Aktuelle Zeit: Mi 17. Jul 2024, 22:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 13:31 
200tsd hat hier glaub ich noch keiner.Aber ich denke auch sollte die Dicke locker wegstecken.Gute Pflege mal vorausgesetzt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 13:54 
fluffy hat geschrieben:
200tsd hat hier glaub ich noch keiner.Aber ich denke auch sollte die Dicke locker wegstecken.Gute Pflege mal vorausgesetzt.



Hat Nobby nich.... ?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 14:56 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: So 26. Feb 2006, 18:15
Beiträge: 43
Wohnort: Nufringen
Wormser hat geschrieben:
Herby hat geschrieben:
fluffy hat geschrieben:
Im Oktober 2000 mit 3000km und jetziger km-Stand 95000km ohne irgendwelche Probleme.Wer bietet mehr? :D

Ich :!: :!:
Ostern 97 0 KM jetzt 135 000 auch ohne größere Probleme.


Servus Herby,

auf dich hab ich gewartet :-P

Vielleicht sind hier auch Leute die schon die 200T überschritten haben??


Heu Uwe,
da einer von den FJ-ler 358 tsd km hat und neben Kleinigkeiten nur was
von einer Kopfdichtung schreibt brauchs uns hier nicht bange werden. :D :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 15:17 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: So 26. Feb 2006, 18:15
Beiträge: 43
Wohnort: Nufringen
@UWE Denke du bist um diese Jahreszeit mit deiner MZ unterwegs und die XJR steht sauber eingemotet in der Garage, so hält sie natürlich
am längsten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 15:36 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: So 26. Feb 2006, 18:15
Beiträge: 43
Wohnort: Nufringen
Wormser hat geschrieben:
Herby hat geschrieben:
Wormser hat geschrieben:
Herby hat geschrieben:
fluffy hat geschrieben:
Im Oktober 2000 mit 3000km und jetziger km-Stand 95000km ohne irgendwelche Probleme.Wer bietet mehr? :D

Ich :!: :!:
Ostern 97 0 KM jetzt 135 000 auch ohne größere Probleme.


Servus Herby,

auf dich hab ich gewartet :-P

Vielleicht sind hier auch Leute die schon die 200T überschritten haben??


Heu Uwe,
da einer von den FJ-ler 358 tsd km hat und neben Kleinigkeiten nur was
von einer Kopfdichtung schreibt brauchs uns hier nicht bange werden. :D :D


Servus Heby,

das denk ich auch,dass wir da noch bissel schraddeln können..Deine ist da ja noch richtig jungfräulich dagegen von meiner ganz zu schweigen.

P.S. Wenn Ernie zum Boldor mitfährt, nächstes Jahr, werde ich mich wohl anschließen :-P


Super 8-) 8-)
Immer das 2 oder 3 WE im September . Am besten von Do-Di zeit nehmen.
Ist ne geile Party :!: :!: :!:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 22:50 
Im August mit 0km angeschafft, im Oktober mit 2800km eingemottet!
Habe aber bereits jetzt schon Entzugserscheinungen! :-?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 14. Nov 2008, 00:53 
RP02 SP im August 2008 mit 13000 km gekauft. Vorige Woche mit 22000 Km Kennzeichen zurückgelegt und mit den Arbeiten für den verdienten Winterschlaf begonnen.
Aus heutiger Sicht werd ich bei meinen Jahreskilometerleistungen von 25 - 30 tkm noch 2 Saisonen fahren. Im Moment kann ich mir für die Nachfolge auch kein anderes Motorrad vorstellen als eine XJR.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 14. Nov 2008, 10:13 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: So 26. Feb 2006, 18:15
Beiträge: 43
Wohnort: Nufringen
reini hat geschrieben:
RP02 SP im August 2008 mit 13000 km gekauft. Vorige Woche mit 22000 Km Kennzeichen zurückgelegt und mit den Arbeiten für den verdienten Winterschlaf begonnen.
Aus heutiger Sicht werd ich bei meinen Jahreskilometerleistungen von 25 - 30 tkm noch 2 Saisonen fahren. Im Moment kann ich mir für die Nachfolge auch kein anderes Motorrad vorstellen als eine XJR.


Alle Achtung Reini 8-) 25-30tkm pro Jahr 8-)
Das schafft man nicht wenn man nur von Cafe zu Cafe fährt .
Wie kommt so eine KM-leistung zusammen :?:
Ich bin in jungen Jahren auch so 20tkm imJahr gefahren, da war ich
allerdings kein WE zu Hause


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 14. Nov 2008, 11:03 
@ Abelaze

habe kein auto und fahre täglich zur arbeit, ca 100 km jeden tag, plus am wochenende noch zum spass,...ggf noch zu treffen usw,...

lol,...da muss die gute halt rennen,...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 14. Nov 2008, 11:44 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 23:10
Beiträge: 73
Wohnort: Lippe
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
RP02, Bj. 2001,
gekauft im Mai 2008 mit 49.000 km
jetzt 57.000 km gelaufen ohne große Probleme
Inspektion bei 54, Ventile eingestellt, im Nov. neue Reifen (Dunl. Roadsm.)
in der Zeit noch 7 Wochen Ausfall (bei bestem Wetter) durch Unfall :-(
Fahre nur aus Spass, reines Hobby-Gerät.

Dat is ja das Problem mit der Dicken - sitzt du erst mal drauf, biste kaum los - schon sind 100km wech und dann noch 100 und dann noch 100 und dann noch 100......
und wenn ich mir überlege das es bisher nur Tagestouren waren und ich vielleicht, hoffentlich nächstes Jahr keinen Crash habe und vielleicht über Winter auch noch nen paar schöne Tage und in 09 mal ne längere Tour...
oHa das wird teuer :-P :-P :-P
Gruß aus Lippe

_________________
_________________
Bis Denne aus Lippe

„Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht wir?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 14. Nov 2008, 12:00 
RP02 gekauft 07/2007 mit 45600km
von 11/07 bis 2/08 umgebaut
jetzt mit ca 65000km wieder zerlegt wieder umbau ;-)
Die Ideen gehe nie aus also werde ich auch nicht fertig :oops:
somit brauche ich auch kein anderes Mopped mehr :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 15. Nov 2008, 18:45 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Okt 2007, 20:54
Beiträge: 163
Wohnort: Anklam
Motorrad: XJR 1300 - RP10
Geschlecht: Männlich
Habe bei meiner RP10 ,gekauft neu 2004 in einem freundlichen schwarz,
jetzt 33000 km auf der Uhr. Und die ohne Pannen und Probleme.

Gruß Holger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 23. Nov 2008, 16:31 
RP02 BJ.01
und laeppsche 84000 KM ohne was dran :twisted:
Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 21. Dez 2008, 14:36 
Hi Insulaner,

das liegt bestimmt an der salzhaligen Luft bei euch!
Normal ist das nich!!
Und immer schon putzen. :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 23. Dez 2008, 01:04 
RPo2 Bj. 00...Mitte Oktober gekauft, nu 600 km runter, und das bei Regen, kalt und "Feierabend-dunkel"...
Mann freu ich mich schon auf den Frühling....morgen solls net regnen, mal schaun, da gehn bestimmt nochmal 100 km....
:roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz