Aktuelle Zeit: So 25. Aug 2019, 11:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Mo 25. Apr 2016, 09:43 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Apr 2009, 22:07
Beiträge: 84
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP19
Geschlecht: Männlich
Hallo zusammen,
nachdem ich nun auch noch einen BMC-Luftfilter verbaut habe, ist im unteren und mittleren Drehzahlbereich eine weitere Steigerung des Ansprechverhaltens zu spüren. Der Motor zieht die Drehzahlnadel noch leichter hoch, wobei der Motor sich nicht mehr "gequält" anhört. Das Ansauggeräusch ist deutlicher und etwas bassiger geworden.
Das Konstantfahrruckeln ist übrigens weiterhin elemeniert!
Beim Einsatz des BMC-Filters habe ich den 2. Trimmer des "Rapid Bike easy" noch nicht verstellt. Er steht immer noch auf +2. Bei der nächsten Ausfahrt werde ich die Einstellung verändern und das Ansprechverhalten beobachten.

PS: @ XJR-Sven:
Du hast natürlich Recht, ""im übrigen ist das keine "Lippstätter Tuningbude" - sondern der Sitz der Firma BDperformance ist in 33175 Bad Lippspringe""

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
(Walther Röhrl)
____________

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Mi 1. Jun 2016, 20:26 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 17. Sep 2013, 19:14
Beiträge: 91
Wohnort: Handewitt
Motorrad: RP19
Geschlecht: Männlich
Moin !

Ich hab gestern den Rapid bike easy eingebaut, nachdem ich im Winter den ECU flash von Bernd Dewald hab machen lassen.

Soweit so gut. Jetzt kommt meine Frage an Euch :
In der Beschreibung steht , das die LED bei Betriebstemperatur anfangen soll zu blinken. Bei mir bleibt ein dauerleuchten.

Da ich morgen mit dem Moped für vier Tage ne Tour machen will würd ich das gern früher klären.

Vielleicht kann mir ja jemand was dazu sagen . Ansonsten wird ich nochmal bei B.D. anrufen.

Danke

Gruß Stefan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Mi 1. Jun 2016, 23:10 
Moin
Hab auch soeben das Rapid bike easy eingebaut, bin aber noch nicht gefahren, aufgrund des Wetters. Ich hab die Justierung in der Garage bei 2500 U/min vorgenommen. Mal sehen, ob es in der Fahrpreis paßt.

Auf das Blinken der LED hab ich lange warten müssen. Dachte schon: hab was falsch gemacht. Das Blinken begann erst bei 80 °Grad Motortemperatur.

Sven, vielleicht hilft Dir das weiter.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Mi 1. Jun 2016, 23:12 
Ähem,

meine natürlich Stefan...... ::oops:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Mi 1. Jun 2016, 23:27 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 17. Sep 2013, 19:14
Beiträge: 91
Wohnort: Handewitt
Motorrad: RP19
Geschlecht: Männlich
Bei uns ist das Wetter super ! 25° C und Sonne.
Bin gestern Abend gefahren , da ging sie nach 40 km wie der Teufel ! Echt zornig. Auf das blinken hab ich aber nicht geachtet.

Heute eine Besorgung gemacht , 60 km , da dachte ich es war alles vielleicht nur Einbildung . Also mal Sitzbank runter und nachschauen . Da blinkt nix dat leuchtet nur. :-k

Gruß Stefan

Ist das Wetter im Süden echt so schlecht ? Ich fahr morgen ins Weserbergland ! :eek:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Sa 4. Jun 2016, 20:45 
Bin soeben zum ersten Mal mit Modul gefahren. Sackstark.
Dampf im Keller, noch mehr als sowieso schon. Und ein runder, seidigen Lauf.
Das Ding bleibt drin!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Sa 4. Jun 2016, 21:49 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 22:13
Beiträge: 188
Wohnort: Moosburg
Motorrad: Xjr1300, Yz250
Ist es nur der Rapid Bike easy, oder noch mehr?
Hast du sonst noch Modifikationen am Bike, oder die ECU geflasht?

Mir steht nämlich das selbe bevor, nur ist mein rapid Bike easy noch nicht da, und ich bin doch so gespannt.

_________________
XJR - hier fährt auch 2015 der Chef noch selbst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: So 5. Jun 2016, 10:51 
Nein, nur das Rapid Easy.
Ein wenig geprobt mit der Einstellung und gut war es. Hab zur Einstellung aber auch einen Rat aus dem Forum bekommen. Ansonsten ist die beiliegende Beschreibung, auch zur Einstellung, schon sehr gut. Die dort angegebene Einstellung passt schon richtig gut.

Hatte zur Einstellung mal Kontakt zu Lieferanten aufgenommen. Antwort: stell nicht so viel, fahr lieber.
Recht hamse.

Zu beachten wäre noch, dass das Easy seine Funktion erst ab ca. 70 °C Motortemperatur startet. Also die Warmfahrphase ist wie gehabt.

So jedenfalls war bei mir.

Jetzt schon viel Spaß damit.

Gruß
Klaus


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Mi 15. Jun 2016, 21:46 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2014, 22:56
Beiträge: 97
Wohnort: Hamburg
Motorrad: RP19 Bj 2014
Geschlecht: Männlich
So Leute, mein RB easy Modul ist heute nach 2 langen Wochen warten endlich angekommen. So spontan muss ich aber sagen dass ich aus der Einbauanleitung nicht so schlau werde. Schau mir das morgen nach der Arbeit am Moped an und hoffe dass ich das irgendwie gebacken kriege :-k

_________________
Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Mi 15. Jun 2016, 21:59 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 22:13
Beiträge: 188
Wohnort: Moosburg
Motorrad: Xjr1300, Yz250
Hey,
Mein Easy Modul liegt auch bei der netten Poststation um die Ecke.
Habe den Einbau ebenfalls für Morgen Abend veranschlagt.
Stehe gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Welche Rp 19 hast du denn, ich fahre das neue Modell.

Habe mir auch gleich dieses Modul für die Auspuffklappe geholt, der Stellmotor samt Klappe ist schon rausgeflogen, nach Aussage von Bd Performance, sollen beide Module hinter dem linken Seitendeckel Platz finden, kann mir das gut vorstellen, wir werden es morgen sehen!

Bis dahin

_________________
XJR - hier fährt auch 2015 der Chef noch selbst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 07:27 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:55
Beiträge: 1348
Motorrad: RC95 / RP191 / RP194
Geschlecht: Männlich
@ Martin:

Welches Modul für die Auspuffklappe hast Du genommen? Ich finde keines, dasfür die XJR passt...

Ansonsten:

Jack hat das Vorgängermodell - kann also unter der Seitenabdeckung enger werden als bei Dir.

Halt uns aber auf alle Fälle auf dem Laufenden!

_________________
Ciao - Peter

Verhalte Dich stets so, dass die anderen sich ständig fragen, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 08:47 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 22:13
Beiträge: 188
Wohnort: Moosburg
Motorrad: Xjr1300, Yz250
Hey, es ist das Ese-y01, es soll auch für die aktuelle Xjr passen, entweder unter dem Seitendeckel, oder bdperformace hat mir auch für 5euro Aufpreis ein Kabel angeboten, mit dem es direkt am stellmotor angeschlossen werden kann.
Ich habe da aber drauf verzichtet, weil der stellmotor ja raus sollte und unter der seitenabdeckung ist es natürlich viel aufgeräumter.
Ich bin heiß wie Frittenfett, hoffe dass da alles klappt, heute abend wissen wir mehr.

EDIT
Das ist der Email Text:
Hallo,
kannst du bitte einmal kurz anrufen wegen dem ESE Modul Einbau.
Weißt du wie das eingebaut wird und hast du dir das schon angesehen?
Wir haben als Option noch einen anderen Stecker ( legen wir bei ), damit man den Originalstecker nehmen kann der direkt unter der Seitenteil (linke Seite) zu sehen ist. Dann muss man nicht bis zum Servo Motor alles freilegen und an den Stecker gehen der für das ESE Modul normalerweise vorgesehen ist (normale Y01 Ausführung).
Der Stecker als Option für den Tausch des Steckers am ESE Y01 - kostet jedoch 5,00 EUR extra, da er nicht im Lieferumfang vom Hersteller ist, sondern nur von uns als Option möglich wäre.
Bitte kurz melden was wir tun sollen.

Merke gerade, dass es mir m Telefon genau anderer gesagt wurde, na ja egal, ein paar Flachstecker hab ich noch, wird schon irgendwie klappen!

_________________
XJR - hier fährt auch 2015 der Chef noch selbst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 19:35 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 22:13
Beiträge: 188
Wohnort: Moosburg
Motorrad: Xjr1300, Yz250
Also da bin ich. Ich kann hier nur für das aktuelle Modell sprechen.

1. Zum Auspuffklappenmodul. Zu bestellen ist das ESE-Y01. Es passt an den Stecker des Anschlusses des Stellmotors. Will man das ESE hinter dem linken Seitendeckel unterbringen, dort ist das Kabel zum Stellmotor über einen weiteren Stecker mit dem Hauptkabelbaum verbunden, kann man bei Bd-Performance ein Extrakabel bestellen. ODER, den Stellmotor ausbauen, und das Kabel bis zum linken Seitendeckel zurück ziehen, dort ein paar mal falten und das ESE anschließen.

Das ESE-Y01 passt für viele Modelle, der Stellmotor ist bei allen gleich, also auch der Stecker am Stellmotor. Nur das Verbindungskabel ist bei der XJR extra... ...Yamaha wieder...

das Modul an sich
Bild

der Stecker am Modul
Bild

Das Kabel zwischen Hauptkabelbaum und Stellmotor.
Der linke Stecker mit dem gelben Einsatz gehört an den Stellmotor. Hieran passt auch das ESE Modul.
Der rechte Stecker stellt die Verbindung zum Kabelbaum her, er sitzt original hinterm linken Seitendeckel.
Bild

_________________
XJR - hier fährt auch 2015 der Chef noch selbst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 20:12 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 22:13
Beiträge: 188
Wohnort: Moosburg
Motorrad: Xjr1300, Yz250
2. Zum Rapidbike easy

Lieferumfang
Bild


an den mitgelieferten Kabelbaum angeschlossen
Bild


linken Seitendeckel lokalisieren, Stecker der Lambdasonde zum Fahrzeugkabelbaum unter dem linken Seitendeckel. Dort liegen zwei Stecker, der Große für das ESE, der kleine von der Lambdasonde.
Bild


Das Easy Modul erstmal aufs Mopped Packen. An der Seite des Pluspols der Batterie die beiden Stecker für den Lambdasonden Anschluss zum linken Seitendeckel runterpfrimeln. Vorsicht, die Kabel sind ziemlich dünn.
Dann die originalen Stecker der Lambdasonde trennen. Und die Stecker des Easy Moduls anstecken.

Bild

Bild

Wenn alles angeschlossen ist, die Kabel unterbringen und mit nem Kabelbinder oder so befestigen.
Dort liegt im übrigen auch das ESE-Modul, das praktischerweise eine Klebefläche hat.

Bild


Nun zum oberen Teil der Verkabelung. Nahe dem Minuspol der batterie liegt ein kleiner schwarzer Stecker, diesen trennen.
Bild

Bild


Dann die zwei übrigen des Easy-Kabelbaums dazwischen stecken.
Bild

zu guter letzt das Easy Modul sicher verstauen, das weder das Modul, noch Stecker oder Kabel von der Sitzbank gequetscht wird.
Bild

Anschließend natürlich Funktionsprüfung und Einstellung.
Das wars schon, dauert wenn alles schon ab ist, keine 10 Minuten.

_________________
XJR - hier fährt auch 2015 der Chef noch selbst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BDperformance RP19 2015
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 20:19 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2014, 22:56
Beiträge: 97
Wohnort: Hamburg
Motorrad: RP19 Bj 2014
Geschlecht: Männlich
Top! Bin heute zu spät bei der Arbeit los gekommen, werde meins dann morgen anschließen. Am Sonntag geht's zum ADAC nach Lüneburg zum Kurventraining, bin sehr gespannt wie es laufen wird...

_________________
Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Suche Kennzeichen Halterung RP19 2015
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Mopete23
Antworten: 28
Unterdruck Verbindungen an den Ansaugstutzen RP19 / 2015-16
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: frank.becker
Antworten: 0
RP19 ab 2015 Aufpolstern
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 2

Tags

Bau, Erde, Flash, Liebe, Tuning, USA, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz