Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 20:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eintragungen nur im Fahrzeugschein??
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2018, 18:51 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2012, 16:30
Beiträge: 107
Wohnort: Köln
Motorrad: 4 PU TRX 850
Geschlecht: Männlich
Hallo ,liebe Gemeinde,
habs endlich geschafft und meine USD-Gabel durch den Tüv gekriegt. War dann beim Strassenverkehrsamt und hab alle Papiere fertig machen lassen und Zuhause hab ich dann gesehen dass die Eintragungen nur im Schein stehen aber nicht im Brief. Ist das richtig so?
Wie war das bei euch?
Danke und viele Grüsse

Da isse die kleine
Bild

Bild

_________________
Das war schon kaputt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2018, 19:24 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1252
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
früher wurde noch im alten Fahrzeugbrief alles mit eingetragen, aber seit es die Zulassungsbescheinigung Teil 2 (früher Fahrzeugbrief) gibt, machen die das nicht mehr. Wird wohl alles nur noch online gespeichert

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2018, 19:48 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2012, 16:30
Beiträge: 107
Wohnort: Köln
Motorrad: 4 PU TRX 850
Geschlecht: Männlich
Dank dir für die Info und schönen Abend noch
:thumbright: :thumbright: :thumbright:

_________________
Das war schon kaputt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Jul 2018, 19:02 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Mai 2017, 23:01
Beiträge: 244
Wohnort: Moers
Motorrad: XJR 1300 SP (RP02)
Geschlecht: Männlich
Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief gibt es seit 2007 nicht mehr.

Was Du jetzt hast, sind Zulassungsbescheinigung Teil I (früher Fahrzeugschein) und Teil II (früher Fahrzeugbrief)

In Teil I stehen alle Daten in Teil II nur die Grunddaten.

Teil II wird nur geändert bei

- Änderung der Fahrzeugart (z.B. von Lkw zu Wohnmobil oder von Kraftrad m.LB zu Krafrad o.LB)
- Änderung der Leistung
- Änderung des Hubraums
- Änderung der Antriebsart (z.B. von BENZIN in BENZIN/FLÜSSIGGAS)
- Änderungen des Halters
- Adresse des Halters, nur wenn der neue Wohnsitz in einem anderen Zulassungsbezirk liegt

also alles was fahrerlaubnis- oder steuerlich relevant ist.

Bei allem anderen wird nur Teil I geändert, darum gibt es den auch bei Abmeldung zurück, weil da die Daten drauf stehen.


Was überhaupt geändert werden muss findest Du in §13(1) der FZV



(1) Folgende Änderungen von Fahrzeug- oder Halterdaten sind der Zulassungsbehörde zum Zwecke der Berichtigung der Fahrzeugregister und der Zulassungsbescheinigung unter Vorlage der Zulassungsbescheinigung Teil I, des Anhängerverzeichnisses und bei Änderungen nach Nummer 1 bis 3 auch der Zulassungsbescheinigung Teil II unverzüglich mitzuteilen:

Änderungen von Angaben zum Halter, jedoch braucht bei alleiniger Änderung der Anschrift innerhalb des Zulassungsbezirks die Zulassungsbescheinigung Teil II nicht vorgelegt zu werden,

Änderung der Fahrzeugklasse nach Anlage XXIX Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung,

Änderung von Hubraum, Nennleistung, Kraftstoffart oder Energiequelle,

Erhöhung der bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit,

Verringerung der bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit, wenn diese fahrerlaubnisrelevant oder zulassungsrelevant ist,

Änderung der zulässigen Achslasten, der Gesamtmasse, der Stützlast oder der Anhängelast,

Erhöhung der Fahrzeugabmessungen, ausgenommen bei Personenkraftwagen und Krafträdern,

Änderung der Sitz- oder Stehplatzzahl bei Kraftomnibussen,

Änderungen der Abgas- oder Geräuschwerte, sofern sie sich auf die Kraftfahrzeugsteuer oder Verkehrsverbote auswirken,

Änderungen, die eine Ausnahmegenehmigung nach § 47 erfordern, und

Änderungen, deren unverzügliche Eintragung in die Zulassungsbescheinigung auf Grund eines Vermerks im Sinne des § 19 Abs. 4 Satz 2 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung erforderlich ist.

Andere Änderungen von Fahrzeug- oder Halterdaten sind der Zulassungsbehörde bei deren nächster Befassung mit der Zulassungsbescheinigung mitzuteilen. Verpflichtet zur Mitteilung ist der Halter und, wenn er nicht zugleich der Eigentümer ist, auch dieser. Die Verpflichtung besteht, bis der Behörde durch einen der Verpflichteten die Änderungen mitgeteilt worden sind. Kommen die nach Satz 3 Verpflichteten ihrer Mitteilungspflicht nicht nach, kann die Zulassungsbehörde für die Zeit bis zur Erfüllung der Verpflichtung den Betrieb des Fahrzeugs auf öffentlichen Straßen untersagen. Der Halter darf die Inbetriebnahme eines Fahrzeugs, dessen Betrieb nach Satz 5 untersagt wurde, nicht anordnen oder zulassen.



Bei allen Änderungen, die dort aufgeührt sind, müssen unverzüglich mindestens Teil I, bei den oben genannten auch Teil II geändert werden, bei allen anderen reicht das Mitführen der Abnahmebescheinigung des TÜV / DEKRA / GTÜ ... es sei denn es ist darin angegeben, auch das ist in §13(1) FZV im letzten Punkt geregelt, das Dokument, das der Prüfingenieur bei Änderungabnahme nach §19(3) StVZO ausfertigt ist der dort genannte Nachweis nach §19(4) StVZO.

Bei Abnahmen nach §21 StVZO (Einzelabnahme) ist IMMER eine unverzügliche Berichtigung der Fahrzeugpapiere vorgeschrieben.

Hintergrund ist die Rechtslage: Bei §19(3) Abnahmen heißt es "... die Betriebserlaubnis erlischt nicht, wenn unverzüglich eine Änderungsabnahhme durchgeführt wird), bei §19(2) bzw §21 StVZO ist die Betriebserlaubnis durch die Änderung bereits erloschen und muß nach positiver Begutachtung neu erteilt werden.

_________________
in dies inevabiliter augetur numerus illorum qui culum meum lingent
wer mich kennt der mag mich, wer mich nicht mag, kennt mich nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 15:06 
da Frage geklärt bleibt noch zu sagen: Tolles Motorrad
Alles stimmig. Gefällt mir.

Was für Armaturen hast Du verbaut?

Gruß
Olaf


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Benötige Kopie Fahrzeugschein RP 02
Forum: TÜV
Autor: gralshüter
Antworten: 6
Eintragungen
Forum: Tuning/Umbau
Autor: black east
Antworten: 0
Bemerkung im Fahrzeugschein
Forum: Technik allgemein
Autor: xjrrolf
Antworten: 11
Eintragungen XJR 1200 (Leistungssteigerung)
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Anonymous
Antworten: 5

Tags

Haus, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz