Aktuelle Zeit: Mi 17. Jul 2024, 21:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2024, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Mär 2024, 10:57
Beiträge: 7
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Servus zusammen und einen schönen 1.Mai!
Jetzt habe ich meine Dicke ein paar Wochen und schon einige schöne Kilometer gefahren.
Gestern hat sie leider eine junge Dame vor der Eisdiele beim Ausparken umgefahren. :cry: Ich könnte heulen :cry:
Der Schaden ist nicht riesig, aber ärgerlich.
Kleinteile wie Kupplungshebel, Spiegel, Lenkerenden etc lassen sich ja problemlos ersetzen. Schlimmer ist da schon die Thunderbike Maske. Die ist gerissen. Dazu der Lack am Tank. Der hat eine Sonderlackierung ::roll:
Habt ihr vielleicht Erfahrung mit Versicherungen? Wird der vorherige Zustand wieder hergestellt?
Kann man die Thunderbike Maske noch offiziell kaufen? Oder bezahlt die Versicherung eine Umrüstung auf einen anderen Scheinwerfer?
Werde sie am DO zu einem Yamaha Händler bringen lassen.
VG aus Bielefeld

Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2024, 10:51 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 2039
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
Meine Erfahrungen mit 2 unverschuldeten Motorradunfällen:
Du mußt immer eigenen Gutachter und Anwalt nehmen, nur so bekommst Du das investierte Geld zurück.
Abrechnung über gegnerischen Gutachter wird sonst immer ein dickes Verlustgeschäft, die Versicherungen versuchen immer, einen zu verarschen.
Und mit unseren alten Bikes heißt es dann schnell: Zeitwert ist ja nur noch ....
Beispiel bei meinem letzten Unfall: Versicherung wollte 3000€ zahlen (XJR ist ja schon 21 Jahre alt...), letztendlich habe ich 11500€ bekommen (gut, habe viel an der XJR umgebaut, für defekte PVM-Vorderradfelge, die nicht mehr lieferbar ist, gab es neuen Satz Kineos...)

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2024, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Mär 2024, 10:57
Beiträge: 7
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Hallo Erich, danke für deine Nachricht.
So werde ich es wohl auch machen. Ein Gutachten über einen eigenen Sachverständigen.
Gruß Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2024, 16:28 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1790
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 4UW
Geschlecht: Männlich
Baba73 hat geschrieben:
Hallo Erich, danke für deine Nachricht.
So werde ich es wohl auch machen. Ein Gutachten über einen eigenen Sachverständigen.
Gruß Christian


Ich habe dir eine PN geschickt.

Gruß Horst

_________________
Gruß der XJR-Horst

Leben und leben lassen.

XJR Stammtisch Nord
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2024, 19:34 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 27. Dez 2022, 21:33
Beiträge: 61
Motorrad: XJR 1300
XJR-Horst hat geschrieben:
Baba73 hat geschrieben:
Hallo Erich, danke für deine Nachricht.
So werde ich es wohl auch machen. Ein Gutachten über einen eigenen Sachverständigen.
Gruß Christian


Ich habe dir eine PN geschickt.

Gruß Horst


Wetten ich weiss was du ihm geschrieben hast!! :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2024, 19:46 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2016, 20:27
Beiträge: 110
Wohnort: Berlin
Motorrad: XJR 1300 RP 06
Geschlecht: Männlich
Ich kann nur empfehlen bei vielen Umbauten und teuren Teilen ein Wertgutachten erstellen zu lassen. :thumbright:
Damit ist man(n) auf der sicheren Seite, das sollte dann auch der Versicherung mitgeteilt werden was dazu führt, das sich der Beitrag geringfügig erhöht. Im Schadenfall ist man aber dann immer auf der sicheren Seite und hat etwas in der Hand. \:D/

_________________
Grüße aus der Hauptstadt

Sven

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tuning ist, mit dem Geld das wir nicht haben, Teile zu kaufen die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2024, 19:59 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Sep 2023, 18:30
Beiträge: 74
Wohnort: südliches Sauerland
Motorrad: XJR 1300 SP RP02
Geschlecht: Männlich
Zwähn hat geschrieben:
Ich kann nur empfehlen bei vielen Umbauten und teuren Teilen ein Wertgutachten erstellen zu lassen. :thumbright:
Damit ist man(n) auf der sicheren Seite, das sollte dann auch der Versicherung mitgeteilt werden was dazu führt, das sich der Beitrag geringfügig erhöht. Im Schadenfall ist man aber dann immer auf der sicheren Seite und hat etwas in der Hand. \:D/


Was kostet so ein Wertgutachten?

_________________
Immer erste anhalten dann absteigen.

XJR 1300 RP02 Bj. 2000
GL 1100 SC02 Bj. 1982
CB 900 F SC01 Bj. 1979 CR Umbau


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2024, 20:17 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2302
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Bei Oldtimern, ist mittlerweile das Gutachten, eh Pflicht. Ich habe das letzte Jahr dafür ca 250 Euro bezahlt.
Zudem ist der Wagen zusätzlich Vollkasko versichert.
Kostet zwar etwas mehr, aber wer weiß wofür es gut ist.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2024, 21:17 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1790
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 4UW
Geschlecht: Männlich
@Schnippel, deine brauche ich selber.
Bild

Bild

_________________
Gruß der XJR-Horst

Leben und leben lassen.

XJR Stammtisch Nord
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2024, 06:10 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Okt 2020, 08:21
Beiträge: 186
Wohnort: 24598
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Mir hat man mal die Vorfahrt genommen und mich links angestupst. Ich bin dann in einen recht flachen Straßengraben abgebogen. Der Schaden sah übersichtlich aus aber ich habe das Motorrad zu einem Sachverständigen gegeben, um den Rahmen überprüfen zu lassen. Der Sachverständige hat dann ein komplettes Gutachten erstellt, mit dem ich bei der Versicherung abgerechnet habe. Mit dem Gutachten war das überhaupt kein Problem. Ärgerlich wird es natürlich, wenn der Schaden den Wiederbeschaffungswert übersteigt.

Ich drücke dir die Daumen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2024, 07:47 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 500
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Zur Not hab ich noch ne Thunderbike Maske vorrätig.............

elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2024, 10:48 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 884
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ ... -306-18864

Gruß Christian

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2024, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Mär 2024, 10:57
Beiträge: 7
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Vielen Dank!!
Eine Maske in Top Zustand ist schon unterwegs!! :mrgreen: \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2024, 12:32 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1790
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 4UW
Geschlecht: Männlich
Baba73 hat geschrieben:
Vielen Dank!!
Eine Maske in Top Zustand ist schon unterwegs!! :mrgreen: \:D/


Kannst ja mal ein paar Bilder hochladen, wenn sie da ist. :whistle: :whistle: :whistle:

_________________
Gruß der XJR-Horst

Leben und leben lassen.

XJR Stammtisch Nord
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unfallschaden
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2024, 12:52 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 884
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Horst, was hast du denn gemacht? :eek:

Gruß Christian

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Unfallschaden
Forum: Technik allgemein
Autor: Baba73
Antworten: 0
Unfallschaden
Forum: Technik allgemein
Autor: Baba73
Antworten: 0
Unfallschaden
Forum: Technik allgemein
Autor: Baba73
Antworten: 0
Unfallschaden
Forum: Technik allgemein
Autor: Baba73
Antworten: 0
Unfallschaden
Forum: Technik allgemein
Autor: darth.grey
Antworten: 7

Tags

Erde, Hund, USA, Versicherungen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz