Aktuelle Zeit: Mi 11. Dez 2019, 13:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Null Sicht auf 'm Navi, watt nu???
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 18:10 
Hallo Leute!

Dumme Fragen soll's ja nicht geben, aber ich stell trotzdem mal Eine: :-?
Ich bin nun ja nicht der Erste, der sein Navi (TomTom Start 25) an die Dicke
anbringen will.
Nachdem ich mir nun schön meinen Adapteranschluß installiert habe,
musste ich feststellen, dass ich bei schönem Sonnenlicht auf meinem Navi
rein gar nichts sehen kann -Wie Sie sehen, sehen Sie nichts ](*,) :-k

Kann ja nicht vor jeder Abzweige mal kurz in den Schatten fahren, damit
ich seh wo's langgeht. #-o

Helligkeitseinstellungen alles ausprobiert, bringt rein gor nix. :-k

Wo ist mein Problem? Sind Mopednavis speziele Navis mit anderem Display?
Hab ich da was nich mitgekriegt. :whistle:

Wäre nett wenn Ihr mir einen Tipp hättet bzw. mein Wissensdefizit beseitgen helft.

LG Wolfgang


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 18:31 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 08:02
Beiträge: 1352
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Habe das gleiche Problem wenn die Sonne aus einem blöden Winkel auf das Navi scheint.
Ich habe mich dran gewöhnt...

Es gibt eine Art Rahmen den man aufstecken kann

http://www.bikertech.de/html/sonnenschutz.html

_________________
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 18:49 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 11:17
Beiträge: 782
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Bin auch jahrelang mit einem Garmin Autonavi rumgefahrn. Alles Kacke. Jetzt hab ich das neue Blaupunkt moto pilot. Das kann man moch ablesen, wenn die Sonne voll draufkesselt

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 19:12 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 17:59
Beiträge: 239
Wohnort: Kaarst/Neuss
Motorrad: YAMAHA MT-10
Geschlecht: Männlich
Habe mein Garmin 1400 (Großbildfernseher) direkt über den Amaturen angebracht.

Bei dem steilen Winkel habe ich keine Probleme mehr mit Sonne oder anderen Spiegelungen.


Bild

_________________
Gruß Börni...
Ich schicke meinen besten Mann...
Ich komme selbst!
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 20:20 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2010, 23:36
Beiträge: 135
Wohnort: Weyhe bei Bremen
Motorrad: XJR 1300 RP02 in BL2
Geschlecht: Männlich
Ich fahre seit Jahren so was!

http://www.glarestomper.de/index.htm

Mir waren die Metallteile im Falle eines Unfalls nicht ganz geheuer!
Die Kanten könnte Auer machen. :wech:
Bild

_________________
Gruß JoeS

XJR 1300, RP02, Baujahr 2000, BL2!


______________________________

Bild


Zuletzt geändert von Joes am Di 23. Jul 2013, 09:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 22:36 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Mi 31. Okt 2007, 09:54
Beiträge: 84
Motorrad: S 1000 XR
Geschlecht: Männlich
moin

meins sitz auch da oben

Bild



hab ja auch noch ne stimme unterm helm die mir ansagt wo es lang geht :mrgreen:

_________________
Ich weiß wo dein Bett schläft.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 11:09 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Mai 2007, 10:17
Beiträge: 902
Wohnort: Ederbergland
Motorrad: xjr1300RP02
Geschlecht: Männlich
Hatte ich auch bei meinem ersten Tom Tom.

Hab mir aber dann das Tom tom Urban Rider zugelegt, da ist das Display
etwas besser entspiegelt und der kleine Rand verhindert, bei richtiger Montage,
den Lichteinfall.

Komme so super klar, es sei den die Sonne scheint im ungünstigen Winkel,
direkt auf Display, dann ist es auch schwer.

_________________
Grüße aus dem schönen und kurvenreichen Ederbergland
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 19:56 
Hallo Leute !

Lieben Dank euch allen.
Da sind ein paar gute Tipps mit dabei, werd dann mal checken, was am
besten für mich passt !

@Börni: Wie hast du denn das Teil so weit vorne über den Uhren befestigt :-k

Wünsche euch immer ne gute Fahrt

Gruß Wolfgang

P.S. Vor dem Absteigen i m m e r anhalten !!! :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 22:20 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Mi 31. Okt 2007, 09:54
Beiträge: 84
Motorrad: S 1000 XR
Geschlecht: Männlich
moin

hier mal meine halterung

Bild

oberhalb den fuß von der aktivhalterung und darunter den schalter für die griffheizung :whistle:

_________________
Ich weiß wo dein Bett schläft.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 23:12 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 17:59
Beiträge: 239
Wohnort: Kaarst/Neuss
Motorrad: YAMAHA MT-10
Geschlecht: Männlich
wowi64 hat geschrieben:

@Börni: Wie hast du denn das Teil so weit vorne über den Uhren befestigt :-k



Auch wenns nicht jedermans Geschmack ist, so gehört das. RAM MOUNT am Lampentopf befestigt.
Die Steckdose ist hinter dem linken Lampenhalter verbaut, so benötigt man nur ein 20cm USB Kabel.

Bild

_________________
Gruß Börni...
Ich schicke meinen besten Mann...
Ich komme selbst!
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Drehzahlmesser beim Fahren auf Null
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Kaschdi
Antworten: 9
Befestigung Navi
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Jung-Siegfried
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz