Schrauber-Treff.de
Die kleine Werkstatt auch für den Selberschrauber
im Ruhrgebiet
Geht nicht gibt's nicht
geht vielleicht nicht immer so einfach.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 13:51 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4783
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Stümmet! Richtig gut geschrieben und dokumentiert! :thumbright:

"DoubleU..." ... Treffer, versenkt.

@Wuchi: http://www.amazon.de/3M-verformbar-Luft ... B005A5YFBA

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2007, 17:08
Beiträge: 21
Wohnort: Dortmund
Motorrad: 4(R)p(02/06)u
Geschlecht: Männlich
hmmm... was machste denn wenn die Kiste fertig auf deinem Küchenmöbel steht?

Stapellauf... ?

Schöne Doku ^^

_________________
Bild

Zusammengesetzte Substantive entfalten ihr wahre Bedeutung
erst durch ein eingeschlossenes Kraftwort,sowie: Milch"fuckin"Schnitte !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 14:03 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 07:30
Beiträge: 427
Wohnort: Essen
Motorrad: XJR1300 SP RP02
Geschlecht: Männlich
bennyk. hat geschrieben:
hmmm... was machste denn wenn die Kiste fertig auf deinem Küchenmöbel steht?

Stapellauf... ?

Schöne Doku ^^



stand etwas weiter oben : PS: Wenn ich wieder Zeit habe, geht die Geschichte weiter... (Das Ganze ist mittlerweile schon fertig, hat ne' richtige TÜV Abnahme)

sollte also nichts mehr auf dem Küchentisch stehen. :thumbright:

_________________
Immer eine Hand am Gas. :runningdog:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 17:43 
Hab ich das richtig gelesen....Der Tank da
ist das weiß( matt?) als Folie!? Komplett ohne Schnitte
Oder wie hast du das hin bekommen?
Und die Streifen dann auf lackiert ?[/quote]

#Wuchi: Der Tank ist Normal in Rein-Weis Hochglanz lackiert und nachträglich mit Matt-Klarlack über geduscht. Die Streifen sind mit der 3M Folie und "Knifeless-Tape" gemacht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 18:10 
So, es geht weiter...

Für die "Dreiecke" seitlich am Rahmen habe ich aus Edelstahl-Lochblech was ich noch herum liegen hatte, folgendes geschnitzt (Plastik-Intoleranz kann sehr lästig sein):

Bild

Bild

Bild

Der Kabelbaum an dicken Booty wurde zurecht gestutzt:



Bild

Nun zum Sitz...
Meine Polsterin ist Gott sei Dank über normales Maas sehr begabt und sehr geduldig. Sie musste mit mir doch des Öfteren zusammen setzten um die Gestaltung des Sitzes in die endgültige Form zu bringen. Vielen Dank an Petra...


Bild

So, Essen ist fertig....
Bis dann

Cheers
Cowwoodmountain


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 18:52 
bennyk. hat geschrieben:
hmmm... was machste denn wenn die Kiste fertig auf deinem Küchenmöbel steht?

Stapellauf... ?

Schöne Doku ^^


Danke.

#bennyk: Küchen werden doch schon seit langem völlig überbewertet... :stupid: Die Weft Lindenau (ca 8 Km von hier) unterstützt mich schon seit Jahren erfolgreich beim Stapellauf.

Cheers
Cowwoodmountain


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heckumbau, Sitzumbau.
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 19:17 
Es geht ja doch weiter...?

Der Front-Fender konnte sich leider nicht wehren:

Bild

Bild

Habe mich entschieden die Federn von den Öhlins zum Mattschwarz Pulvern zu geben:


Bild

Bild

Bild


So langsam...

Bild

So long.

Cheers
Cowwoodmountain.

PS: Always rember: It was the men wearing a suit and a tie who ruined the world back in 2008... NOT those with a tattoo... :-k


Zuletzt geändert von Cowwoodmountain am Do 12. Mai 2016, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Moderater Heckumbau 4PU
Forum: Tuning/Umbau
Autor: fritzthecat
Antworten: 7
Heckumbau BD03
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Börni
Antworten: 27
Heckumbau alte XJR auf neue XJR
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Jung-Siegfried
Antworten: 3
Heckumbau
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 25
Heckumbau BD03 an meiner RP06
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz