Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 07:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: H4 Scheinwerfereinsatz
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2015, 11:00 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Apr 2009, 22:07
Beiträge: 84
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP19
Geschlecht: Männlich
Hallo liebe Leute,
ich habe bei Louis einen 180mm Scheinwerfereinsatz (Karglas) gesehen und reservieren lassen.
Das Originalteil ist stellenweise erblindet.
https://www.louis.de/artikel/h4-scheinwerfereinsatz-klarglas/10033104?list=97859507
Ist dieser Einsatz ohne weiteres kompatibel, oder hat er eine größere Einbautiefe als das Originalteil, bzw. ist noch mit anderen Schwierigkeiten zu rechnen?
Winke mit der Linken,
Dieter

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
(Walther Röhrl)
____________

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: H4 Scheinwerfereinsatz
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2015, 11:05 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 736
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Wenn mich nicht alles täuscht, ist unser Einsatz 200mm.

Wirst du was basteln müssen.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: H4 Scheinwerfereinsatz
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2015, 22:10 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Apr 2009, 22:07
Beiträge: 84
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP19
Geschlecht: Männlich
Das Aussenmaß ist 200mm, das hast du Recht. Der Einsatz muss dann wohl etwas kleiner sein.
Ich hoffe das es 180mm sind. :-k
Ich werde den Einsatz mit Aussenring mitnehmen und Vorort mit dem Zubehörteil vergleichen.
Louis Dortmund hat das Teil auf Lager und für mich reserviert. :thumbright:

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
(Walther Röhrl)
____________

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: H4 Scheinwerfereinsatz
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2015, 22:24 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Aug 2011, 10:51
Beiträge: 427
Wohnort: südl. Ruhrgebiet
Motorrad: XJR 1300 RP10
Geschlecht: Männlich
Da bin ich auf deinen Bericht gespannt :thumbright:

_________________
Gruß aus dem südlichen Ruhrgebiet

"Woanders ist auch scheiße!" - Frank Goosen


Glück Auf
Tom


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: H4 Scheinwerfereinsatz
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2015, 22:31 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jul 2009, 23:44
Beiträge: 213
Wohnort: Nittendorf/Pollenried
Motorrad: RP 06 blau
Geschlecht: Männlich
Es fehlen 20mm :-( , passt nicht in original Lampengehäuse #-o.

_________________
Gruß Michael
Was ewig hält bringt mir kein Geld.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: H4 Scheinwerfereinsatz
BeitragVerfasst: Di 18. Aug 2015, 12:19 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Apr 2009, 22:07
Beiträge: 84
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP19
Geschlecht: Männlich
Alsooooo,
ich war gerade mit dem ausgebauten Originalscheinwerfereinsatz samt Chromring bei Louis.
Der Scheinwerfereinsatz würde größenmäßig passen........aber.....
die Befestigungen sind nicht vorhanden. Es sind keine Aufnahmen zur Befestigung da, der Einsatz könnte z.B. verklebt werden, wenn man die "alten" Einsatzaufnahen stellenweise beseitigen würde.
Ausserdem hätte man dann auch keine Einstellmöglichkeit mehr.
Also muss ich mir etwas anderes einfallen lassen....schitt :kotzen:

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
(Walther Röhrl)
____________

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: H4 Scheinwerfereinsatz
BeitragVerfasst: Do 20. Aug 2015, 22:02 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2011, 16:53
Beiträge: 45
Wohnort: Bergkamen-Oberaden / NRW
Motorrad: RP10
Geschlecht: Männlich
Wenn du überlegst einen Klarglasscheinwerfer zu montieren, wie wäre es den damit?

http://www.klaus-goerz.eu/index.php?pag ... _verchromt

Den habe ich mir im letzten Jahr auf der Dortmunder Motorradmesse bei Klaus Görtz zum Messepreis geholt.

_________________
Gruß
Jörg
.....ich kann was ich will!!! :-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: H4 Scheinwerfereinsatz
BeitragVerfasst: Do 20. Aug 2015, 22:09 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 10:04
Beiträge: 669
Wohnort: D/NRW/Hamm
Motorrad: RP06/2003
Geschlecht: Männlich
...und hier steht, wie's geht: Klick

_________________
Gruß
Guido

Bild
andere werden mit 'nem goldenen Löffel geboren, bei mir war's 'ne Gabel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: H4 Scheinwerfereinsatz
BeitragVerfasst: So 23. Aug 2015, 21:50 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Apr 2009, 22:07
Beiträge: 84
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP19
Geschlecht: Männlich
...Dankeeeee :thumbright: =D>

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
(Walther Röhrl)
____________

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: H4 Scheinwerfereinsatz
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2015, 20:40 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: So 10. Aug 2014, 20:32
Beiträge: 89
Wohnort: Rostock
Motorrad: RP19
nimmste meinen. Habe ich auch bei iiibääy gekauft für 85€, dann mich aber doch für den originalen entschieden.
Steht alles im ANgebot.

Klick

Gruß


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: H4 Scheinwerfereinsatz
BeitragVerfasst: Do 15. Okt 2015, 18:23 
Hi,
ich greife hier nochmals auf.
Bei Goerz steht das das alles auf der Serienhalterung passt, problemlos.
Wasn nun? Hat Goerz da mitlerweile was neues?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

H4 Klarglas Scheinwerfereinsatz 7"
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Scheinwerfereinsatz
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 2
7 Zoll LED Scheinwerfereinsatz
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: grau15
Antworten: 68

Tags

Bau, Liebe, Tuning, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz