Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 16:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 20:09 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 21:09
Beiträge: 39
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
So, bevor ich jetzt 100 Neue Themen erstelle mal komplette Frage Liste als Neuer XJR Fahrer.

1- Unten rum gern im Kreisel oder bei Mäßiger Geschwindigkeit (30 - 40 KMH) Ruckelt die Dicke gerne mal bzw. Was heißt ruckeln im Kreisel schiebt sie dann kurz nach Vorne bei stabiler Gashand.
Was bei Hoher Drehzahl nicht der Fall ist ?

2- im Stand und bei Mäßiger Geschwindigkeit im 1. Ganz Klackert sie, meist beim Anfahren (Dachte erst vllt Kühler Gitter Locker sofern ich eins hätte ^^). Verschindet dann auch wieder bei Hoher Last oder wenn sie ihre Betriebstemperatur hat.

3- Da mit Heute Abend aufm Heimweg die Glühbirne kaputt ging (Zu Freuden der anderen Verkehrsteilnehmer dank Fernlicht) welche Licht Quelle könnt ihr Empfehlen, bzw worauf muss ich achten. (Hinten is auch eine durch eben gesehen rechts im Licht so fern da 2 Lichtquellen drin sind).

4- Der Vorbesitzer, hat den Schalthebel etwas runter gemacht, Für mich ist der Abstand von Raste zum Schalthebel ungemütlich gering, komm mir vor als würd ich auf Zeh spitzen in der Luft hängen. Wie bekomme ich den Hoch, kenne es nur das er Separat befestigt ist und nicht direkt mit der Raste selbst ?

5- Sitzbank Schloss, ich gehe recht in der Annahme das das Helm Schloss Links hinten auch für die Sitzbank da ist, da ich kein anderes fand, nur wie bekomme ich diese Runter ? Da ich nicht den Schlüssel abbrechen möchte und auch kein Mechanismus gefühlt oder hörbar betätige damit?

Zum Bike selbst: XJR 1200 4PU BJ 1997 - 15.600KM Laut Tacho auf der Uhr. Ansaugstutzen wurden Erneuert (Größere Verbaut).

Falls es hier gar nicht reinpasst und ich doch 100 Themen eröffnen soll, bitte bescheid geben und das hier Löschen ;)

_________________
Respect to the fallen Ones


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 20:19 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 1768
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
Zu 2. Kette

Zu 3. Original Scheinwerfer?

Zu 5. In der Mitte der Sitzbank, hand drauf und runter drücken Schlüssel vorsichtig drehen, kann sein das sie auf Spannung ist.

Gruß Mario

Gesendet mit Tapatalk auf meinem alten Knochen!

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 20:29 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 21:09
Beiträge: 39
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
Manolo hat geschrieben:
Zu 2. Kette

Zu 3. Original Scheinwerfer?

Zu 5. In der Mitte der Sitzbank, hand drauf und runter drücken Schlüssel vorsichtig drehen, kann sein das sie auf Spannung ist.

Gruß Mario

Gesendet mit Tapatalk auf meinem alten Knochen!


2- Kette ist Neu, geräucht kommt auch eher von vorne zwischen Gabel und Zylinder.
3- Jop.
5- Danke =) Werds Testen

_________________
Respect to the fallen Ones


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 21:17 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 1768
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
Na dann
Für den Scheinwerfer kannste alles nehmen was leuchtet, leider ist das teil von grundauf kaaaagggggeeeee Lichtausbeute ist mager!

Gruß Mario

Gesendet mit Tapatalk auf meinem alten Knochen!

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 21:18 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 1768
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
Und klackert es ständig oder nur bei be und endlastung (Gas weg und gas geben)?

Nicht das es das lenkkopflager ist!

Gruß Mario

Gesendet mit Tapatalk auf meinem alten Knochen!

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 21:37 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 21:09
Beiträge: 39
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
Was das licht betrifft, Kann ich also auch ne Philips White Vision H4 reinkloppen gehe ich mal davon aus ?

Klackert Ständig im unteren drehzahlbereich so bald dann Höhere Last da ist, weg und bei Betriebstemperatur. Lenkkopflager ist I.o, hatte ich bei der Probefahrt aufm Hauptständer getestet. Kommt wie gesagt so aus der Region Kühler Gabel Zylinder da in dem Raum. Hört sich halt an als würd nen Blech Klappern.

_________________
Respect to the fallen Ones


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 05:35 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 13. Apr 2018, 12:51
Beiträge: 86
Motorrad: XJR1300, ZX6R, Duc D
Zu 4
Beginn Schalthebel ist drunter/dahinter parallel zu ihm eine kleine Stange, die vorn und hinten Kontermuttern hat. Diese Muttern lösen (ACHTUNG einmal Links- und einmal Rechtsgewinde). Dann kannst die Stange drehen und der Hebel geht dann hoch oder runter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 08:26 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 10:09
Beiträge: 679
Wohnort: Eschweiler
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Zu 1.
Entledige dich der elektronischen Regelung des unteren Drehzahlbereiches durch den Kabelknips.
Dann ist (vermutlich) Ruhe.

Näheres im ersten Beitrag hier.

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.

Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 15:20 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 21:09
Beiträge: 39
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
Danke für die Erklärung bzgl des Schalt Hebels. Das Wetter hielt leider nur um die Birne vorne zu wechseln und die Dicke um zu melden (Kam trozdem triefend nass nach hause ^^).

Bzgl. des "Kabelknips" hab mir den Beitrag durch gelesen, und was bewirkt es den genau im Detail ? Irgendwelche Nachteile? Klang für mich so als wäre das ne Regulierung das man beim Anfahren nicht direkt das Bike ins Feld wirft^^.

_________________
Respect to the fallen Ones


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 16:25 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 21:09
Beiträge: 39
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
Servus, nach dem ich Heute beim Federbein Einstellen war, hörte sich mein Kumpel auch die Geräusche an die ich hier beschrieb.

Zum einen meint er das Kupplung Ausdruck lager hätte einen weg.

Das andere Geräusch wäre entweder das Getriebe Lager oder das Kurbelwellenlager.

Unter folgendem Link hört ihr mein Bike im Leerlauf und kurzer Gas anmahne. Leider kommt es da net so stark rüber.

https://vocaroo.com/i/s1vTCtbQb2oG <-- Audio im Leerlauf

Beim Heimfahren (War sie richtig warm, da hörte ich dann nichts mehr so laut, bis auf dieses "Nähmaschinen" klackern Ganz leise.

Er ist erfahrener Hobby Schrauber fährt selbst ne alte Ural und ne Z1000 von 2008 aber werde mir sicher ne zweit Meinung eines anderen Kumpels holen der bei Triumph gelernt hat.


Was die angegeben 15.600km angeht, meinte er auch das es sich wohl um einen Austausch Tacho Handelt, da die Bremsscheiben fühlbar vorne schon locker 50tkm runter haben aber noch in der Soll grenze sind. (Kanten Bildung).

_________________
Respect to the fallen Ones


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 18:38 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 09:59
Beiträge: 288
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Männlich
Ui das Geräusch hört sich gar nicht gut an

_________________
Gruß Michael
XJR 1300 RP02 natürlich schwarz, MT 09 Tracer natürlich Rot
Bild
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 19:00 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 14:24
Beiträge: 301
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Hi,

zum Geräusch. Geht das weg wenn du die Kupplung ziehst?

Wenn ja könnte es das Kupplungskorbklappern sein, was kein Problem sein soll.

https://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/motor-getriebe-f18/motorgeraeusche-kupplungskorb-t44085.html

Ich höre bei meiner ein ähnliches Geräusch und bilde mir ein, dass ich das habe seit dem ich das Motulöl 10/40 teilsynthetisch fahre. Werde nächstes Jahr ein anderes Öl probieren.

Gruß

Kini

_________________
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 22:45 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 21:09
Beiträge: 39
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
Servus, kleines Update:

Bin eben von meiner Freundin rund 20km Heim gefahren. Da Stand sie dann gute 5 Stunden im Kalten, eben beim Los fahren wieder dieses Extreme Klackern/Klappern .. hört sich echt so an als wäre ein Blech lose.. (Muss das mal aufnehmen weil das is Ultra Laut) Nach einigen KM wenn sie Warm wird, verschwindet bzw wird das Geräusch Leiser. Hab es eben im Hof noch mal aufgenommen aber das Klappern ist nicht drauf irgendwie. Dafür hörbar was anderes. (Steuerkette ? würde dann vllt auch erklären wieso die gute nur 190/200 läuft)

Audio : https://vocaroo.com/i/s0dKxT5dub5u

Dank ging sie mir kurz vor daheim an der Ampel aus, (Tank Nadel viertel vor E) dachte ok das kann net sein, noch mal an gemacht und mim gas gespielt und los gefahren und dann nach 150 meter umgeschaltet auf RES. Hoffe es lag daran ^^.

So langsam hab ich das Gefühl, ich kauf mir nen gebrauchten Austausch Motor... ^^

Zitat:
Hi,

zum Geräusch. Geht das weg wenn du die Kupplung ziehst?

Wenn ja könnte es das Kupplungskorbklappern sein, was kein Problem sein soll.

45302369nx35339/motor-getriebe-f18/motorgeraeusche-kupplungskorb-t44085.html

Ich höre bei meiner ein ähnliches Geräusch und bilde mir ein, dass ich das habe seit dem ich das Motulöl 10/40 teilsynthetisch fahre. Werde nächstes Jahr ein anderes Öl probieren.

Gruß

Kini


Welches der Vielen Geräusche meinst du ? Die gibt genug von sich die für mich nicht Normal Klingen. Hör dir die Audio mal an hier, So klingt sie nach 20km Warm fahren im Stand.
Das andere Geräusch was ich da oben meinte zb tirtt echt auf beim Anfahren im Kalten Modus als würde Blech irgendwo gegen klappern ^^

_________________
Respect to the fallen Ones


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2018, 06:47 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 13. Apr 2018, 12:51
Beiträge: 86
Motorrad: XJR1300, ZX6R, Duc D
Puhh, die hört sich echt nicht so gesund an.
So langsam verstehe ich, warum die so viele Vorbesitzer hatte. Hoffentlich vergräbst du nicht zu viel Geld in ihr. Abgesehen davon, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass die Laufleistung zum Zustand passt. Betrug? Im Zweifel den Kaufvertrag rückgängig machen oder wurden die Mängel darin festgehalten?

Du kannst da jetzt sehr viel Geld in Fehlersuche investieren, wenn du es nicht selber kannst und bist am Ende vielleicht immer noch nicht glücklich. Oder halt den Kaufvertrag rückgängig machen und eine in gutem Zustand laufen.

Meine stand auch über 10 Jahre und hat 16000 km. Die läuft seidenweich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Fragen.
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2018, 07:37 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 14:24
Beiträge: 301
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Welches der Vielen Geräusche meinst du ?


Eines der Klappergeräusche im Stand. Kupplung ziehen und ggf. ein Geräusch weniger.
Evtl. hilft frisches und richtiges Öl ein wenig gegen die Geräusche. Da kann sicher ein 4PU Fahrer was empfehlen, oder du suchst in den Öl Threads.

Gruß

Kini

_________________
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fragen zur RP02 + Verkleidung
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Motor Lackieren VHT Fragen
Forum: Design/Lack
Autor: 1X2J0R0
Antworten: 15
Fragen zum Drosselklappensensor
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: MichaelB
Antworten: 4
Leistungskit....ein paar Fragen
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Gerry
Antworten: 7

Tags

Bau, Quelle, Reise

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz