Aktuelle Zeit: Mi 22. Sep 2021, 15:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2011, 09:56 
Moin moin Ihr Rockers,

ich hatte ja bei meiner Dicken einen Ölwechsel gemacht (inkl. Filter) und bin dabei von Vollsynthetik auf Teilsynthetik umgestiegen (beides 10W-40).

Heute Morgen dann endlich mal wieder gefahren (heute ist ja Sommer 8-) ) und dabei ist mir aufgefallen, dass die Gute irgendwie nicht mehr so gut zieht. Ich bilde mir ein, dass sie vor dem Ölwechsel etwas "giftiger" am Gas hing.

Kann das sein? Oder ist das eher Einbildung, weil ich mich einfach nur an das Leistungsvermögen der XJR1300 gewöhnt habe (Ihr kennt das bestimmt, wenn man sich einen neuen, großen TV gekauft hat und einem dieser nach einer Weile wieder viel zu klein vorkommt)? :-k

Danke Euch!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2011, 10:45 
cwandel hat geschrieben:
definiere "etwas giftiger". Also ich tippe auf Gewöhnungs-Effekt :mrgreen:

"etwas giftiger" im Sinne von: spontaner am Gas und besserer Durchzug auch im niedrigeren Drehzahlbereich von <3.000

Sollte es der Gewöhnungseffekt sein, brauch ich ein neues Mopped! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2011, 08:56 
hb vom alpenrand hat geschrieben:
Hab vor ein paar Wochen sehr intensiv nach einem PC für die 19er gesucht, vergebens.
Außerdem wird der PC allein fast nix bringen.
mfg h-b
So war auch mein letzter Infostand... aber schließ Dich doch mal mit Petros Freundlichem kurz. :thumbright:


Und @Maggus: Falls es wirklich am Öl und nicht am Gewöhnungseffekt liegt (by the way: Du hast geschrieben "[Dann] brauch ich ein neues Moped" - und damit das Leistungssteigerungszeug angezettelt ;-) ), wird es wohl ein leichtes Kupplungsrutschen sein, wie der Wormser schon geschrieben hat... was soll auch sonst durch anderes Öl leistungsmindernd wirken?
An Deiner Stelle würd ich einfach mal öltechnisch "rückrüsten" - oder aber gleich Nägel mit Köpfen machen und Dich bei der Sammelbestellung für die Zeti-Druckplatte mit ranhängen, mit der kann man dann wohl jedes Öl ohne Kupplungsrutschen fahren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2011, 09:25 
Hi Timo,

ich hätte es besser wissen müssen. Da macht man mal einen kleinen Scherz und schon driftet die Diskussion komplett vom Thema weg. O:)

Was ich seltsam finde ist, dass laut meines Freundlichen eigentlich vollsynthetisches Öl drinnen gewesen sein müsste. Diesem sagt man ja gerne nach, dass es Kupplungsrutschen verursachen soll. Also dachte ich mir, dass ich mit halbsynthetischem Öl einen guten Kompromiss eingehen würde. Nun ist es drin und die Fuhre lahmt, scheinbar weil die Kupplung rutscht.

Jetzt isses doch ein Öl-Thread geworden... :whistle: :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2011, 11:03 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jul 2005, 09:40
Beiträge: 615
Wohnort: Starnberg
Motorrad: 4PU deep red coktail
Geschlecht: Männlich
Ist aber schon komisch das die Kupplung mit Teil-Synth rutschen soll wenn vorher vollSynth drin war.
Ausserdem spürt man(n) wenn die Kupplung rutscht - da läßt nicht der Durchzug nach, der kommt eigentlich nur etwas verspätet.
Andere Druckplatte ist eigentlich nie verkehrt, ich hab' die von der FJR1300 drin, die billigste Lösung, weiss allerdings nicht ob die bei der RP19 was hilft.

_________________
Gruß woody
--------------
Der Pfad zum inneren Frieden beginnt mit 3 Worten:
Nicht mein Problem


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2011, 11:28 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1719
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
Maggus hat geschrieben:
... Also dachte ich mir, dass ich mit halbsynthetischem Öl einen guten Kompromiss eingehen würde. Nun ist es drin und die Fuhre lahmt, scheinbar weil die Kupplung rutscht.
Jetzt isses doch ein Öl-Thread geworden... :whistle: :mrgreen:


welches ÖL hast Du denn nun genau gekauft und eingefüllt?
Hoffentlich kein Castrol!

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2011, 11:35 
Hi Woody,
das vollsynthetisches Öl drin war ist nur eine Vermutung meines Freundlichen. Die Dicke kommt ja aus UK und der letzte Ölwechsel wurde zwar dokumentiert, allerdings ohne Angabe der genauen Sorte und Spec. Gut möglich, dass also mineralisches Öl vorher verwendet wurde.

Hi Viper,
Castrol 10W-40, teilsynthetisch. Was gibt es für Probleme mit Castrol?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2011, 11:59 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jul 2005, 09:40
Beiträge: 615
Wohnort: Starnberg
Motorrad: 4PU deep red coktail
Geschlecht: Männlich
Ich weiss zwar was Erich meint, kann's aber nur so erklären:
Castrol ist Schrott für die Dicke, egal ob mineralisch oder was. Hab' auch schon lange umgestellt - auf Polo oder Luise mineralisch.
Schau mal in Deiner Bedienungsanleitung nach was denn Yamaha für die RP19 empfiehlt?

_________________
Gruß woody
--------------
Der Pfad zum inneren Frieden beginnt mit 3 Worten:
Nicht mein Problem


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Scheinwerferschrauben greifen nicht mehr ?
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: EL_CHAPO
Antworten: 5
XJR 1300 - aber welche soll es sein?
Forum: Technik allgemein
Autor: Wolfgang-wir
Antworten: 32
Brumm-Geräusche nach Umbau auf Riemenantrieb, RP19
Forum: Tuning/Umbau
Autor: XJRTom
Antworten: 23
Kann nicht mehr schalten
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Anonymous
Antworten: 5

Tags

Bild, Rock, TV

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz