Aktuelle Zeit: Mo 10. Aug 2020, 08:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pumpen
BeitragVerfasst: Fr 26. Apr 2019, 23:38 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 25. Mai 2008, 18:35
Beiträge: 271
Wohnort: düsseldorf
Hallo
Gibt es Unterschiede der bremspumpen der xjr wenn ja woran sehe ich das von welchem Modell die pumpe ist
Gruß dieter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pumpen
BeitragVerfasst: Sa 27. Apr 2019, 05:43 
Online
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 2284
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Hallo Dieter
Schau mal hier, das hilft dir vielleicht!

https://www.xjrdb.info

Gruß Mario

Gesendet mit Tapatalk auf meinem alten Knochen!

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pumpen
BeitragVerfasst: Sa 27. Apr 2019, 08:59 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4783
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Das kann aber eigentlich egal sein, Hydraulik ist Hydraulik ist Hydraulik.

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pumpen
BeitragVerfasst: So 28. Apr 2019, 18:08 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 549
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Fast. Die Dosierbarkeit ist bei der 14 mm-Pumpe der 1300er besser weil feiner. Habe meine "große der 4PU extra gegen eine 14er getauscht. Geht ja. Andere bevorzugen dagegen die der 4PU (5/8" oder rd. 16 mm), weil der Hebelweg so schön kurz ist. Sportlicher? Jeder wie er will.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >118.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pumpen
BeitragVerfasst: Mo 29. Apr 2019, 12:15 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 22. Okt 2010, 12:14
Beiträge: 95
cwandel hat geschrieben:
Das kann aber eigentlich egal sein, Hydraulik ist Hydraulik ist Hydraulik.


Richtig. Und auch da gibt es ein Übersetzungsverhältnis. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pumpen und Hebel 1300er
Forum: Technik allgemein
Autor: XJR-Lip
Antworten: 4
Bremse - Druckpunkt - /zieht Luft? Pumpen hilft...
Forum: Bremsen
Autor: Anonymous
Antworten: 31
Pumpen links und rechts
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: timtim77
Antworten: 3

Tags

Mode

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz