Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 19:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 190/50 17 auf rp02
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 21:42 
Offline

Registriert: Mo 13. Jan 2014, 23:04
Beiträge: 18
Hallo
Ich würde gerne einen 190 Hinterreifen montieren
Eingetragen ist er schon aber leider mit Reifenbindung metzler und Michelin
Ich würde gerne einen Conti montieren
Hat jemand das schon gemacht oder hat eine Idee was man für den TÜV machen muss
Freigaben gibt es nur für den 180 Reifen leider

Danke schonmal
Gruß Tom

_________________
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine kurvige Landstraße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 190/50 17 auf rp02
BeitragVerfasst: Di 25. Aug 2015, 07:23 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1252
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
also ich hab vor sehr langer Zeit (mind. 16 Jahre) mir dazu eine ABE bei Alphatechnik besorgt, da waren damals alle möglichen und verfügbaren Reifenmodelle als 180er und 190er drin und zugelassen. Frag einfach mal dort nach, was für Modelle derzeit dabei sind für die 60,-EUR:
http://shop.alphatechnik.de/shop/index. ... &sort=20a&

Dort steht ja bei Zusatzinformationen: Aktuelle Freigabeliste auf Anfrage

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 190/50 17 auf rp02
BeitragVerfasst: Di 25. Aug 2015, 07:49 
:tach:

Als erstes suchst Du nach einem kompetenten TÜV-Ing. der Reifeneintragungen bei Motorrädern macht.

Dort hingehen und mit ihm ein kurzes Vorgespräch führen was möglich ist und was Du mitbringen mußt. (Datenblatt vom Reifen, Mopped mit dem Reifen drauf....)

Redet er vernünftig mit Dir und labert nix von Rennstrecke anmieten und so einen Scheiß mit ihm einen Termin ausmachen. Wichtig: Nicht auftreten "Ich will!", sondern freundlich und fachlich seinen Rat und seine Möglichkeiten abklopfen.

Zum Termin mit allem erforderlichen erscheinen und Du hast gute Chancen er trägt den Reifen bzw. Reifencombi ein.

Da in der heutigen schnellebigen Welt, wo Reifenmodelle kaum noch 5 Jahre auf dem Markt sind, solltest Du auch mal eine Streichung der Reifenbindung anschneiden, sonst stehst Du wieder in ein paar Jahren auf der Matte.

Hab ich bei meiner ZL 1000 hinbekommen, sogar beim damals so verschrieenen Stuttgarter TÜV. Aber da liegt die Sache etwas anders, durch das 15 Zoll-Hinterrad gibt es fast keine Auswahl an V-Reifen und der von Kawa eingetragene Vorderreifen wurde die Produktion eingestellt. Jetzt hab ich vorne und hinten 2 Größen zur wahl und kein Geschieß mehr mit Freigabe. Ein Jahr später kam AVON mit dem Roadrider in unserer Größe mit Freigabe und ich hätte mir das sparen können.

:schlaumeier: Dirk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Reifen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz