Aktuelle Zeit: Fr 10. Jul 2020, 12:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Sa 14. Feb 2015, 17:02 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 796
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Zum Thema:
Mein Seitenständer nerft mich, er verträgt sich nicht unbedingt mit der ABM Rastenanlage. Bei Klaus Görz hab ich schonmal nachgeschaut, aber das Teil sieht einfach Kacke aus und ist auch noch sau teuer. Hat einer von euch eventuell eine bessere Lösung. Es geht mir nicht wirklich um die Kohle, das Teil soll sich einfach nur an die Dicke passen und nicht aussehen als ob sie auf einem Edelstahlpimmel mit Vorhautverengung ruht...

Sowas will ich nicht:
http://www.klaus-goerz.eu/artikel/1400,1000243/Seitenstaender-Edelstahl-verstellbar-fuer-Yamaha-XJR-1200-1995-1998.html


Danke und Gruß

Alex

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Sa 14. Feb 2015, 19:04 
Warum "schmiedest" du den originalen Seitenständer nicht um?
Bei meiner ersten XJR hatte ich auch eine andere Fußrastenanlage verbaut.
Ich hatte auch das Problem, dass der Seitenständer in den Schaltbereich ragte.
Der Seitenständer hat aber einen Knick.
Diesen Knick begradigen und das Endstück etwas anders abwinkeln und alles passt. Das geht sich tadellos aus.
Leider habe ich davon halt keine Bilder gemacht, aber glaube mir das geht wunderbar.
Danach noch lackieren und fertig.

Nette Grüße, Wolfgang


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Sa 14. Feb 2015, 19:33 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 796
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Das ist eine Notlösung die ich auch schon ins Auge gefasst habe, jedoch stört mich der Gedanke daß das Material dadurch deutlich spröder wird...

Ich hoffe das sich hier jemand bereits damit befasst hat, ich habe auch bereits ein Angebot von einem Forumsmitglied erhalten mir einen zu bauen, dafür brauche ich aber erstmal ein wenig Inspiration von den anderen Forumkollegen, da ich davon ausgehe das es nicht nur die oben erwähnten Seitenständer gibt...

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Sa 14. Feb 2015, 20:45 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:05
Beiträge: 329
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP10
Geschlecht: Männlich
Habe auch ein warm gebogenen , Nippel ab Seitenständer . Steht seit 2005 ohne Probleme .
Ps :habe aber der Optic wegen seit 2 Wochen sowas daran .Bild

_________________
https://www.iphpbb3.com/forum/file/4530 ... strop5.jpg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Di 3. Mär 2015, 20:17 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:30
Beiträge: 677
Wohnort: Hasselroth wo auch immer das ist
Motorrad: RP02 blau
Geschlecht: Männlich
Servus
Habe jetzt mal wieder meine Fotos rausgesucht.
Habe auch LSL Fussrasten
Habe mich auch immer mit Schuhgröße 45 rumgeärgert das ich nicht zwischen Raste und Schalthebel passe.
Daher habe ich ein Loch / Gewinde, gebohrt wie auf den Fotos zusehen ist und eine M 5 Schraube Linsenkopf Kreuz reingedreht.
Damit kommt der Seitenständer ca. 1,5 cm nrunter - was dann aber zuviel ist. Daher Schraubenkopf soweit abgefeilt bis mein Schuh grade so dazwischen passte.
jetzt ises perfekt. Seiteständer bleibt aber ich bleibe nicht hängen. Nur wenn ich auf der Rennstrecke bin, hat der schon mal geschliffen. Da geht aber dann sowieso nicht mehr viel.



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Grüsse aus Hasselroth. Marsupulami

"denn es ist zuletzt doch nur der geist, der die technik lebendig macht"
johann wolfgang v. Goethe

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Di 3. Mär 2015, 20:37 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 18:59
Beiträge: 239
Wohnort: Kaarst/Neuss
Motorrad: YAMAHA MT-10
Geschlecht: Männlich
:thumbright: So hab ich das auch gemacht bei den LSL Rasten.

Zusätzlich habe ich aber den oberen Ständerfuß noch abgeschnitten .

Bild

_________________
Gruß Börni...
Ich schicke meinen besten Mann...
Ich komme selbst!
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Mi 4. Mär 2015, 02:15 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 796
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Super, danke euch, so werde ich das vorerst mal lösen, die Dicke hat mir jetzt über den Winter die Haare vom Kopf gefressen und ich habe die letzten Wochen damit verbracht die neuen Gimmicks an meiner Dicken zu verbauen, zu tauschen, zu verbessern und zu reparieren...

Gruß

Alex

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 16:37 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Do 20. Okt 2016, 15:25
Beiträge: 43
Wohnort: Im Pott
Motorrad: RP06
habe auch die LSL Anlage montiert und das Problem, dass Fuß und Ständer sich nicht vertragen! noch dazu hab ich eine Heckhöherlegung und entsprechend den "Buffalo" unterm Ständerfuß um die Höhe zu regulieren.
Meine aktuelle Idee ist den Ständer mittel Heißluftfön (600 Grad) zu erhitzen und nach "Innen" zu biegen. Hat das schon mal jemand gemacht? hab ja keine Lust die Dicke ständig auf zu heben! ::roll: Welche Alternativen, gibt es noch? Btw. ich finde es schon komisch, dass LSL sowas verkauft und das eigen "nicht passt".


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 16:48 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2007, 11:38
Beiträge: 565
Wohnort: Oberbecksen
Motorrad: XJ1251R
Geschlecht: Männlich
Ich hab bei Webike für nen Kleinen Euro einen speziellen Seitenständer für andere Rastenanlagen gekauft. Funktioniert super! :thumbright:

Bild

https://www.webike.de/products/191246.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 21:32 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Do 20. Okt 2016, 15:25
Beiträge: 43
Wohnort: Im Pott
Motorrad: RP06
Das sieht gut aus! Hast du auch eine Heckhöheregung verbaut?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 21:44 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2007, 11:38
Beiträge: 565
Wohnort: Oberbecksen
Motorrad: XJ1251R
Geschlecht: Männlich
Nein, der ist für ohne Heckhöherlegung :-P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Fr 27. Mär 2020, 20:31 
Offline

Registriert: Do 20. Jun 2019, 21:52
Beiträge: 17
Motorrad: XJR
Geschlecht: Männlich
Brad67 hat geschrieben:
Ich hab bei Webike für nen Kleinen Euro einen speziellen Seitenständer für andere Rastenanlagen gekauft. Funktioniert super! :thumbright:

Bild

https://www.webike.de/products/191246.html





HEy, Wie passt der Seitenständer wenn er hochgeklappt ist? Habe eine LSL zurückversetzt - ist dann der Abstand zwischen Schalthebel genug?? Danke lg Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Fr 27. Mär 2020, 20:54 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2007, 11:38
Beiträge: 565
Wohnort: Oberbecksen
Motorrad: XJ1251R
Geschlecht: Männlich
Dann ist er nicht mehr im Weg :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Fr 27. Mär 2020, 21:35 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Dez 2007, 21:56
Beiträge: 389
Wohnort: Hannover / Laatzen
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
Ich habe den auch, top. Macht was er soll. Sieht aus wie original und ist nicht mehr im Wege


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seitenständer empfehlung...
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2020, 16:45 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:25
Beiträge: 167
Wohnort: Rednitzhembach
Motorrad: XJR 4PU
Geschlecht: Männlich
Das Thema ist Älter, hat mich aber auch gerade betroffen. Hab endlich geschafft die Rizoma Rastenanlage an meine 4PU zu bauen
Da ich Schweißer bin , ging’s ganz gut und kostengünstig für mich zu bewerkstelligen.

Ich hab den Original Seitenständer gekürzt, dann ein 22mm Rohr drüber geschweißt, auf optimale Länge abgeschnitten und unten ein Blech noch dran gemacht. Das Blech noch bisschen zurecht gestutzt und alles wieder schwarz lackiert. Funktioniert super :thumbright:
Nächste Woche ist dann Abnahme der Rastenanlage und HU/AU, bin gespannt.Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Seitenständer, höhenverstellbar
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Jung-Siegfried
Antworten: 15
Öl Empfehlung
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Tankdeckelbefestigung und Seitenständer
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Unforgiven
Antworten: 1
Lucas Rastenanlage und Seitenständer sind sich im Weg...
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz