Aktuelle Zeit: Sa 18. Sep 2021, 18:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Leistung ruckartig weg
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2011, 22:25 
Hallo Leute.

Meine Lotte macht in letzter Zeit Zicken.
Bei konstanter Fahrt geht auf mal die Leistung weg. Als ob man den Gashahn ruckartig zu macht.
Habe die ersten Male gedacht hast nicht aufgepaßt und den Gasgriff losgelassen aber das wars wohl nicht.
Wenn ich dann wieder ganz normal Gas gebe ist alles wieder gut. Gibts da n Poti oder was ähnliches?

Danke und Gruß

Schillo


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung ruckartig weg
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2011, 22:35 
Schillo hat geschrieben:
Hallo Leute.

Meine Lotte macht in letzter Zeit Zicken.
Bei konstanter Fahrt geht auf mal die Leistung weg. Als ob man den Gashahn ruckartig zu macht.
Habe die ersten Male gedacht hast nicht aufgepaßt und den Gasgriff losgelassen aber das wars wohl nicht.
Wenn ich dann wieder ganz normal Gas gebe ist alles wieder gut. Gibts da n Poti oder was ähnliches?

Danke und Gruß

Schillo



gibt es, Drosselklappen-Poti. wenn der aber defekt ist bekommst du beim Zündung einschalten eine Fehlermeldung
auf dem Drehzahlmesser. ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung ruckartig weg
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2011, 22:41 
:-k Vielleicht laufen Dir ja bei Konstantfahrt die Vergaser leer, weil kein Sprit mehr vom Fass nachkommt. Knick im Schlauch oder sowas... Und wenn Du den Hahn wieder aufmachst reicht der Unterdruck wieder aus, so dass dann doch wieder Sprit nachläuft? :-k

Geht sowas überhaupt? Wahrscheinlich völliger Blödsinn... =;
(Kann nix für, hab meine Tabletten schon genommen 8-[ :mrgreen: )


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung ruckartig weg
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2011, 22:46 
Rookie hat geschrieben:
:-k Vielleicht laufen Dir ja bei Konstantfahrt die Vergaser leer, weil kein Sprit mehr vom Fass nachkommt. Knick im Schlauch oder sowas... Und wenn Du den Hahn wieder aufmachst reicht der Unterdruck wieder aus, so dass dann doch wieder Sprit nachläuft? :-k

Geht sowas überhaupt? Wahrscheinlich völliger Blödsinn... =;
(Kann nix für, hab meine Tabletten schon genommen 8-[ :mrgreen: )



die Tabletten wirken :mrgreen:

je mehr du den Hahn auf machst desto kleiner wird der Unterdruck im Ansaugtrackt
deshalb verabschiedet sich auch die Leerlaufdüse. ;-)


Zuletzt geändert von XJRoland am Mo 13. Jun 2011, 23:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung ruckartig weg
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2011, 22:52 
XJRoland hat geschrieben:
die Tabletten wirken :mrgreen:

::oops: Dacht ichs mir doch... :mrgreen:
Und die wirken tatsächlich - Sturz auffn Kopp Mitte März -> seitdem chronische Kopfschmerzen und kognitive Störungen -> nach mind. 10 Ärzten und gefühlten 1000 Untersuchungen vor ner Woche endlich nen anständigen Neurologen gefunden, der Ahnung hat -> "komische" 8-[ Tabletten bekommen -> seit 2, 3 Tagen fast Beschwerdefrei!!! \:D/


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung ruckartig weg
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2011, 23:43 
Rookie hat geschrieben:
XJRoland hat geschrieben:
die Tabletten wirken :mrgreen:

::oops: Dacht ichs mir doch... :mrgreen:
Und die wirken tatsächlich - Sturz auffn Kopp Mitte März -> seitdem chronische Kopfschmerzen und kognitive Störungen -> nach mind. 10 Ärzten und gefühlten 1000 Untersuchungen vor ner Woche endlich nen anständigen Neurologen gefunden, der Ahnung hat -> "komische" 8-[ Tabletten bekommen -> seit 2, 3 Tagen fast Beschwerdefrei!!! \:D/



ja klar kenne ich die Wunderpillen wenn nichts gefunden wird ::roll: Psychopharmaka die putzen alles weg
und schalten das zentrale Nervensystem (Schmerz usw.) auf Durchzug. ::roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistung ruckartig weg
BeitragVerfasst: Di 14. Jun 2011, 10:16 
XJRoland hat geschrieben:
ja klar kenne ich die Wunderpillen wenn nichts gefunden wird ::roll: Psychopharmaka die putzen alles weg
und schalten das zentrale Nervensystem (Schmerz usw.) auf Durchzug. ::roll:

Nicht wirklich. [-X Wobei, geht schon irgendwie in die Richtung... :-k aber eigentlich doch ganz anders... :mrgreen:
Aber das erzähl ich Dir die Tage dann mal persönlich - der Fred hier ist jetzt ja ohnehin schon zugemüllt genug. ::oops:

Sag mal lieber dem Schillo, wat mit seiner Dicken los ist... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

(Topham) Teile für offene Leistung für 4PU & RP02
Forum: Leistungssteigerung
Autor: kenu
Antworten: 12
EG-Auspüffe kosten immer ca. 5% Leistung...!?!
Forum: Auspuff
Autor: Manfred
Antworten: 12
Nology - diese Zündkabel bringen mehr Leistung?
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Wieviel Leistung bringt Topham plus 42er der RP06 ?
Forum: Leistungssteigerung
Autor: nofear
Antworten: 5
Mehr Leistung als mit Krausekit bei RP19
Forum: Leistungssteigerung
Autor: hb vom alpenrand
Antworten: 28

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz