Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 02:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Do 27. Apr 2017, 07:31 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Feb 2017, 19:01
Beiträge: 45
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
@ grau15 & Kaiyamaha

Vielen Dank für euer nettes Feedback!

@ diejenigen, welche sich nach den TKC80 erkundigt haben

Ich stehe kurz vor dem nächsten Reifenwechsel. Dies ist jedoch nicht den Fahreigenschaften geschuldet, welche mehr als nur akzeptabel sind, sondern an der erwartungsgemäss mageren Laufleistung der Stollenpneus. Nach knapp 2000 km sehen diese nun ihrem unausweichlichen Ende entgegen.
Von der Regenperformance des Conti bin ich sehr überrascht, der Reifen reagiert in keiner Situation heimtückisch und bleibt stets transparent. :thumbright:

Als nächstes werde ich den Pirelli MT60 RS montieren lassen und bringe Euch dann ebenfalls ein kurzes Resumée.

Zusätzlich habe ich für das Vorderrad einen schönen klassischen Frontfender gefunden, welcher auch schon montiert ist (Fotos folgen wenn das Eisen wieder sauber ist).

Cheers Marco

_________________
Mein Umbau: https://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/tuning-umbau-f22/desotos-xjr1300-cs-t46082.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Do 27. Apr 2017, 11:04 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 12:23
Beiträge: 259
Wohnort: Zell Mosel
Motorrad: xjr1300SP
Geschlecht: Männlich
schau dir mal den Avon Trailrider an - sieht auch brutal aus. Fährt sich aber richtig gut

tolles Bike


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Mo 1. Mai 2017, 07:03 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Feb 2017, 19:01
Beiträge: 45
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
@ ollishow
Danke für den Tipp! Tatsächlich kenne ich den Avon und ziehe ihn als Nachfolger für den MT60 RS in Betracht, welcher schon in meinem Keller bereit liegt. ;-)

Ein Foto mit dem neuen Frontfender möchte ich Euch nun nicht vorenthalten:

Bild

Bild

Zusätzlich ist der Hobel seit gestern komplett vom StVA geprüft und abgenommen worden :thumbright: \:D/

Gruss Marco

_________________
Mein Umbau: https://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/tuning-umbau-f22/desotos-xjr1300-cs-t46082.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Di 23. Mai 2017, 09:29 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 00:14
Beiträge: 168
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: XJR 1300-2015
Geschlecht: Männlich
Gefällt mir gut, dein Umbau. (bis auf die Reifen... :mrgreen: ) Viel Spaß damit.

_________________
Ich hab´ keine Angst vor dem Tod. Ich bin mit Fortuna Düsseldorf groß geworden.

Wie jetzt? TÜV? :mrgreen:
_________________________________________________________________
Vespa Sprint ´66
Vespa ET3 `76
Vespa V50 ´71
Rex FM50 ´54

5,6 6,2 6,0l /100km im Schnitt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 04:16 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 08:57
Beiträge: 145
Wohnort: KREFELD
Motorrad: 4PU
Dürfte ich fragen wie du den Lenkanschlag verändert hast ? Habe ebenfalls die Lsl Sportmatch montiert und überlege momentan wie ich die untere Brücke ändern soll :-k .

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2017, 22:25 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Feb 2017, 19:01
Beiträge: 45
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
@ casper

Ich hab bei den Nocken für den Anschlag ein Loch gebohrt und ein Gewinde reingedreht. Mit einer Schraube und Kontermuttern kannst Du den Lenkanschlag stufenlos einstellen.Bild

_________________
Mein Umbau: https://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/tuning-umbau-f22/desotos-xjr1300-cs-t46082.html


Zuletzt geändert von Desoto am Sa 7. Okt 2017, 12:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Do 1. Jun 2017, 20:09 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 08:57
Beiträge: 145
Wohnort: KREFELD
Motorrad: 4PU
Und was sagt dein Lenkradschloss dazu ?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Do 1. Jun 2017, 23:32 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Dez 2014, 12:49
Beiträge: 353
Wohnort: Recklinghausen
Motorrad: RP10, Speed Triple
Geschlecht: Männlich
Der Umbau ist tiptop geworden, wenn auch nicht mein Geschmack.
Mir tut es nur in der Seele weh, wenn eine XJR in 1A Zustand zum Umbau hergenommen wird.
Schade drum.

_________________
...und wech


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Fr 2. Jun 2017, 00:19 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2007, 11:38
Beiträge: 533
Wohnort: Oberbecksen
Motorrad: XJ1251R
Geschlecht: Männlich
Mir gefällt die Güte der Arbeit auch, hab aber wie viele einen anderen Geschmack :mrgreen:

Ist aber überhaupt nicht wichtig denn wenn das Gerät den Eigner erfreut war der Umbau ein voller Erfolg. ;-)

Viele schöne Stunden damit. :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Fr 2. Jun 2017, 12:06 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Feb 2017, 19:01
Beiträge: 45
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
@ casper

Das Lenkschloss musste ich ausser Betrieb nehmen. Diese Aufgabe übernimmt nun ein Bremsscheibenschloss, welches ich unter dem Höcker, zusammen mit dem Werkzeug aufbewahre.

@ Asrami & Brad67

Mir ist bewusst, dass es nicht den Geschmack eines jeden trifft. Dies war allerdings auch nicht das Ziel. Ich möchte mich trotzdem für eure Rezension bedanken. :thumbright:

_________________
Mein Umbau: https://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/tuning-umbau-f22/desotos-xjr1300-cs-t46082.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 09:43 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Feb 2017, 19:01
Beiträge: 45
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Nur ein kleines Update:

Der Conti TKC80 wich aufgrund notorischem Profilschwund dem Pirelli MT60 RS. Wie ich finde auch optisch ein schöner Pneu, welcher gut mit dem Motorrad harmoniert.

Über das Fahrverhalten werde ich nach ein paar gefahrenen Kilometern hier berichten.

Bild

Bild

Gruss Marco

_________________
Mein Umbau: https://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/tuning-umbau-f22/desotos-xjr1300-cs-t46082.html


Zuletzt geändert von Desoto am Do 15. Jun 2017, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 09:59 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Do 2. Mär 2017, 15:55
Beiträge: 451
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Motorrad: XJR 1300 von 2004
Geschlecht: Männlich
Jep, über Geschmack läßt sich streiten, aber als alter Coffee Racer beweger ist das genau meins =D> =D> Der Reifen passt klasse dazu !!
Das "Bürzel" würde ich noch wie den Tank machen, dann wäre es perfekt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 14:56 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1318
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Kaiyamaha hat geschrieben:
Das "Bürzel" würde ich noch wie den Tank machen, dann wäre es perfekt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Es ist aber nicht aus Metall.
Hat der Reifen eine Freigabe für die xjr? Und ja berichte mal wie er ist.
Den könnte ich mir an meinem Umbau (4PU) auch gut vorstellen.

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 15:49 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Do 2. Mär 2017, 15:55
Beiträge: 451
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Motorrad: XJR 1300 von 2004
Geschlecht: Männlich
Michimutz hat geschrieben:
Kaiyamaha hat geschrieben:
Das "Bürzel" würde ich noch wie den Tank machen, dann wäre es perfekt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Es ist aber nicht aus Metall.

Na und, die optik kriegt man doch trotzdem hin....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Desoto's XJR1300 CS
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 17:52 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Feb 2017, 19:01
Beiträge: 45
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Während der Aufbauphase hatte ich den Gedanken mit dem rostigen Heck auch mal... Allerdings wollte ich den Tank als zentrales Designelement, welches heraus sticht. Deshalb das schwarze Heck.

@ Michimutz
Ich kann Dir deine Frage leider nicht beantworten, da ich als Schweizer nicht an die Reifenfreigabe gebunden bin.

_________________
Mein Umbau: https://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/tuning-umbau-f22/desotos-xjr1300-cs-t46082.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

CO-Einstellung RP02 XJR1300
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 10
XJR1300 Cafe Racer
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Thomas_W
Antworten: 88
Vergaserheizung der XJR1300 RP06 Bj.2003
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 3
XJR1300 for Dummies
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 49
Maske der Xjr1300 Racer
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Monstrumologe
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz