Aktuelle Zeit: Mo 14. Jun 2021, 10:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kupplung undicht??
BeitragVerfasst: Sa 16. Aug 2008, 22:31 
ALSOOOOOOO!
Morgen Urlaub und jetzt sowat!
Gestern beim fajhren gemerkt dat meine Kupplung kein Druck mehr hat!War keene Kupplungsflüssigkeit mehr oben im Behälter!Kein Problem!Nachgefüllt und dann ging se wieder!Heute Mittag gucke ich unter der Dicken eine ca 20cm lang und breite Nasse stelle!KUPPLUNGSFLÜSSIGKEIT!
What happen?Werd dat Ding morgen nochmal genau untersuchen wenn ichs schaffe ,ansonsten nach dem Urlaub :-(


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 17. Aug 2008, 08:44 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1377
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
Ich sag nur: Kupplungsnehmerzylinder undicht. Da gibt es so einen Reparaturkit für 18,-.

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 17. Aug 2008, 09:57 
Henna du Pechvogel, dann bestell mal schnell ne neue Dichtung.
Denke mal das der Druckkorb angerostet ist und der die Dichtung zerstört hat.
Must du erwas mit schnirgelein bearbeiten oder ein neuen aus Alu drehen.
Frag mal den Straßenpiraten vieleicht hat der noch die Zeichnung da, der hat sich das Teil auch aus alu gedreht.

Viel glück und schonmal Danke für´s Patch.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 17. Aug 2008, 10:07 
Danke fürdie Infos!Hilft mir auf jeden Fall weiter!!




@Ronny:Die anderen Sachen sind in Auftrag aber unser Sticker hat im Mom den arsch voll Sachen...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 17. Aug 2008, 10:12 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Mai 2006, 22:51
Beiträge: 76
Is kein Hexenwerk.Kolben rausdrücken,sauber alles auf Hochglanz bringen.Neue Dichtungen rein,einfetten und das ganze wieder zusammenbauen.Dauert wenn mans gründlich macht 1 bis 1 1/2 Sunden.Je nach dem wie verrottet das Zeug is.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 17. Aug 2008, 11:50 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Mai 2006, 22:51
Beiträge: 76
:roll: Bei sowas laß ich mir Zeit.Is dafür auch schon seit über 30000km dicht das Teil.In der Ruhe liegt die Kraft :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 18:09 
So ausem Urlaub wieder zurück!Kupplung gerade mal getestet ,kann man jetzt komplett durchziehen also kein Druck ect!!Wo bekomm ich denn nu das "REPERATUR KIT" her?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 19:12 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2006, 15:46
Beiträge: 3140
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Motorrad: RP06+NC700X DCT
Geschlecht: Männlich
Henna hat geschrieben:
So ausem Urlaub wieder zurück!Kupplung gerade mal getestet ,kann man jetzt komplett durchziehen also kein Druck ect!!Wo bekomm ich denn nu das "REPERATUR KIT" her?


Hier für ca 12 Euros
http://www.yamahahorst.de/html/link.html

_________________
Rolf Bild
If you don`t do anything you`ll never make mistakes
Bild
Mein Hund ist meine Medizin in einer Welt in der Menschen mich krank machen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 19:36 
xjr13biker hat geschrieben:
Henna hat geschrieben:
So ausem Urlaub wieder zurück!Kupplung gerade mal getestet ,kann man jetzt komplett durchziehen also kein Druck ect!!Wo bekomm ich denn nu das "REPERATUR KIT" her?


Hier für ca 12 Euros
http://www.yamahahorst.de/html/link.html


Hm glaub bin zuuuu Blind!Find da nix :-?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 19:42 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Mai 2006, 22:51
Beiträge: 76
Wenn jetzt jemand ne Ersatzteilnummer hätte,könnte ich mal schnell nachschauen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 19:54 
fluffy hat geschrieben:
Wenn jetzt jemand ne Ersatzteilnummer hätte,könnte ich mal schnell nachschauen.


26H-W0098-00-00 ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 21:13 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2006, 15:46
Beiträge: 3140
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Motorrad: RP06+NC700X DCT
Geschlecht: Männlich
Henna hat geschrieben:
xjr13biker hat geschrieben:
Henna hat geschrieben:
So ausem Urlaub wieder zurück!Kupplung gerade mal getestet ,kann man jetzt komplett durchziehen also kein Druck ect!!Wo bekomm ich denn nu das "REPERATUR KIT" her?


Hier für ca 12 Euros
http://www.yamahahorst.de/html/link.html


Hm glaub bin zuuuu Blind!Find da nix :-?


Einfach eine mail schicken mit Typenbezeichnung und Ersatzteilwunsch ;-)

_________________
Rolf Bild
If you don`t do anything you`ll never make mistakes
Bild
Mein Hund ist meine Medizin in einer Welt in der Menschen mich krank machen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 2. Sep 2008, 11:26 
Hab meine bei ebay gekauft für 18,69 incl. Versand. Der Verkäufer war sauschnell. Zwei Tage nach Überweisung hatte ich das Teil in der Post.
Nach dem Wechsel hab ich gedacht, ich hab ne neue Kupplung. Die Gleitflächen des Kolben waren schon korrodiert von der alten Gülle im System. Ein Wunder daß das Dingen überhaupt noch gekuppelt hat.

Gruß Yamispeed


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 2. Sep 2008, 11:30 
Danke für eure Hilfe!Kumpel von mir an noch nen kompletten Nehmerzylinder den werde ich da wohl drantüdeln!Ansonsten komm ich auf Euren Tip zurück!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 2. Sep 2008, 12:33 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Mai 2006, 22:51
Beiträge: 76
xjr-fan hat geschrieben:
fluffy hat geschrieben:
Wenn jetzt jemand ne Ersatzteilnummer hätte,könnte ich mal schnell nachschauen.


26H-W0098-00-00 ;-)


Mercy.
Also ich käme jetz auf 16 Öken incl.Versand.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Alternative Druckplatte für die Kupplung
Forum: Firmen
Autor: tutnix
Antworten: 0
Kupplung
Forum: Kupplung
Autor: Anonymous
Antworten: 17
XJR Kupplung 5/8 oder 14mm ??
Forum: Technik allgemein
Autor: XJR-Freak
Antworten: 4
Neue Kupplung rutscht
Forum: Kupplung
Autor: HAL9000
Antworten: 6
Rutschende Kupplung
Forum: Kupplung
Autor: Checker
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz