Aktuelle Zeit: Mi 19. Jan 2022, 11:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motor aus bei Lenkeinschlag links
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 17:43 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 11:17
Beiträge: 460
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
So, jetzt habe ich mal ein Problem. Wenn ich den Lenker beim rangieren nach links einschlage, geht der Motor aus. Egal ob aufgebockt oder nicht, mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung oder im Leerlauf. Gaszüge und Chokezug absolut freigängig und nicht gespannt.
Wo soll ich suchen? Vielleicht ein elektrisches Problem?
Mit nach links eingeschlagene Lenker springt sie nur sehr widerwillig an und lässt sich nur mit viel Gas am laufen halten.

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Zuletzt geändert von NT_1 am So 25. Sep 2016, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 17:49 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jun 2006, 22:02
Beiträge: 150
Wohnort: 97842 Karbach (Spessart)
Motorrad: 12er schwarz + Kenny
Geschlecht: Männlich
Ich könnte mir vorstellen, dass der Notausschalter da ein Problem hat, z.b. Kabelbruch, Stecker nicht ganz drinnen oder was auch immer

_________________
Eine Dicke kann jede Farbe haben, sofern es schwarz ist.

Außer der Kenny, die muss original sein :mrgreen:

http://tomotei.de

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 18:15 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:21
Beiträge: 2579
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Da tippe ich auch auf Elektrik. Schau Dir mal alle Kabel an, die sich beim Einschlagen des Lenkers bewegen.

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Grep sed "awk! man cut grep, edit banner false! get help!" Man disable grep, split banner, join prof admin. Grep mount eqn, find path. Grep echo spell. False cat kill admin, man. Grep find banner, make true message.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 19:01 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 11:17
Beiträge: 460
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Das kann ich mir nicht vorstellen. Dann würde sie ja schlagartig ausgehen. Es fühlt sich eher so an, als wenn sie überfettet. Die Drehzahl geht dann so auf 500U/min runter und aus.

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 19:56 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: So 12. Jul 2015, 19:44
Beiträge: 397
Wohnort: Einbeck
Motorrad: RP02, 3LP (Virago)
Geschlecht: Männlich
Choke Zug geklemmt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 19:57 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: So 12. Jul 2015, 19:44
Beiträge: 397
Wohnort: Einbeck
Motorrad: RP02, 3LP (Virago)
Geschlecht: Männlich
rubberduck09 hat geschrieben:
Choke Zug geklemmt?

Hm. Hast ja ausgeschlossen. Passt aber zu den Symptomen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 19:59 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jun 2006, 22:02
Beiträge: 150
Wohnort: 97842 Karbach (Spessart)
Motorrad: 12er schwarz + Kenny
Geschlecht: Männlich
O.K. Diese Information war ja vorhin noch nicht da, ich dachte sie geht sofort aus. Da fällt mir leider jetzt auf die schnelle auch nichts ein :roll:

_________________
Eine Dicke kann jede Farbe haben, sofern es schwarz ist.

Außer der Kenny, die muss original sein :mrgreen:

http://tomotei.de

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 08:28 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2006, 14:46
Beiträge: 1046
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Motorrad: RP06+NC700X DCT
Geschlecht: Männlich
:-k kontrolliere deine Züge nochmal eventuell hast du dabei was übersehen ;-)

_________________
Rolf Bild
If you don`t do anything you`ll never make mistakes
Bild
Mein Hund ist meine Medizin in einer Welt in der Menschen mich krank machen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 12:02 
Wenn du den Choke am Lenker hast dann häng den dort mal aus und bewege den Lenker. Wenn sich die Drahtlänge zwischen Nippel und Hülle beim Einschlagen des Lenkers verändert dann weißt Bescheid und du musst den Zug anders verlegen.

Gesendet via TapaTalk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 12:03 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 19:52
Beiträge: 1542
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Hast du an deiner original Verkabelung was geändert?
Schau mal ob du eine Steckverbindung auf Spannung ziehst beim Lenken.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Sep 2016, 20:51 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 11:17
Beiträge: 460
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Danke erstmal für eure Tipps. Werde mich in der Winterruhe mal dran begeben. Beim fahren stört es ja nicht.

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schaltwelle Wellendichtung links undicht
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Anonymous
Antworten: 4
RP02 Armatur links an 4PU
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Unterschiedliche Blinkfrequenz - links/rechts
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 25
Rahmenstrebe links verbogen
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 12
Pumpen links und rechts
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: timtim77
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz