Aktuelle Zeit: Sa 16. Okt 2021, 13:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pulverbeschichtung Motorradrahmen
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 14:29 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mai 2012, 21:50
Beiträge: 60
Wohnort: Wuppertal
Motorrad: XJR RP10 & RJ02
Geschlecht: Männlich
Hallo an Alle und in nachhinein noch ein frohes neues Jahr.
Mein Winterbluesprojekt läuft aufgrund fehlender Zeit sehr langsam an.
Ich plane den Rahmen der kleinen meiner besseren Hälfte Pulvern zu lassen nur kreist eine Frage in meinen Synapsen.
Es ist ein Typenschild aufgenietet, Nietenab und nach dem Pulvern neu drauf, ist alles kein Problem.
Aber dort ist auch ein Aufkleber, welcher abgemacht werden muß, dieser wird nicht wieder zum Aufkleben nach der Pulvergeschichte gemacht sein. Entweder er reißt oder er lässt sich gar nicht mehr kleben.
Bild vom Aufkleber;Bild


:-? Nun meine Frage; Muß dieser vorhanden sein oder kann bzw. muß man diesen nachbestellen. :-?
Danke im voraus für eure Hilfe =D>


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 18:37 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 858
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 Diavel1260
Geschlecht: Männlich
Schleicher,

als wäre es Gedankenübertragung. Ich saß vor zwei Tagen in meiner Garage und bestaunte meine beiden Dicken. Im Vergleich viel mir auf bei der 13er ist das Typenschild nicht mal mehr genietet sondern auch nur ein Aufkleber. Da stellte ich mir die gleiche Frage. Ebenso an meinen fetten K-MAXX Lenkern nur ein Aufdruck und da überlege ich auch einen pulvern zu lassen. Da bin ich ja mal auf Antworten gespannt.

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 21:11 
ich denke, dass bei euch das Kraftfahrbundesamt die Frage beantworten kann, alles andere wäre doch Spekulation.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2017, 10:52 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 14:33
Beiträge: 225
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Ich denke mit einem Fön vorsichtig erwärmen und ebenso vorsichtig abziehen . Zum aufkleben einen geeigneten Kleber verwenden , so hat es bei mir eigentlich in 3/4 aller Fälle geklappt . [-o< mfg.

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2017, 14:33 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 09:51
Beiträge: 359
Motorrad: RP02
In irgendeiner Motorradzeitschrift hatte ich gelesen, dass es die Möglichkeit gibt, Typenschilder abzuleben, damit man sie später noch lesen kann. Ob ein aufgeklebtes Typenschild die Prozedur mitmacht, oder welche Alternativen es gibt, kann Dir sicher ein professioneller Pulvere sagen. Ich würde da mal anfragen...

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2017, 17:20 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mär 2016, 15:42
Beiträge: 183
Wohnort: Wiesbaden
Motorrad: XJR1300C
germantwath hat geschrieben:
Ich denke mit einem Fön vorsichtig erwärmen und ebenso vorsichtig abziehen . Zum aufkleben einen geeigneten Kleber verwenden , so hat es bei mir eigentlich in 3/4 aller Fälle geklappt . [-o< mfg.


Ich denke auch das ist die einzige sinnvolle Art damit umzugehen. Der Bereich unter dem Aufkleber soll ja auch beim Pulvern behandelt werden. Ich glaube kaum, dass diese Aufkleber, egal wie sie abgeklebt werden, den Erhitzungsprozess überleben sollen...

_________________
Gruß
Der Pocketbiker :tongue:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2017, 18:03 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 858
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 Diavel1260
Geschlecht: Männlich
Grau,

bei meinem Pulverer des Vertrauen wird bei 220° gebacken. :eek:
Vorher wird auch noch gestrahlt. Ich glaube auch es wird problematisch.
Abkleben tun die schon auf Wunsch. Aber da gelangt dann eben nur kein Pulver hin.

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 22:16 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mai 2012, 21:50
Beiträge: 60
Wohnort: Wuppertal
Motorrad: XJR RP10 & RJ02
Geschlecht: Männlich
Tüv, Sachverständigenbüro und KBA nachgefragt und Erstaunlicherweise schnelle und freundliche Mitarbeiter die mir weitergeholfen haben.
Fakt ist; Der von mir angesprochene Aufkleber muß dran sein. Eventuell beim Hersteller zu bekommen, falls dieser Beschädigt oder verloren geht. :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pulverbeschichtung
Forum: Technik allgemein
Autor: woody
Antworten: 3
Pulverbeschichtung
Forum: Design/Lack
Autor: xjr-schleicher
Antworten: 6
Pulverbeschichtung nicht benzinfest?
Forum: Design/Lack
Autor: Anonymous
Antworten: 12

Tags

Aufkleber, Bild, Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz