Aktuelle Zeit: Do 22. Aug 2019, 15:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 00:59 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Mai 2017, 23:01
Beiträge: 242
Wohnort: Moers
Motorrad: XJR 1300 SP (RP02)
Geschlecht: Männlich
Moin,

ich habe zwar gesucht, abe rnix gefunden.

;eine XJR hatte so blöde Halter aus dem Zubehör montiert, jetzt habe ich die originalen Halter bekommen und frage, mich, wie die montiert werden.

Mein Hlater sieht so aus

http://www.seifert-elektronik.de/XJR/IMG_1387.JPG

(C) Foto aus Beitrag von "crazy horse"

Wird der Halter da nur drauf gesteckt oder kommen die Gummis runter und wir er irgendwie verschraubt ?

Kann das jetzt auch nicht probieren, denn die Halter waren gebraucht und verkratzt, die sind gerade beim Lackierer, weil der eh diese Woche ein silbernes auto lackieren muss, ich bekomme die erst übermorgen wieder.

Danke für Eure Mühe

_________________
in dies inevabiliter augetur numerus illorum qui culum meum lingent
wer mich kennt der mag mich, wer mich nicht mag, kennt mich nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 01:40 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 08:57
Beiträge: 145
Wohnort: KREFELD
Motorrad: 4PU
Diese Gummis hat wohl jemand als Schutz verwendet. Darunter befinden sich die Gewinde.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 07:58 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4416
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Also mal ehrlich... Mit ein bisschen gutem Willen und der Nutzung des Online-Teilekataloges (http://www.yamaha-ersatzteil.de/index.php) hättest Du das auch selber schnell raus gefunden.

Siehe:

Bild

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 19:58 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Mai 2017, 23:01
Beiträge: 242
Wohnort: Moers
Motorrad: XJR 1300 SP (RP02)
Geschlecht: Männlich
cwandel hat geschrieben:
Also mal ehrlich... Mit ein bisschen gutem Willen und der Nutzung des Online-Teilekataloges (http://www.yamaha-ersatzteil.de/index.php) hättest Du das auch selber schnell raus gefunden.


Siehe:

Schön, dass Du da so firm bist in der Suche.

Ich habe gerade mal den link aufgerufen finde dort aber diese Zeichnung nicht, die hätte mich also auch nicht weiter gebracht.

Was gibt mann denn in die Suche ein ?

Eine Ersatzteilnummer habe ich ja nicht und unter "Lampenhalter" findet der nicht das passende.


Selbst auf meinen Anruf bei Yamaha-Händler sagte man mir, das würde auf die Gummis gesteckt


Was ist es denn jetzt auf der Zeichnung, eine Mutter oder ein Gummistopfen ?

casper hat geschrieben:
Diese Gummis hat wohl jemand als Schutz verwendet. Darunter befinden sich die Gewinde.


Auf dem Foto aus dem Link sind sie auch drauf, das Foto ist von crazy horse

_________________
in dies inevabiliter augetur numerus illorum qui culum meum lingent
wer mich kennt der mag mich, wer mich nicht mag, kennt mich nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 20:28 
Mail for you ... Alpentom. :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 20:35 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4416
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Bild

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 08:14 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 730
Motorrad: XJR1200
Also wenn du das Geweih montiert hast wirfst du die Gummis weg und schiebst die Lampenhalter über die Gewinde und schraubst sie mit einer passenden Mutter fest. Kann auch die originale "Kronenmutter" sein). Ich habe da eine einfache Mutter mit Beilagscheibe und Zahnscheibe genommen. Sieht ja keiner hin.
Grundsätzlich bewundere ich deinen Mut!
Wenn das Zusammenbauen von Geweih und Lampe schon Fragen aufwirft traust du dich über die Kupplung drüber! Hut ab und nichts für ungut :thumbright:

_________________
Motorsickle since 1982...

https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Motocircus 2017
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 09:57 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4416
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
TransalpTom hat geschrieben:
cwandel hat geschrieben:
Also mal ehrlich... Mit ein bisschen gutem Willen und der Nutzung des Online-Teilekataloges (http://www.yamaha-ersatzteil.de/index.php) hättest Du das auch selber schnell raus gefunden.
Schön, dass Du da so firm bist in der Suche.
Danke! Freut mich, dass Dich das freut.
TransalpTom hat geschrieben:
Ich habe gerade mal den link aufgerufen finde dort aber diese Zeichnung nicht, die hätte mich also auch nicht weiter gebracht.

Was gibt mann denn in die Suche ein ?

Eine Ersatzteilnummer habe ich ja nicht und unter "Lampenhalter" findet der nicht das passende.
Also, ein ganz kleines Bisschen darfst Du Dich auch selbst mit dem Angebot des Online-Teilekatalogs beschäftigen... ich trag' Dich da ganz bestimmt nicht hin.
TransalpTom hat geschrieben:
Selbst auf meinen Anruf bei Yamaha-Händler sagte man mir, das würde auf die Gummis gesteckt
Da hat Dich entweder einer verarscht, oder der hatte selbst Null Ahnung. Am besten den Händler wechseln ](*,)
TransalpTom hat geschrieben:
Was ist es denn jetzt auf der Zeichnung, eine Mutter oder ein Gummistopfen ?
Siehe mein zweiter Bildbeitrag. Im Übrigen: Du glaubst doch wohl nicht im Ernst, dass die Lampenhalter mit Lampe und dem ganzen Kabel-Gedöns nur mit irgendwelchen labberigen Gummistopfen am Rahmen befestigt werden? Oder etwa doch? Denk einfach mal nach, was da durch den Winddruck für ne Belastung drauf kommt. Dann kommst schon von selber drauf, dass das mit vier Gummi-Nupsis nicht getan ist. [-(

casper hat geschrieben:
Diese Gummis hat wohl jemand als Schutz verwendet. Darunter befinden sich die Gewinde.


TransalpTom hat geschrieben:
Auf dem Foto aus dem Link sind sie auch drauf, das Foto ist von crazy horse
casper hat das ja schon ausreichend erklärt.


Fastgerdi hat geschrieben:
Wenn das Zusammenbauen von Geweih und Lampe schon Fragen aufwirft traust du dich über die Kupplung drüber! Hut ab und nichts für ungut :thumbright:
Autschn

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 17:51 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Mai 2017, 23:01
Beiträge: 242
Wohnort: Moers
Motorrad: XJR 1300 SP (RP02)
Geschlecht: Männlich
cwandel hat geschrieben:
TransalpTom hat geschrieben:
Selbst auf meinen Anruf bei Yamaha-Händler sagte man mir, das würde auf die Gummis gesteckt
Da hat Dich entweder einer verarscht, oder der hatte selbst Null Ahnung. Am besten den Händler wechseln ](*,)
TransalpTom hat geschrieben:
Was ist es denn jetzt auf der Zeichnung, eine Mutter oder ein Gummistopfen ?


Lt. Yamaha sollte der Halter damit quasi "in Gummi gelagert" sein damit Schwingungen verringert werden.

cwandel hat geschrieben:
Siehe mein zweiter Bildbeitrag. Im Übrigen: Du glaubst doch wohl nicht im Ernst, dass die Lampenhalter mit Lampe und dem ganzen Kabel-Gedöns nur mit irgendwelchen labberigen Gummistopfen am Rahmen befestigt werden? Oder etwa doch? Denk einfach mal nach, was da durch den Winddruck für ne Belastung drauf kommt. Dann kommst schon von selber drauf, dass das mit vier Gummi-Nupsis nicht getan ist. [-(


Nee, eben drum darum hat mich das ja irritiert.


casper hat geschrieben:
Diese Gummis hat wohl jemand als Schutz verwendet. Darunter befinden sich die Gewinde.


TransalpTom hat geschrieben:
Auf dem Foto aus dem Link sind sie auch drauf, das Foto ist von crazy horse

cwandel hat geschrieben:
casper hat das ja schon ausreichend erklärt.


Ja, und das irritiert natürlich wieder , "die hat wohl jemand als Schutz drauf gesteckt ..." und bei meinem Halter zufällig die gleichen Stopfen genommen, wie bei dem von "crazy horse" 8-[



Fastgerdi hat geschrieben:
Wenn das Zusammenbauen von Geweih und Lampe schon Fragen aufwirft traust du dich über die Kupplung drüber! Hut ab und nichts für ungut :thumbright:


Das Geweih war schon dran, ich hatte ja den Halter auch schon einmal verschraubt, wie auf der Zeichnung, dabei waren die Halter zu weit auseinander, das Geweih war wohl etwas verbogen, jetzt passt es.

Das ist auch nicht das erste Motorrad woran ich schraube, bis jetzt hat hinterher auch alles gepasst.

_________________
in dies inevabiliter augetur numerus illorum qui culum meum lingent
wer mich kennt der mag mich, wer mich nicht mag, kennt mich nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 18:31 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 491
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
... okay - ich würde sagen: im Ergebnis unentschieden. Wenn man gedanklich die ganze Polemik ausblendet, war dieser Pfad durchaus informativ.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >115.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 18:55 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Mai 2017, 23:01
Beiträge: 242
Wohnort: Moers
Motorrad: XJR 1300 SP (RP02)
Geschlecht: Männlich
yami1200 hat geschrieben:
... okay - ich würde sagen: im Ergebnis unentschieden. Wenn man gedanklich die ganze Polemik ausblendet, war dieser Pfad durchaus informativ.


Ja, aber "kaputtgeschwafelt", es gibt eben Foren, da kannste Fragen stellen, weil deine Gedanken sich gerade im Kreis drehen und andere, da wirst Du für Deine Rückfrage gleich angeranzt.

Schade !

Aber trotz meines minimalen Schrauberwissens habe ich mich getraut, die Gabel zu zerlegen und auch die Gabelsimmeringe neu zu machen und dabei die Gabel auf "oldschool" umzubauen. Ich steht auf "oldschool" und diese Gummimanschetten. Die oberen Standrohrverkleidungen sind 50er HT Rohr hochglanzschwarz foliert.

Bild

_________________
in dies inevabiliter augetur numerus illorum qui culum meum lingent
wer mich kennt der mag mich, wer mich nicht mag, kennt mich nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ersatztöpfe in originaler Optik
Forum: Auspuff
Autor: Fastgerdi
Antworten: 2
RP19, originaler Auspuff
Forum: Auspuff
Autor: jim-wormold
Antworten: 3
Bugspoiler befestigen
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Akrapovic befestigen?
Forum: Auspuff
Autor: BjoernXJR
Antworten: 10

Tags

Auto, Bier, Erde, Foto, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz