Aktuelle Zeit: Sa 18. Sep 2021, 15:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RP19, K&N Luftfilter
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 22:53 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Mi 15. Jan 2014, 22:27
Beiträge: 289
Motorrad: RP19
Hallo Forum,

hat das schon jemand vor mir gemacht?

Ich hab gestern einen K&N in meiner RP19 eingebaut.

Das Ding sitzt ganz schön press im Gehäuse, außerdem hat die Dicke mit dem K&N ein deftiges Ansauggeräusch.

Ist das bei Euch auch so?

Welcher Spaten ist eigentlich auf die Idee gekommen, den Luftfilter von innen nach außen zu durchströmen? Das ist ungewöhnlich und Kacke, weil kaum zu reinigen :(

_________________
---
“A Lie has speed, but Truth has Endurance” - - Edgar J. Mohn


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP19, K&N Luftfilter
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 23:30 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 445
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Das muss so... :mrgreen:
Wenn die RP19 nicht so zugestopft währe, würde dir das Ansauggeräusch auch garnicht so auffallen...

:whistle:
:wech:


Gruß

Alex

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP19, K&N Luftfilter
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 07:10 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 1027
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Moinsen,
ich habe dieses Jahr auch den K&N Luftfilter eingebaut und es war in der Tat wie eine Geburt :mrgreen: :mrgreen:
Ich dachte erst der Filter sei zu groß :-k aber mit viel Druck passte es schließlich
Ich habe unter dem Ansaugstuzen die Kabel verbannt und höre daher keinen großen Unterschied zu vorher.

_________________
Bild
DLzG Andreas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP19, K&N Luftfilter
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 09:26 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 10:10
Beiträge: 443
Wohnort: Wasserburg
Motorrad: RP 19
Geschlecht: Männlich
..hab vor 5 Jahren einen DNA Gewebefilter eingebaut (damals gabs noch keinen K+N) und kann das mit der Geräuschentwicklung nur bestätigen. Die Passgenauigkeit war gut. Ich konnte durch abändern des Deckels sogar den Einlassquerschnitt noch vergrössern.

@Jimwormold
....der Gewebefilter läßt sich einwandfrei reinigen, wenn man weiß wie es geht ;-)

Gruss fiwo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP19, K&N Luftfilter
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 10:32 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Apr 2012, 15:55
Beiträge: 109
Wohnort: Tornau v.d.H.
Motorrad: RP19, FZ6n S2
Geschlecht: Männlich
Wie sind denn die Erfahrungen bei der RP19 mit der Leistungsentfaltung nach Einbau eines Zubehörfilters ohne nachträgliche Abstimmung des Einspritzkennfeldes ?
Ich hatte bei meiner ehemaligen FZ1 mal einen PiperX Luftfilter eingebaut und empfand die Leistungsentfaltung als schlechter. Habe dann wieder auf Originalfilter zurückgerüstet.
Aber was für die FZ1 gilt, muss ja nicht zwingend für die XJR gelten 8-)

_________________
Viele Grüße
Björn


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP19, K&N Luftfilter
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 12:21 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 1027
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Ich für meinen Fall empfinde es nicht schlechter.
Weder durch den Luftfilter oder Schalldämpfer.

Eventuell spritziger und besser am Gas :-k das kann aber auch Einbildung sein.

:whistle:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP19, K&N Luftfilter
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 14:21 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 10:10
Beiträge: 443
Wohnort: Wasserburg
Motorrad: RP 19
Geschlecht: Männlich
....der Luftfilter hat keine merkliche Änderung gebracht. Der Schalldämpfer brachte mehr Druck im oberen Bereich.

Gruss fiwo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP19, K&N Luftfilter
BeitragVerfasst: Mi 25. Feb 2015, 10:11 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Mo 30. Jul 2012, 20:16
Beiträge: 32
Wohnort: Halle
Motorrad: RP19 black
Geschlecht: Männlich
Jep bei mir hat sich durch denn Lufti auch nix merklich verändert

_________________
Ein Forum ist (k) eine Psychiatrie!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

XJR RP10 Vergaser - Luftfilter Umbau
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: alex1300
Antworten: 6
Offene Luftfilter RP02
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Chrisrn09
Antworten: 6
Rau luftfilter kasten
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 11
K&N Luftfilter + Aluplatte
Forum: Leistungssteigerung
Autor: deskpro1903
Antworten: 8
Luftfilter
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Vari-Mann
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz