Aktuelle Zeit: Sa 19. Sep 2020, 22:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vibrationen in den Soziusfußrasten
BeitragVerfasst: Mi 25. Jun 2008, 14:13 
Bei meiner XJR treten ab 100 km/h Vibrationen in den Sozius-Fußrasten auf, die in meinen Augen nicht als angenehm empfunden werden können.

Bei gelegentl. Autobahnfahrten u. ä. Strecken, habe ich manchmal meine Füße auf diesen Rasten - um etwas die Sitzposition zu ändern.

Heute hat mich mein Bruder mit seiner GS 1200 Adv. abgeholt (meine bekommt neue Reifen) und ich muss sagen, dass bei der GS die Vibrationen der Soziusfussrasten vorbildlich sind.

Gibt es da praktikable Lösungen, denn meine Frau hat schon manchmal gemeckert ....... wegen dem Fahrstil dachte ich immer??
Ab 140 km/h wird es besser - aber der normale Geschwindigkeitsbereich spielt sich darunter ab (bei mir).

Also ich möchte diese Vibrationen nicht vorne haben - würden mich ziemlich stark stören.

Vielleicht hat jemand eine praktizierte Lösung!

Gruß Jörn

Achso, die Suchfunktion habe ich schon genutzt - aber ohne Erfolg.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 25. Jun 2008, 15:22 
@ polytox

Ich habe die Orginal-Fußrasten drauf / mit Gummibelag.

Vorne merke ich nur sehr wenig Vibrationen, ab 100 km/h wird es dann ein bisschen kerniger, aber etwas muss man ja spüren.

Die Soziusfußrasten sind aber wirklich nervig - in meinen Augen (Füssen). Also ich möchte hinten nicht mitfahren.

Ich fahre immer mit Motorradstiefeln (Daytona).

An der XJ 900 F war es ähnlich, aber nicht so schlimm. Dort war ab 120 km/h die Welt wieder i. O. Habe etwas Leder unter die Unterlagscheiben getan - aber ohne merkliche Verbesserung.

Bei der XJR sind die Vibrationen aber entschieden stärker - da ist es mit ein bisschen Leder oder Gummischlauch bestimmt nicht getan.

Ich habe schon mal Fussrasten gesehen, die hatten unten Gewichte dran - gibt es soetwas für die XJR-Soziusfussrasten auch? Oder einen anderen Gummibelag?

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

Gruß Jörn


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 25. Jun 2008, 15:44 
bei mir auch zwischen 100 und 120


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 25. Jun 2008, 18:48 
@ Harald

Genau, die Fazer hat diese Fussrasten - muss mal sehen, ob ich welche günstig bekommen kann. Ist ja ersteinmal nur ein Versuch.

Die gefühlten Vibrationen sind eben individuell. Vielleicht bin ich/u. meine Frau zu sensibel?

Problem ist zuviel gesagt, aber nachdem ich auf der 1200 GS gefahren bin (als Sozius) ..... Teufel doch, das war ein anderer Komfort!!!!

Jetzt muß ich mal sehen, ob ich da eine Lösung finde ...... und wenn nicht: ich sitze ja nie hinten!

Danke für die Info - jetzt nichts wie heim, ein Gewitter ist im Anzug!


Gruß Jörn


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 23:15 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Mär 2015, 12:51
Beiträge: 277
Wohnort: Saarland
Motorrad: Kenny / RP02
Geschlecht: Männlich
Gibt es hierzu eine Lösung die funktioniert. Habe auch genau das gleiche Problem bei ca. 4000 Umdrehungen sprich zwischen 100-120 KMH extreme Vibrationen in den Soziusfußrasten, dass sich meine Perle immer beschwert ich soll unter 100 oder über 120 fahren, was mich nervt, da ich ständig am schauen bin das ich mich nicht im 3800-4300 Touren Bereich aufhalte...

_________________
XJR 1200 4PU SP Kenny Roberts
XJR 1300 RP02 SP Blau
XJR 1300 RP06 SP Gelb (Papa’s Bike)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2015, 06:14 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 27. Sep 2009, 04:28
Beiträge: 250
Wohnort: Waltrop
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Lösung: Nö (final nur ohne Sozia fahren

Besserung (vielleicht): Motor sauber einstellen, Fußrasten mit Gummi unterlegen, Auspuff ohne Verspannung verschrauben.

_________________
Gruß
Jörg
____________

XJR-Stammtisch Castrop


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2015, 08:00 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Okt 2009, 20:06
Beiträge: 138
Wohnort: Regensburg
Motorrad: RP02 schwarz
Geschlecht: Männlich
Ich hatte auch starke Vibrationen zwischen 3.700 und 4.00 Umdrehungen.
Ursache war bei mir,
die 4-1 Auspuffanlage berührte leicht meine Hauptständermutter.
Dadurch übertrugen sich die Vibrationen auf die Rasten.
Also, sieh dir mal deine Anlage an, ob sie evtl. etwas berührt oder verspannt angebaut ist.

_________________
XJR-Ritsch aus Regensburg / Bayern


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2015, 11:43 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jun 2014, 22:27
Beiträge: 55
Wohnort: Eckental
Motorrad: XJR 1300 RP10
Geschlecht: Männlich
ist bei mir auch zwischen 3500 und 4000 Umdrehungen.........Sozius hat sich auch gelegentlich schon beschwert und vorne spür ich das auch etwas. Hab leider auch keine Lösung. Hab demnächst vor Gemisch einstellen und Synchronisieren zu lassen.....hoffe das Verbessert etwas. Vielleicht ist das aber auch normal bei der XJR? :-|


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2015, 17:45 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Apr 2012, 15:55
Beiträge: 235
Wohnort: Tornau v.d.H.
Motorrad: RP19, FZ6n S2
Geschlecht: Männlich
Das scheint normal zu sein in dem Bereich, bei meiner RP19 hab ich das auch von Anfang an. Habe die CO-Werte im Diagnose Modus jetzt um jeweils 7 pro Zylinder erhöht, nun sind die Vibrationen nicht mehr so kribbelig in dem Bereich (aber dennoch vorhanden). Ob man das beim Vergasermodell so einfach nachregeln kann weiß ich jetzt leider nicht. Hatte noch keine Vergaser-XJR. Ansonsten ordne ich das einfach mal als Charakter ein. Wahrscheinlich bildet sich in dem Drehzahlbereich eine Schwingungsresonanz, wodurch die Vibrationen besonders zu merken sind. Ich halte es bisher einfach so, dass ich entweder bis 120 fahre, oder dann halt auf mindestens 130 oder 140 beschleunige um vibrationsarm unterwegs zu sein.

_________________
Viele Grüße
Björn


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2015, 17:48 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 764
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
umritzeln :whistle:

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2015, 21:47 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mai 2014, 06:47
Beiträge: 784
Wohnort: nähe Lübeck Schleswig Holstein
Motorrad: RP02, FJ-1XJ, K1300S
Zusätzlich zu den Vorrednern noch ne Anmerkung.

Ist Dein Kettensatz noch i.O. ?
Wenn der nicht mehr ganz OK ist, kann es auch sein, dass die Dicke vibriert.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2015, 22:38 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Mär 2015, 12:51
Beiträge: 277
Wohnort: Saarland
Motorrad: Kenny / RP02
Geschlecht: Männlich
Mein Kettensatz ist I.O sonst würd es nicht wie bei jedem auch nur bei 110-120 kmh bzw 4000 touren sein. Ich merke in meinen Fußrasten garnichts, nur meine Freundin beschwert sich. Daraufhin hab ich mal meine Füße hinten drauf gemacht und es ist echt nicht auszuhalten wie das vibriert ](*,)

_________________
XJR 1200 4PU SP Kenny Roberts
XJR 1300 RP02 SP Blau
XJR 1300 RP06 SP Gelb (Papa’s Bike)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 08:09 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2377
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Moin,
bei 1300ccm darf es bei mir gerne etwas zittern. Ist schliesslich kein E-Bike :whistle:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2015, 18:12 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Mär 2015, 12:51
Beiträge: 277
Wohnort: Saarland
Motorrad: Kenny / RP02
Geschlecht: Männlich
Wenn es etwas wäre okay, ihr könnt es euch aber nicht vorstellen wie enorm stark das ist! Das ist nicht auszuhalten selbst wenn man auf die Zähne beißt!

_________________
XJR 1200 4PU SP Kenny Roberts
XJR 1300 RP02 SP Blau
XJR 1300 RP06 SP Gelb (Papa’s Bike)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 17:26 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 555
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Hi,
also meine 1200er hat nur im Leerlauf Good Vibrations. Die Spiegel schütteln sich regelrecht. Ansonsten gibt es in den Rasten weder vorn noch hinten Vibrationen. Meine Maschine ist aber auch immer von mir regelmäßig bestens eingestellt worden. Vibrationen deuten auf irgendeinen Fehler hin. Wahrscheinlich müssen Ventile und Vergaser korrekt justiert werden, dann klappt es auch wieder.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >122.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

RP02: Soziusfußrasten ausgeschlagen
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 12
RP19 vibrationen bei ca. 4000-4300 U/min
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Rasselgeräusche / Vibrationen?
Forum: Technik allgemein
Autor: mabel
Antworten: 11
Vibrationen RP19
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Björn
Antworten: 9
Vibrationen
Forum: Technik allgemein
Autor: Richy
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz