Aktuelle Zeit: Di 17. Sep 2019, 21:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tank abbauen
BeitragVerfasst: Di 8. Jun 2010, 17:30 
Offline

Registriert: Sa 27. Sep 2008, 19:36
Beiträge: 15
Wohnort: Wesel
Motorrad: xjr 1300
Geschlecht: Männlich
Hallo Bikers.Möchte gerne neue Zündkerzen einbauen,glaube dazu müsste der Tank abgebaut werden.Da ich das aber noch nie gemacht habe meine Frage an euch ,was muss ich machen um an die Kerzen zukommen.Fahre eine RP06. :-x


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tank abbauen
BeitragVerfasst: Di 8. Jun 2010, 17:37 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 739
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Bank runter, Seitendeckel ab, Schraube am Tank entfernen und leicht anheben. Benzinhahn auf on, Benzinleitung ab (achten ob der Hahn dicht ist) Unterdruck vom Hahn ab. Unterm Tank Verbindung für Tankuhr trennen, zwei kleine Schläuche abziehen und Tank abheben ( anheben und nach hinten ziehen).

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tank abbauen
BeitragVerfasst: Di 8. Jun 2010, 19:33 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Aug 2007, 22:35
Beiträge: 542
Wohnort: Homberg
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Perfekt Sense. Vielleicht wäre noch ergänzend dazu zu erwähnen, dass das wieder drauf stülpen des Tanks
eine erbärmliche Fummelei ist und man dabei gerne mal einen Schlauch abknickt. :whistle:
Ich hasse das...

_________________
mfg markus

Four wheels move the body. Two wheels move the soul. \xx/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tank abbauen
BeitragVerfasst: Di 8. Jun 2010, 19:42 
Offline

Registriert: Sa 27. Sep 2008, 19:36
Beiträge: 15
Wohnort: Wesel
Motorrad: xjr 1300
Geschlecht: Männlich
Danke für die schnelle Hilfe.Hat bestens geklappt,Kerzen drin alles OK.Gruss Kugell =D> O:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tank abbauen
BeitragVerfasst: Mi 9. Jun 2010, 00:01 
hoppix hat geschrieben:
Perfekt Sense. Vielleicht wäre noch ergänzend dazu zu erwähnen, dass das wieder drauf stülpen des Tanks
eine erbärmliche Fummelei ist und man dabei gerne mal einen Schlauch abknickt. :whistle:
Ich hasse das...



Tankschraube entfernen, Tank lösen und mit einem Stück Holz von der Sitzbank aus gesehen nach obn hin abstützen.
Somit kommt man perfekt an alle Schläuche...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tank abbauen
BeitragVerfasst: Mi 9. Jun 2010, 08:51 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 19:53
Beiträge: 1058
Wohnort: I.G. Südwest * Filiale Rüsselsheim
Motorrad: (RP06)
Geschlecht: Männlich
hoppix hat geschrieben:
Perfekt Sense. Vielleicht wäre noch ergänzend dazu zu erwähnen, dass das wieder drauf stülpen des Tanks
eine erbärmliche Fummelei ist und man dabei gerne mal einen Schlauch abknickt. :whistle:
Ich hasse das...



Ich denke auch das ist der wichtigste Teil des Prozedere....ätzend. :kotzen:

_________________
Ich trete in kein Fettnäpfchen, ich mach gleich einen Bauchklatscher! ::roll:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tank abbauen
BeitragVerfasst: Mi 9. Jun 2010, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Jan 2010, 18:50
Beiträge: 9
Wohnort: Bei Böblingen
Motorrad: 1200er Black Beauty
Geschlecht: Männlich
Ich machs immer so....

ich rufe Kumpel an ob er Lust auf ein Bier hat und wenn der da ist komme ich völlig überraschend mit
dem Satz...."du wenn du schon mal da bist kannst du mir kurz helfen beim Tank abbauen" :whistle:

Ist ne Fummelei aber wenn du noch jemand dabei hast gehts Ruck/Zuck ohne Kabelsalat und
Schläuche knicken.... :-)

Gruss,
Fritz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tank neu lackieren - Erfahrung mit Dekorlieferant
Forum: Design/Lack
Autor: Goldfisch
Antworten: 2
Welcher Tank passt auf die RP10?
Forum: Design/Lack
Autor: Holderrocker
Antworten: 2
Rundes Yamaha Embleme am Tank gegen Schriftzug tauschen
Forum: Design/Lack
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Öhlins stoßdämpfer abbauen
Forum: Fahrwerk
Autor: excalibur3000
Antworten: 2

Tags

Bau, Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz